Was unterscheidet AKTIVE und PASSIVE Boxen

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was unterscheidet AKTIVE und PASSIVE Boxen

    Hallo,

    was unterscheidet aktive von passiven Lautsprechern?
    welche sind besser?(bei Lautsprechern und Subwoofer)

    so wie ich es verstanden habe müssen aktive nur angeschlossen werden und passive brauchen nur extra Strom... stimmt das?


    ich freue mich über eure antworten,

    gruss pate
    Das Schicksal fragt nicht
  • Aktive Boxen haben ne Endstufe (Verstärker) mit eingebaut; passive Boxen sind "ganz normale" Boxen, d.h. du brauchst ne externe Endstufe um die anzusteuern...
    Wegen dem Strom: Ist genau andersrum: Du brauchst bei aktiven Boxen nen extra Stromanschluss, bei passiven nicht^^

    Edit: Welche besser sind: Gibt kaum Unterschiede (vom Klang) - gibt auf beiden "Seiten" gute und schlechte Produkte.

    Was willst du denn mit den Boxen beschallen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackhawk ()

  • Nein. Aktivlautsprecher haben eine Frequenzweiche und einen Endverstärker eingebaut. Die musst du an den Vorverstärkerausgang anschließen.
    Passivlautsprecher müssen an den Endverstärkerausgang, weil sie eben nur aus dem Lautsprecher selbst bestehen.

    Zum genauer nachlesen: hifi-online.net/hifi-wissen_aktivundpassivlautsprecher.html



    edit: Das nein bezog sich übrigens auf den ersten Beitrag. Bin heut wohl recht langsam beim antworten... :(
  • Hallo
    bei aktiven ist ein Verstärker eingebaut, bei passiven eben nicht.
    Ein Subwoofer ist ein spezieller Lautsprecher der einen Verstärker eingebaut hat der nur die tiefen Frequenzen verstärkt und die höheren gar nicht vom Lautsprecher wiedergeben lässt. Der Bass wird stärker je gößer die Membrane des Lautsprechers ist, je höher der Hub der Membrane ist. Je langsamer die Membrane schwingt desto tiefer ist der Bass. Hohe Töne sind für die Basswiedergabe unerwünscht. Das menschliche Gehör entscheidet aufgrund der zeitlichen Unterschiede der Wahrnehmung am linken und rechten Ohr, aus welcher Richtung der Ton kommt. Je langsamer (tiefer) die Schallschwingungen sind, desto weniger Unterschiede kommen an unseren Ohren an. Deshalb ist der Tiefbass für die Stereo Wiedergabe ohne Bedeutung. Aus diesem Grund werden Subwoofer im Mono Modus betrieben. Man braucht also keine 2 Subwoofer. Der Bass ist also nicht ortbar.

    Liebe Grüße
    Carmen
  • danke für deine antwort...

    ich habe letztens Bose Soundsystem erleben dürfen und will mir mein wohnzimmer(18qm) damit ausstatten...

    ich werde sie wohl am meisten für die ps3 oder für Blueray benutzen...

    ich hab nen normalen LCD Fehrnseher, muss ich da was extra kaufen um das sorroundsystem anschleissen zu können oder reicht n Chinge anschluss?

    guss pate
    Das Schicksal fragt nicht
  • pate schrieb:

    ...muss ich da was extra kaufen um das sorroundsystem anschleissen zu können oder reicht n Chinge anschluss?
    ...


    Surround-Sound, z.B. Dolby-Digital oder DTS sind Mehrkanalsysteme, mit wenigstens 5 oder 6 kleinen Lautsprechern plus Subwoofer (1) --> 5.1 od. 6.1

    Mit einem einzigen Cinch-Anschluss kannst du das natürlich nur erreichen, wenn es sich um einen elektrischen Digitalausgang (PS/3, PC, etc.) bzw. Digitaleingang (Boxen mit integriertem Verstärker oder extra Verstärker) handelt. Über einen analogen Soundausgang kannst du kein echtes Surround geniessen.


    Übrigens haben passive Lautsprecher, die direkt an die LS-Ausgänge eines Verstärkers angeschlossen werden, durchaus eine Frequenzweiche und mehrere verschiedene Einzellautsprecher eingebaut. Die Angaben von Shadowww sind definitiv falsch!
  • Ich hab auch nichts anderes geschrieben. Es ging nur darum dass sie nach der Frequenzweiche keinen Endverstärker ahben. Und eine Frequenzweiche haben sie logischerweise wenn mehrere Lautsprecher in der Box sind. Wär ja wohl auch Quatsch wenn die hohen Töne mit beim Woofer ankämen und die tiefen beim Hochtöner.
    Im übrigen hab ich da einen Link mit drangehängt wo das alles noch mal ausführlich erklärt ist.