Nette Emailadresse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nette Emailadresse

    Hallo.

    Ich habe bis vor kurzem alle meine geschäfts-emails lokal auf meinen Rechner geladen. Nun ist mir meine Festplatte seit gestern defekt...

    Backup ist vorhanden, vor 10 tagen gemacht aber tortzdem fehlen mir nun 10 tage emailverkehr, was einer tragödie gleichkommt. Freunde, das passiert jedem von uns früher oder später!

    Zuimindest muss ich jetzt mein email-homepage system umstellen.

    Ich möchte, dass alle meine emails auf meineadresse.at umgeleitet werden auf gmail. Wenn ich eine email versende sollte diese von meineadresse.at gesendet werden. und im ordner gesendet in gmail abgelegt werden.

    dazu die frage, brauche ich einen eigenen server? kann ich das mit gmail so einrichten, dass ich diese adresse benutze?

    oder muss ich mir einen server mieten welcher diese aufgabe übernimmt? klappt das mit gmail? oder wird mir nichts anderes übrigbleiben als einen eigenen server zu betreiben?

    das ganze sollte so halbwegs sicher sein, also wenn ich einen server mieten muss dann sollte der ein raid haben wo die daten sicher sind! ich barcuhe auch keinen eigenen rechner, es kann nur so ein virtueller sein welchen ich selbst betreuen kann und mir linux oder was auch imemr selbst aufsetzen kann.

    Natürlich soll das ganze preislich halbwegs im rahmen bleiben...

    danke für eure antworten,
    asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • Oder richte Gmail so ein, dass es dir automatisch die Mails von deinem Server abholt. Geht unter Einstellungen -> Konten.

    Bei mir holt Gmail alle 15 Minuten die Mails ab. Ist allerdings ein POP-Account den ich so sammeln lasse. Wie das bei einer IMAP-Adresse aussieht kann ich dir nicht sagen, aber ich vermute doch stark, dass auch die Mails aus dem "Sent"-Ordner rausgeholt und kopiert werden.

    OT:
    Ich persönlich rate übrigens von Gmail ab, vor allem was sensible Daten angeht. Lasse da nur unprivates drüberlaufen, und "missbrauche" es Backuplösung :D

    MfG
    trxag
  • Du solltest IMAP-Postfächer als Lösung anstreben. Dann sind die Emails auf dem entsprechenden Server und können auf mehrere Clients geladen werden.
    (Internet Message Access Protocol ? Wikipedia)
    Übliche Webanbieter wie all-inkl usw. bieten rel. günstig solche Emaildienste an. Privates oder gar geschäfliche Dinge würde ich nicht über Google-Mail laufen lassen und auch nicht Mailkopien dort speichern.
  • Ich bin bei einem Kasserver.com-Server eingemietet,
    hier kann man im Konfigurationsmenü eine Email Witerleitung einstellen, das ist eine coole Funktion:D

    "Eine E-Mail-Weiterleitung besteht aus einer E-Mail-Adresse und der Ziel-Adresse. Möchten Sie neben der E-Mail-Adresse Ihres Postfaches (bspw. mustermann@kasserver.com) eine weitere E-Mail-Adresse anlegen, erstellen Sie einfach eine E-Mail-Weiterleitung. Über die Ziel-Adresse legen Sie fest, wohin E-Mails, die an diese E-Mail-Adresse geschickt werden, weitergeleitet werden sollen. Die Ziel-Adresse kann die E-Mail-Adresse eines internen E-Mail-Postfaches sein, oder eine beliebige externe E-Mail-Adresse."