Leerer Ordner kann nicht gelöscht werden

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leerer Ordner kann nicht gelöscht werden

    Hi Leute, ich habe seit geraumer Zeit ein echt nerviges Problem unter Windows XP (Professional, SP3).
    Es geht darum, dass ich einmal einen Ordner auf dem Desktop angelegt habe, in welchem ich eine Datenzusammenstellung abgelegt habe, die anschließend von mir auf CD gebrannt wurde.
    Nach dem Brennen der CD konnte das ganze Zeug (der Ordner samt Inhalt) wieder vom Destop gelöscht werden, doch leider ging dabei etwas schief (keine Ahnung was !!??).
    Der Inhalt des Ordners auf dem Desktop wurde gelöscht, der (leere) Ordner selbst exisitiert jedoch noch, kann aber nicht gelöscht werden.
    Beim Löschversuch erscheint eine Meldung: "Die Datei kann nicht gelöscht werden: Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.".
    Weiß jemand etwas damit anzufangen und kann mir da weiterhelfen??
    Würde den Ordner nämlich gerne löschen, denn er nervt total ...
    Danke schon mal an alle, die sich dazu Gedanken machen :) !!

    Gruß, Datax
  • Hallo

    Zuerstmal hab ich den Norton Comander gefunden.Wenn Du Dich ein bischen in DOS auskennst,dann haste den Ordner in zwei minuten gelöscht.

    Hier der Download. Schrege Vgel * Norton Commander

    Ansonsten hast Du mal versucht den Ordner einfach per Drag and Drop in den Papierkorb zu tun?Oder zu verschieben in den Papierkorb?


    Desweiteren hab ich das hier gefunden.

    Ordner oder Datei kann unter Windows nicht gelöscht werden





    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Oder im Abgesicherten Modus. Da solltest du es auch entfernen können. Wenn alles nicht geht, kannst du eine Bootdisk/-cd verwenden um den Ordner zu löschen. Kannst jetzt der Reihe nach ausprobieren. ;)

    Shadow
  • Das ist ganz simpel.
    Also ich hatte mal das selbe Problem.
    Es gibt zwei Lösungen:
    1. Ganz normaler Neustart (ohne irgendwas)
    2. Oder wie schon bereits gesagt mit dem Unlocker.

    Hoffe ich konnte dir helfen;)
  • Die Fehlermeldung ist sonderbar im dem Zusammenhang!

    Sollte das mit den anderen Progs. die hier empfohlen wurden nicht klappen
    geh mal ins Dos auf den Desktop und gib del Ordnername ersten 3 Buchstaben*
    ein, stelle aber sicher das es keinen Ordner, verknüpfung oder Datei mit dem selben 3 Buchstaben
    auf dem Desktop gibt!

    Also heist der Ordner "Neuer Ordner" gib ein del Neu*

    Quelle dieses Tips ist ein anderes Board wo sowas auch nicht entfernt werden konnte!
    Link kann ich dir schicken wenn du möchtest!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]
  • Unlocker hätte geholfen bei: "Datei wird verwendet", aber nicht bei "Datei kann nicht gelesen werden." Vermutlich wurde die Datei nicht so ganz gelöscht, aber ihre Zuordnung doch. Denke ich jedenfalls. Deshalb ist sie zwar noch zu sehen aber nicht mehr wirklich vorhanden.
    Ich hatte mal damals unter Win98 etwas wiederhergestellt, bzw. versuht, etwas wiederherzustellen, als Ergebnis hatte ich dann auch unlöschbare Dateien, die hatten laut Explorer sogar Größen von mehreren Gigabyte im negativen Bereich. Ich musste die damals auch stehen lassen bis zur nächsten Neuinstallation von Windows.

    Verschieben kannst du den Ordner sicher auch nicht, oder? Oder versuche mal einen neuen Ordner zu erstellen der genauso heißt.
  • Shadowww schrieb:

    Unlocker hätte geholfen bei: "Datei wird verwendet", aber nicht bei "Datei kann nicht gelesen werden." Vermutlich wurde die Datei nicht so ganz gelöscht, aber ihre Zuordnung doch. Denke ich jedenfalls. Deshalb ist sie zwar noch zu sehen aber nicht mehr wirklich vorhanden.
    Ich hatte mal damals unter Win98 etwas wiederhergestellt, bzw. versucht, etwas wiederherzustellen, ........


    Das hat ich auch mal genau. Liegt jedoch eine ganze Weile zurück, ich bekomme es nicht mehr zusammen wie ich das Problem gelöst hatte. gübel grübel....

    Tune UP evtl? Registrierung aufräumen? Oder hatte ich das damals selbst in der Regestrierung gesucht und gelöscht, also diesen Ordner.
    Lass doch Tune up einfach mal laufen. Oder Scan Disk von O&O ??

    Ansonsten... leider keinen richtigen Plan. :confused:
    Frage nicht woher ich komme, sondern erfreue dich das ich da bin.


  • Das Problem kann auch auftreten, wenn ein Leerzeichen im Ordnernamen ist. Versuche mal den Ordner umzubenennen bzw. ein Leerzeichen zu finden.
    Dann sollte es eigentlich ohne Probleme mit UNLOCKER gehen.

    Was auch manchmal hilft:
    Über Eigenschaften des Laufwerks, die Laufwerksfreigabe ein- und dann wieder ausschalten. Hat bei mir schon mal geklappt.

    .- over :bä:
    [NFO][/NFO] OvErKiLL
  • Hatte ich bei xp ein paar Mal, ließ sich dann nach einem Neustart aber löschen.

    Aber so GANZ gesperrt... hmmm.. scheint wirklich eher eine kaputte Datei zu sein.

    Oder mit USB-Stick den Rechner starten und mit Linux auf die Platte zugreifen! Sollte immer klappen..

    VIEL GLÜCK!
    [COLOR="DarkRed"]Wussten Sie schon,
    .....dass alle Meerschweinchen auf der Welt eine Kette von hier bis zum Mond bilden könnten,
    wenn sie bloß nicht so dumm wären[/color]?
    [V.v.B.]
  • Schon mal mit Knoppix gebootet?
    Mal da probieren den Ordner zu löschen.
    Was genau geschieht wenn du den Unlocker benutzt?
    Manchmal steht bei mir der Unlocker habe sie gelöscht aber sie ist trotzdem da und erst nach neustart verschwunden. Oder er zeigt an das Explorer darauf zugreift und außer Vorgang beenden (was nix bringt ) kann man nichts machen.

    Gruß
    Frasier
    "For God's Sake, Niles!"
  • Hatte mal das selbe. Ich habe den Ordner aber verschieben/umbenennen können, und konnte das Problem so lösen.
    Hast du das schon ausprobiert?

    Desweiteren, falls das nicht hilft, musst du den Ordner von außerhalb von Windows löschen, wie manche schon empfohlen haben.
    Etwa mit einer Linux-Live-CD.

    MfG
    trxag
  • vielleicht mal im abgesicherten modus starten, ohne treiber ,bzw mit so wenig diesten/treibern wie möglich und dann mal versuchen den ordner zu löschen

    ansonsten wie oben gesagt mal von der knoppix bzw xp version vom usbstick/cd starten