Sourround System für Heimkino?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sourround System für Heimkino?

    Hallo,

    ich wolltem ir ein Soundsystem für den Fernsehr hohlen und hatte das hier im Sinn Klick kann mir einer ein besseres empfehlen oder kann mir einer ne Seite nenen wo ich mich da Informieren kann? Es sollte max 170€ kosten!
    Danke schon mal

    mfg
    Snoopy16
  • was für einen Reciver verwendest du denn?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • schau mal bei Teufel vorbei
    die haben echt super Qualität für einen guten Preis

    edit: soeben gesehen das du das Model schon gefunden hast
    ich kann Teufel nur empfehlen, habe ein anderes Produkt schon seit Jahren und bin voll begeistert

    ich denke was besseres findest du für dein Budget nicht. Bei solchen Testergebnissen kann man nicht viel falsch machen :hy:

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hase ()

  • Der AV-Receiver (Verstärker) ist dabei schon wichtig, auch wenn es dabei nur um die Eckdaten geht, wie Idempotenz des AV-Recievers usw.
    Mit deiner zweiten frage kann ich allerdings nicht all zu viel anfangen.
    Teufel stellt eigentlich ganz ordentliche Soundsysteme her, allerdings kenne ich eher deren Premium Produkte und nicht die günstigen Produkte von ihnen. Denke aber auch das du dabei wenig falsch machen kannst.
    Das einzige Manko an dem System ist das es nicht magnetisch abgeschirmt ist.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Markus83Muc schrieb:

    Teufel stellt eigentlich ganz ordentliche Soundsysteme her, allerdings kenne ich eher deren Premium Produkte und nicht die günstigen Produkte von ihnen. Denke aber auch das du dabei wenig falsch machen kannst.
    Das einzige Manko an dem System ist das es nicht magnetisch abgeschirmt ist.


    ich habe das Teufel Concept E und da sind [B]alle
    Lautsprecher komplett abgeschirmt (nicht nur der Center Lautsprecher wie bei einer 'Baumarktmarke').
    Wie das mit den Kompakt 30 ist kann ich leider nicht sagen, jedoch sind die Lautsprecher optisch die gleichen wie ich im Concept E habe.

    edit: es sind alle Lautsprecher abgeschirmt außer der Aktiv-Subwoofer ==> den kannst du dann nicht neben den TV aufstellen

    magnetische Abschirmung ist wichtig wenn du einen Lautsprecher neben einen Fernseher o.ä. stehen hast. Wenn dieser nicht abschirmt wäre hättest du Doppelbilder auf dem TV.
    [/B]

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hase ()

  • Bei Teufel machst du nichts falsch. Hab schon seit über einem Jahr das Concept E Magnum und bin sehr zufrieden. Sind auch sehr günstig und haben 12 Jahre Garantie. Und die Testberichte sprechen sowieso für sich.
    "Gewalt im Kino? Es ist interessanter, einem Auto beim Explodieren zuzuschauen als beim Parken."