Wo kauft man günstig einen PC??

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich kann computeruniverse.de in Friedrichsdorf absolut empfehlen.

    Die Preise sind sehr gut, nicht immer die billigsten, aber in Lieferzeit und Kulanz das absolut beste, was es momentan im Internet zu finden gibt.

    Der Preis allein macht es nicht aus, hier werden reklamationen innerhalb von 24h bearbeitet.

    5 Sterne!!
  • Schau mal bei Mindfactory oder Vibu-Online -sind dieselbe Firma. Haben einen guten Service der sich Service Gold nennt. für ungefähr 5€ kannst Du deine Bestellung bevorzugt behandeln lassen, das heißt geht früher raus und der Service ist umfangreicher, Wenn Hardware kaputt geht kannst Du innerhalb eines halben Jahres einen Umtausch vornehmen lassen. Anstatt nur den 14 tagen Umtauschrecht
  • paxpei schrieb:

    Wenn Hardware kaputt geht kannst Du innerhalb eines halben Jahres einen Umtausch vornehmen lassen. Anstatt nur den 14 tagen Umtauschrecht

    Das kann ich immer 2 Jahre nach BGB, da braucht man keinen zusätzlichen Service für. Der Vorteil an den 14 Tagen ist das dafür nichts kaputt sein muss sondern ich das einfach so zurück schicken kann.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ich hatte mir eigentlich ein Komplettsystem ausgesucht, bin aber nicht mehr so ganz überzeugt davon. Nach stundenlangem Lesen hier im Forum kauf ich nun die Komponenten einzeln. Ich hatte mir nun einen Monitor von Samsung ausgesucht da die ja gut sein sollen Amazon.de: Samsung SyncMaster T200 Wide 20 Zoll Widescreen TFT Monitor Rose Black (Kontrastverhältnis 20.000:1, 2 ms Reaktionszeit): Elektronik. Der hat ja nun auch ein hohes Kontrastverhältniss allerdings weiß ich nicht ob der für Spiele ausreichend ist. Ich werde den an die Wand hängen. Wie sind Eure Erfahrungen? Der PC wird dann wohl eher ein Gamer werden.
  • Jup der sollte für Spiele locker reichen, hab einen 226cw von Samsung mit ähnlichen Werten (allerdings weniger Kontrast) und bin zufrieden :)

    Schlieren gibts in Spielen jedenfalls fast garnicht.

    lg
  • Wenn man Ahnung hat, baut man sich leiber selbst einen zusammen. Da zahlt man keinen unnötigen schweiß.
    Aldi Rechner sind immer gut, aber wenn man sich was vernüpftiges zusammenstellt, kommt mon oft auch an den Preis dran. Man hat dann aber die Komponenten die man haben möchte.
    Hardwareversand hat die gleichen Produkte wie Atelco (gleicher inhaber). Ist aber etwas günstiger, da es ein reines Versandhaus ist
  • wenn du nicht selber zusammenbauen möchtest,aber trotzdem dein pc selber konfigurieren willst empfehle ich Seiten wie -Alternate.de ,oder auch Hardwareversand.de,
    da kannst du deinen pc selber zusammenstellen und zusammenbauen lassen.Bei anderen shops habe ich noch nicht oft bestellt,deshalb kann ich nur die beiden empfehlen.
  • Der Monitor is ok...

    jetzt hast du n Haufen tipps....stell dir einfach zusammen was du willst - konfiguriers auf den Seiten durch - schau auf
    a) Preis
    b) Versandkosten
    c) Garantieleistung
    d) Kontaktmöglichkeiten (0180 / 0900 / Ortsgespräch)
    e) und nehm den der dir am sympathischten ist - denn vom Preis werden die sich nur um paar Euros unterscheiden...

    Gruß
    Alex