Telefon, Fax und Anrufbeantworter an EasyBox A601, Alternative Hardware? VoIP mit SX541?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Telefon, Fax und Anrufbeantworter an EasyBox A601, Alternative Hardware? VoIP mit SX541?

    Hallo,

    ich möchte gerne an meinem neuen Vodafone-Anschluss eine Telefon-Anrufbeantworter-Kombination und ein Faxgerät (Brother MFC 5860CN) nutzen.
    Dafür habe ich das Telefon am Telefonanschluss der EasyBox und das Fax an der kombinierten Telefon/Fax-Buchse der EasyBox A601 angeschlossen.

    Leider ist es nun so, dass ich entweder das Fax oder den Anrufbeantworter nutzen kann. Je nachdem welchem Gerät ich zuweise als erstes den Anruf entgegenzunehmen.

    Um dieses Problem zu lösen, wollte ich meinen alten Router, den Siemens SX541, hinter einer EasyBox A601 betreiben und die VoIP des SX451 nutzen.
    Dafür bin ich nach der Anleitung "guidog" vorgegangen.
    Leider gelingt es mir nicht die DNS 192.168.0.1 unter unter dem Menupunkt (Dynamic Name Server)einzutragen, da ich diesen Menüpunkt nicht finden kann.

    Wenn ich mich als admin anmelden, sehe ich folgendes Fenster:



    Kann mir jemand diesbezüglich behilflich sein?

    Kann ich eine andere Hardware verwenden, die VoIP-Accounts von zwei verschiedenen Anbietern und den DSL-Anschluss verwalten kann? (Vodafone, da ich hier die Telefonflat habe und z.B. Sipgate für eine kostenlose Rufnummer für das Fax. Am besten wäre es, wenn eingestellt werden könnte, dass das Fax über die sipgate-Nummer empfängt, aber über Vodafone sendet!)

    Vielen Dank im Voraus!
    Grüße
    karl.linz

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karl.linz ()

  • Hallöchen,

    schwierig, das Problem hier über das Board zu lösen. Vielleicht kann ich Dir soweit weiterhelfen:
    Zwei Boxen an einem Anschluss, das wir probleme geben. Du musst einen (am Besten die EasyBox) als Basisstation, die andere Box als Repeater einsetzen. Dann kannst Du an die 2. Box das Telefon anschließen.
    Hoffe, ich konnte vielleicht etwas weiterhelfen.

    Grüße von der Insel

    Dr. No!!!
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Mir ist es gelungen den Siemens-Router an die EasyBox über LAN anzuschließen und dafür zu sorgen, dass der Siemens SX541 die Internetverbindung der EasyBox nutzt.
    Leider aber ist keine VoIP-Verbidnung möglich, da ich es nicht schaffe die DNS zu ändern. Dies scheint aber von großer Bedeutung zu sein.

    Ich sehe drei Möglichkeiten, die ich allerdings alle bislang nicht umsetzten konnte:
    1.) EasyBox so konfigurieren, dass ich VoIP-Accounts von zwei Anbietern nutzen kann
    2.) Über den Siemens SX541 DSL und zwei VoIP-Accounts verwalten
    3.) Dynamic Name Server vom SX541 anpassen

    Bitte helft mir bei der Lösung des Problems!
    Vielen Dank!