software entpacken

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • software entpacken

    hallo zusammen

    ich habe mir heute das prog. Microsoft_Office_2007_Enterprise_UG_VL_DVD_GERMAN-CYGiSO gezogen.
    als ich es entpackte kammen da laute viele unbekannte dateien. cyg-of07.sfv, cyg-of07.r30, cyg-of07 .

    was muss ich machen das ich die daten endlich brennen kann und es installieren kann. hab mal bissel gespielt und irgendwie nen virtuelles laufwerk erstellt und dann konnte ich die office daten ganz normal sehen mit dem setup und allem. weiss einer von euch wie ich nun vorgehen muss???

    gruss habdy
  • Hi habdy.

    .iso-Dateien sind fertige Abbildungen von CD's/DVD's. Du kannst sie entweder wie du es schon gemacht hast in einem virtuellen Laufwerk mounten und von da dann installieren, oder du nimmst z.B. Nero und brennst einfach das Image. Mit Nero einfach das Image (.iso-Datei) doppelklicken und Nero macht den Rest. Brauchst dann nur noch auf Brennen drücken und fertig. Wenn du das Image gemounted hast, kannst du es auch mit z.B. Alkohol120% oder CloneDVD direkt kopieren.

    Hoffe das reicht. Wenn noch Fragen sind, go ahead.

    Hier noch ein Link: ~~~ LINK verboten ~~~ oder Brennen eines ISO-Images mit Nero 7


    CU big_a

    NeHe: ALLE Links, die auf 'pdf' enden, sind indirekte Speicherorte und somit verboten

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • @big_a

    wo schreibt er was von *.iso :confused:

    @habdy

    cyg-of07.sfv - Archiv-Checker, kann prüfen, ob das Archiv beschädigt ist.
    näheres findest du hier:
    freesoft-board.to/f238/fehlerh…dentifizieren-320878.html

    cyg-of07.r30 Splittarchiv-Teile
    cyg-of07 .

    Normalerweise müsstest du dort eine Dateifinden, die entweder nur auf *.rar od. auf *.rar00 endet. Diese musst du mit rechts anklicken, "Hier entpacken" dann werden alle anderen automatisch nachgezogen (also immer nur die 1. datei zum entpacken auswählen).
    Manche Spassvögel packen das so lustig, dass es sein kann, dass du diese Prozedur niochmal machen musst, weil sich hinter dem Splitt-Archiv ein weiteres Splitt-Archiv verbirgt :D. Im Normalfall aber hast du nach dem 1. Durchlauf dann entweder eine Installationsdatei od. eine *.iso.

    Mit der *.iso geht's dann weiter, wie mein Vorposter geschrieben hat.

    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)