Welches Moped?

  • bis 125 ccm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Moped?

    Hi,
    Da ich vorhabe mit 16 Moped zu fahren (A1) und jetzt auch demnächt mit Theorie Anfange, wollte ich schonmal fragen welches gedrosselte Leichtkraftrad (125ccm) ihr mir empfehlen könnt.
    Am besten wäre eine Cross bzw. Enduro Maschine, auch gerne eine Rennmaschine.
    Ich finde ja die Orangenen KTM's sehn ganz cool aus, auch die rote Honda, aber welche Marke würdet ihr nehmen?
    Und wo gibts im Internet einen guten Shop wo man sich die Dinger anschauen kann?
    lg mclaren
  • ich würd dir empfehlen dir ein älteres mopped zu holen ;)

    1. ist es nicht so schlimm wenn du dich mit der mal ablederst
    2. wist du bestimmt mit 18 den großen lappen machen und braucht dann die knete die du für deine 125er ausgegben hast

    ich behaupte jetzt mal das sie zwischen 4 bis 6 jahren alt sein und ca 20.000km gefaufen haben soll. in der richtung bekommst du was gutes/günstiges.


    Denn mal viel spaß beim suchen,
    es grüßt ein CBR 600 f fahrer :D
  • hey,

    ich kann dir persönlic die 125er kawasaki empfehlen!!!!!!die ist echt super :D
    und wenn du 18 bist kannst du die auch gut ungedrosselt fahren...die schaft bis zu 140km/h

    außerdem finde ich persönlich auch eine simson nicht schlecht, hat zwar nur 50ccm, aber ist dafür robust, billig, und langebig, sehr langlebig :D
    außerdem passiert nichts wenn du dich mit der mal langlegst...die schafft bis zu 70km/h muss man also nicht drosseln....

    viele grüße

    RollinRoll
  • okay, schonmal danke,
    ich hab grade mal auf der ktm homepage geschaut, dort gibts ja auch zwei richtig geile^^.
    Aber ich weiß nicht wie viel sowas kostet.
    Ich hab mal über google geschaut,:
    ktm 125 sx - Google Produktsuche
    als ich den Preis sah hat sich das eigentlich erledigt, oder meint ihr das ich sowas gebraucht in einem möglichst gutem Zustand um die 2000€-3000€ bekomme?
    Denn der Preis ist schon extrem weit oben!
    Die andere KTM Maschine wäre diese hier:
    ktm 125 exc - Google Produktsuche
    aber auch wieder so teuer.
    Meint ihr die Preise stimmen?
    Da kann ich mir ja gleich n Auto kaufen xD.
    lg mclaren

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mclaren ()

  • hey mclaren...

    also die cbr finde ich komisch...
    sieht eher aus wie nen fahrrad mit hilfsmotor...(bei 125 ccm)

    welche du dir mal anschauen solltest ist die aprillia rs 125..
    coole optik und kannst ordentlich speed rausholen ;)

    gruss
  • allerdings 2takter und damit eine saufziege :rot:

    außerdem gelten die kolben und koblenringe als verschleißteil die du (ich glaube) alles 12.000km neu machen darfst, da es sonst du einem kolbenfresser kommt.


    kauf die einen 4takter, robust, günstig im unterhalt und verbrauchs arm

    EDIT: Meine die Aprilia RS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pcler88 ()


  • allerdings 2takter und damit eine saufziege

    auf wessen beitrag bezieht sich deine aussage?
    Auf die KTM oder die Aprilia?

    Die Aprilia ist ja nicht schelcht, aber mir gefällt so von den Farben her nicht so unbedingt.
    Mein ihr ich bekomm ein Gut gepflegtes KTM Enduro Moped (also gebraucht) um 2000€?
    Oder ist das eher unwahrscheinlich?
    lg mclaren
  • natürlich bekommst d eins, die frage ist nur wie alt es ist :D :D
    wenn du nich unbedingt das neuste modell willst dürfte es kein problem sein

    ansonsten kann ich dir noch die hondamodelle empfehlen !!!!

    die sind eigentlich hauptsächlich für 16jährige gemacht, was man am günstigen preis etc sieht...
    die ktms sind cross/enduro maschinen und eigentlich eher für dne professoinellen gebrauch....ob man das mit 16 brauch wage ich zu bezweifeln

    und als letztes möchte ich dir noch einmal die kawa empfehlen!!!! die ist teurer als die hondas, aber dafür auch etwas "gehobener", also zwischen ktm udn honda :D

    aber der preis leistungs tipp ist und bleibt honda (es gibt 4 verschiedene modelle, darunter eine enduro und ein sportler ;) )
  • mclaren schrieb:

    wo gibts im Internet einen guten Shop wo man sich die Dinger anschauen kann?
    Ich bevorzuge diesen Shop zum angucken, Preise vergleichen und Händler suchen.

    mobile.de ? Gebrauchte und neue Motorräder, Mopeds und Mofas suchen und kaufen

    Habe meine Maschine seinerzeit auch über diese Plattform gefunden. Kannst auch die Umkreissuche bestimmen, sodass nur Mopeds in Deiner Nähe aufgelistet werden.

    Wenn Du die Grundregeln beachtest, kann eigentlich nichts schief gehen.
    Also Personaliencheck, keine Vorkasse, Bargeld gegen Ware, ordentlicher, rechtskräftiger ADAC- Kaufvertrag usw.
  • ahh, die seite ist ja praktisch!
    Also ich finde die KTM's einfach vom Design her geil :D
    Und ich denke nicht das ich damit dann nur auf der Straße fahren werde.
    Irgendwie finde ich die Kawa's vom Design her nicht so ansprechend, d.h. von der Farbe, also dieses Giftgrün.
    Bei Honda siehts schon besser aus, aber bisher auch noch nichts 100%es dabei.
    was meint ihr zu dem Angebot:
    Motorrad-Inserat: Detailansicht
    findet ihr den Preis überzogen?
    Oder ist es bei den teuren Maschinen normal?
    lg mclaren
  • ich glaub du hast dir da gleich eine rausgesucht, die nicht für den straßenverkehr zugelassen ist ;)

    keine beleuchtung kein kennzeichenhalter :P

    EDIT:
    was hällst denn von dem eimer:
    suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…M_81_TILL_125&tabNumber=2

    achja, würd dir empfelen die dein mopped von händler zu holen. 2 jahre garantie :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pcler88 ()

  • pcler88 schrieb:

    allerdings 2takter und damit eine saufziege :rot:

    Dafür aber höheren Fun-Faktor. 2takter sind einfach nur geil drehen schön von unten heraus und gehen wie die Pest!
    Bin zwar noch nicht allzu viele Mopeds gefahren aber mir haben immer die 2takter mehr gefallen.

    Wenn ich mir ne 125er holen würde dann nur eine von Husqvarna. Obwohl KTM keinesfalls zu verachten ist.
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Du kannst sie in jedem Fall verkehrssicher machen. Aber willst du sie auch drosseln? Denn mit dem A1 Schein darfst du nicht mehr als 11KW sprich 15 PS unter deinem Arsch haben;)
    39PS ist schon ne Menge bei so einem kleinen Moped. Selbst Leute die den A Schein machen haben 2 Jahre Probezeit mit 34PS:D So wie ich:(


    Wo liegt denn eigentlich dein preislicher Rahmen. Sonst suchen sich die Leute die Augen ausm Kopf und im Endeffekt kannste dir sie eh nicht leisten:)
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerBischoff ()

  • also ich habe bis ich sechzehn bin 2500€ zusammen.
    Meine Eltern zahlen mir schonmal Führerschein und Ausrüstung.
    Also bleiben mindestens 2500€ von mir.
    Dazu kommen auch paar hundert Euro von meinem Opa und vielleicht, wenn ich glück hab ein bisschen was noch von meinen Eltern.
    Deshalb ist das Äußerste Limit jetzt mal 3300€
    Ja ich möchte die KTM schon gedrosselt kaufen, dachte ich.
    Außerdem auch Verkehrssicher.
    Angenommen ich würde eine offene gebrauchte kaufen, für 3000€
    könnte ich dann die Drossel reinmachen und auch noch Verkehrssicher machen, so das es maximal 3500€ kostet?
    lg mclaren
  • Ganz ehrlich. Das wäre in meinen Augen völliger Humbug. Kauf dir n gebrauchtes Moped. Denn ne 39PS soweit runterzudrosseln macht kein Spass mehr.Lieber eine die die vollen 14 hat aber trotzdem noch abgeht wie die Pest!
    Wie schon erwähnt. Husqvarna. Die waren früher mal Waffenhersteller und das merkt man:D

    Aber wenn du es unbedingt willst würde ich dir das Modell trotzdem gebraucht empfehlen. Denn es wird AUF JEDEN FALL vorkommen, dass du dich mal lang machst.
    MotoScout24 - Europas große Motorradbörse
    Ich würde mir den Traum aber erstmal aus dem Kopf schlagen. Würde mir in deinem Alter ne gebrauchte kaufen. Das Geld einh bisschen sparen oder für Sprit,Teile ausgeben dann wenn du 18 bist A1 machen und dann kannste nochmal drüber nachdenken.

    Verkehrssicher machen dürfte für einen Zweiradmechaniker kein Problem sein. Blinker und das ganze Gedöns ran das wars. Drossel ist auch kein Problem. je nachdem was gemacht wuird. Es gibt verschieden Arten von einer Drosselung.Seilzugdrosselung Auspuffdrosselung.

    Aber ich würde mich mal mit nem Händler zusammensetzten und das ggf. alles durchzurechnen ( Moped, verkehrtauglichkeit, Drosselung etc.)denn ich hab keine Preise im Kopf...
    Würde mir auch eher ein Moped vom Händler in deiner Nähe kaufen.Falls was sein sollte...
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • du musst dir halt überlegen, was du willst:

    2takt:

    -richtig power unterm arsch
    -man kann auch mal was schrauben dran
    -sehr hohe verschleiß- und benzinkosten (6-7l)
    -bringt es eigentlich nicht, wenn du eh gedrosselt fährst
    -höhere anfälligkeit
    -mechanisch gedrosselt fast keine leistung mehr (ca. 7ps)

    4takt:

    -nicht soo die power
    -niedrige verschleiß- und benzinkosten (ca. 3l)
    -robust
    -kannst gedrosselt die vollen 15 ps nutzen

    naja such dirs aus, ich hab zb nen 4 takter, die R125.
    mfg
  • also ich wollte mir sowieso bei einem Händler ein Moped kaufen.
    Und ich hatte auch vor die Maschine dann mit 18 aufzumachen und endlich spaß zu haben :D
    Deshalb wollte ich schon eine die auch ggf. etwas mehr als 120 packt.
    Also so ne Maschine wie hier:
    MotoScout24 - Europas große Motorradbörse
    Ist eigentlich perfekt!
    Ich muss mir dann halt noch ne Drossel reinbauen lassen, außerdem halt noch ggf. Verkehrstauglich machen lassen (wenn sie das noch nicht ist.)
    lg mclaren
  • hey....

    muss mich nochmal gerade melden ;)

    also ich bin 30tkm meine 2takt rs gefahren und hatte nie was an dem ding....
    trotz tuning, bestehend ausm auspuff, ritzel und offener luffi...

    ich hab eindeutig was gegen 4takter :D

    gruss crodin
  • also bei Ebay hab ich schon geschaut, das war eigentlich das erste was mir einfiel :P
    Also, wenn ich ein Moped habe und ich fahre jeden Tag zur Schule (3km)
    Dort fahre ich mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 60km/h,
    wie viel Sprit brauche ich denn da in einem Monat für nen 2 Takter?
    Und wie viel für nen 4 Takter?
    Gibt es denn Preisunterschiede zwischen 2- und 4- Taktern?
    mfg mclaren
  • das könnte ich mir ja dann locker leisten^^.
    Aber die zweitakter saugen ja mehr, das hab ich schon recherchiert und steht ja auch hier im Thread:

    allerdings 2takter und damit eine saufziege

    xD kommt sogar von dir^^.
    lg mclaren
    EDIT:// Gibt es eignetlich Mopeds mit automatik?
    woran erkenne ich das?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mclaren ()

  • mit automatik ja, aber nicht in der 125er klasse :P

    mir bekannt sind die Aprilia 850 Mana und die Honda DN-01

    wie du sieht sind automatik motorräder im moment nur recht spärlich auf dem markt vertreten, was wohl auch so bleiben wird. wer baucht auch sowas? :rolleyes:

    woran du sie erkennst? ganz einfach, der kupplungshebel fehlt :D