1&1 Softphone soll Anrufe annehmen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1&1 Softphone soll Anrufe annehmen

    Hallo!

    Ich habe einen 1&1 Komplettanschluss mit Telefonie übers Internet. Da ich derzeit an 2 Orten bin, möchte ich an beiden Orten unter meiner Festnetznummer erreichbar sein.

    An einem Ort (zuhause) habe ich einen normalen Anschluss mit meiner FRITZ!Box. Am anderen Ort (unterwegs) habe ich auf dem PC 1&1 SoftPhone installiert. Mit dem Programm kann ich anrufen, aber das SoftPhone reagiert nicht, wenn meine Festnetznummer angerufen wird.

    Wer kann mir hier weiterhelfen? Ist es möglich, z.B. mit Parallel Call, das Telefon zuhause und das SoftPhone klingeln zu lassen? Welche Informationen braucht Ihr noch?

    Vielen Dank!

    Gruß

    FeliX_22
  • Das Problem wird in vielen Foren diskutiert und ist glaube ich nicht gelöst. Gerade habe ich vielleicht eine Lösung gefunden. Wenn bei mir die 1und1 softphone Telefonnummer in der FritzBox als Internet Nummer und als Festnetznummer eingetragen ist, dann werden die Anrufe an softphone weitergeleitet. Nicht logisch, da ich gar kein Festnetz mehr habe. Die Anregung damit zu spielen habe ich hier gefunden: 1&1 Softphone [Archiv] - DSLteam.de Forum , der Beitrag von imhotep76 beschreibt ein ähnliches aber aufwändigeres Szenario.
    Grüße Jörg.
  • Hallo, ich habe das Phänomen weiter eingegrenzt. Es genügt der Eintrag einer virtuellen analogen Telefonnummer. Die VOIP Nummer für Softphone darf in der FritzBox nicht angemeldet sein, dann klingelt das 1und1 Softphone bei jedem Anruf auf eine der anderen VOIP- und der eigenen Nummern. (eigentlich ist mehrfach Registrierung möglich ist, nach Anmeldung der Softphone Nummer in der Fritzbox klingelt Softphone nur bei dieser Nummer).Ich verwende die FritzBox 7279 SW54.04.59, ist das ein Bug oder Feature? Wohl eher ein Bug! In jedem Fall genau das was ich benötige.
    Gruß Jörg.
  • Hallo!

    Danke für deine Antworten, aber kannst du das nochmal langsam erklären? Bei meiner FritzBox habe ich Standardeinstellungen. Das SoftPhone ist nicht an dem PC, der an die FritzBox angeschlossen ist. Meine Rufnummern sind echte Internetrufnummern. Die Voip Nummer für SoftPhone ist doch dieselbe wie meine Internetnummer? Momentan sind 2 Internetnummern in meiner Box registriert, d.h. ein Telefon klingelt, je nachdem welche Nummer angerufen wird. Ich bekam damals 3 Rufnummern.

    Gruß

    FeliX_22