...Kopie...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    gabs sicher schon, aber irgendwie bin ich durch das, was ich in der SuFu gefunden hab nicht schlauer geworden, also bitte nich gleich meckern -> dann verlinkt mir eben den thread, in dem ich schlauer werde, hier mein Prob:

    Seit ich gestern n neues Windoof-Update gemacht habe, gibt er mir eine "Fehlermeldung" (oder zumindest sowas ähnliches) und während windows läuft steht unten rechts auf dem desktop immer "Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen Diese Kopie von Windows hat die Windows-Echtheitsprüfung nicht bestanden" (ich find die Formulierung "zum Opfer gefallen" ja absolut geil :D). Hab bisher auch eigentlich keine Einschränkungen bemerken können, nur dass ich nun beim downloaden max. 150 kb/s erreiche anstatt der vorherigen 1,6mb/s und das nervt ein bissel.

    1. Liegt das an dem Update, dass ich nich mehr schneller laden kann?
    2. Was kann noch passieren?
    3. Und wie krieg ich das weg? (gehts auch ohne windows neu installen?)


    danke für die Hilfe!
    lg
    alex1o23
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex1023 ()

  • Und falls es damit funktioniert, stelle deine automatischen Updates mal auf "Benachrichtigen, aber nicht automatisch runterladen". Dann kannst du jedesmal vorm Update durchgehen was da installiert werden soll. Wenn da was von WGA steht, einfach abwählen und danach bestätigen dass du dieses Update nicht mehr neu angefragt haben willst.
  • würde sagen du solltest dir nen key aus dem board ziehen...
    frau kallwass hat dir ja schon nen link der dir weiterhelfen müsste genannt...
    passieren kann glaub ich schon was, nämlich das der bill gates dein windows "sperrt"... aber sicher bin ich mir nicht!