Uri geller will mit Aliens kontakt aufnehmen..

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Uri geller will mit Aliens kontakt aufnehmen..

    glaubt ihr das ?? :rolleyes:

    Am 15.11.2008 kommt die Sendung auf Pro7 und dann will uns Uri geller weismachen das er Kontakt mit Aliens aufnehmen will.

    Was meint ihr, ist das wieder so eine Verarsche wie die Sendung mit den Mentalisten.??

    Ich finde das für voll daneben und unrealistisch und Verdummung der Zuschauer.

    lg,nedal

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nedal () aus folgendem Grund: Die Show ist vorbei,damit erledigt

  • Was heisst hier "Verdummung der Zuschauer"?

    Die Zuschauer, die sich solch einen Blödsinn ansehen, sind doch schon dumm!:löl:

    Für mich gehört das in die gleiche Gattung wie "Superstars" oder anderweitige "Talent" Shows. Bin ich froh, das ich Premiere hab' und mir den privaten DummTV Blödsinn nicht geben muss.

    Aber es wird sicher Leute geben die Spaß daran haben, den wünsche ich ihnen auch :P
  • Der Typ ist doch selber ein Alien. Ich werde mir die Sendung nicht ansehen. Ist totaler Quatsch was der Typ labert. Schon seine alte Show, war nicht der bringer. Ich will mir im Fernsehen doch keine Shwo ansehen, die "Unglaubliche Phänomene" zeigt, wenn ich mir dann am nächsten tag bei youtube etc. anschauen kann, wie diese Phänomene Funktionieren.
  • Der Typ hatte schon immer einen an der Klatsche, aber leider gibt es tatsächlich immer noch Idioten, die auf ihn reinfallen. Und das schlimmste daran ist, daß der Typ damit auch noch einen Haufen Schotter sammelt.
    Insofern ist er vielleicht doch nicht so blöd ;)
    Gruß
    guitar666
  • Bin ganz eurer Meinung. Wie die Werbung zeigt, sollen dann via Satelit die Signale aufgezeichnet werden, welche von den Aliens kommen ;) Ist so ähnlich wie bei the next Uri Geller. Da gab es ja auch die "unbestechlichen Richter/Anwälte" und co. Alle samt schön geschmiert. Hat mich gewundert, dass von denen keiner eine Lachatacke bekommen hat, als sie vorgestellt wurden.

    TV halt. Man kann den Leuten jeden Mist verkaufen, mann muss ihn bloß gut verpacken.
  • nedal schrieb:


    Am 15.11.2008 kommt die Sendung auf Pro7 und dann will uns Uri geller weismachen das er Kontakt mit Aliens aufnehmen will.


    ich glaub schon daran dass er Kontakt mit ihnen aufnehmen will, so strunz wie der is :D

    aber ich glaub nich daran, dass
    1. das durchgeplant is
    2. das wissenschaftlich korrekt is
    3. was dabei rauskommt

    is eh alles nur billige Show

    wer das anschaut, tut einem leid....

    aber da solche shows unseren TV-alltag zumüllen, schau ich eh kein TV mehr
  • @ nedal:
    Die Antwort hast du dir schon selbst gegeben!

    Uri Geller war nie ein Magier und wird es auch nie sein. Sein angekündigter Kontakt mit Aliens, also Außerirdischen, ist nicht mehr als ein Marketingag, um den TV-Sender in Sachen Einschaltquote nach vorn zu pushen. Gibt wohl genügend Menschen, die so einen Schwachsinn noch glauben.
  • Glauben wohl ned, aber "interessieren" tut es die meisten.
    Mein wie genau will der des anstellen? Steht der dann rum und faßelt lauter Mist vor sich hin?

    Mein dass es keine Außerirdischen gibt, wird wohl die meisten Bewusst sein, doch was Uri da genau macht, deshalb werden sich die meisten anschauen oder aus langeweile ;)

    PS: Ich hasse den Freak... nervt ziemlich aber naja ;)
  • Geller ist und bleibt doch ein Scharlatan. Schaut euch doch mal die Gästeliste an, ein Hotelier aus der Schweiz und eine Sängerin (?) aus der ehemaligen DDR.
    Ein Radioteleskop wenn ich so einen geistigen Dünnsch.... lese, wie soll das funzen?!
    Elektromagnetische Wellen breiten sich bekanntlich mit Lichtgeschwindigkeit aus, wo sollen denn die Aliens sein, auf dem Mond vielleicht?

    Ist doch alles Schwindel, was denkt ihr was die Benutzung eines Radioteleskopes kosten, ich denke das übersteigt die Finazierungsmöglichkeit von Pro 7 bei weitem, wenn sie überhaupt Airtime oder wie immer man das in dieser Branche nennt, bekommen für so einen Fireflanz.

    Ist doch zum lachen.
    Free Tibet
  • Genau und als nächstes wäre es doch ziemlich Geil wenn sich Uri dann selber mit in den All schickt dann wäre es nicht mehr unser Problem ;D

    Aliens...Ich glaube wohl kaum das wir die einzigsten sind im All. Es gibt wahrscheinlich Rassen die unter und welche die über entwickelt sein könnten
  • ich vermute mal er gibt "ET" einen handsigierten, verbogenen Löffel mit in seine Untertasse.

    Ausserdem wird der "metale" Rabenvater zum Mond geschossen, der dann mit Erich van Däniken dort ne Runde Golf spielt :bä:

    Das Leben ist so ungerecht, einer wird durch Löffelbiegen Millionär, der andere durche ein Ode an das "Katzekloo" und ich? Ich muss hier für meine paar Kröten mallochen wie ein Depp! :flag:
  • Ich fasse mich kurz. So ein Schwachsinn!

    Es ist traurig mit anzusehen, wie das Niveau hierzulande stetig sinkt, und keiner etwas dagegen unternimmt. Außer natürlich Marcel Reich-Ranicki. Der hat den Vogel abgeschossen. Auch wenn seine Meinung und Vorschläge etwas utopisch klingen, im Kern hat er aber recht.

    mfG
  • Ich find' den Mann einfach gut, (lach lach lach). Er weiß schon wie man im Gespräch bleibt und verdient damit sicher einen standesgemäßen Lebensunterhalt!

    Wer seine Sendung sehen möchte, bitte gerne. Nur dann eben ohne mich.

    Von mir aus kann Herr G. seinen verbogenen Besteckschrott und die diversen wiederauferstandenen Röhrenradios anderen Galaxien vermachen. Sollte er aber doch KONTAKT bekommen, wär's ja vielleicht möglich den Besuchern unseren Atomschrott und sonstigen Wohlstandsmüll mitzugeben. Da wäre ich doch mal gespannt.

    Beam me up, Schrotti!;)

    stoppelhopser:D
  • Wenn ich das nur in der Werbung sehe bekomme ich eine Wut. Die Leute sind so bescheuert. Wenn man sich nur mal das TV-Programm anschaut, sieht man doch wo Deutschland dran ist.

    Und jetzt will auch noch ein verrückter Jude, der Löffel verbiegen kann, jeden Bartrick der Welt kennt und er und seine Anhänger dümmer als 10 Meter Feldweg sind mit Aliens über ein Radioteleskop in einer max. 2std-Sendung über was weiss ich was reden.
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • ohjeee... Uri Geller... *würg*
    also da hab ich dann doch lieber Kopfschmerzen...

    Und wenn es Aliens geben würde /gibt, dann würden die sich garantiert per TV-show melden... :löl:
    schade... ich hab kein Abo bei Prem... das liefe sicherlich was besseres... Nunja... Hab ja noch meinen Rechner und die PS2... Da wird sich schon was finden...

    greetings beatman

    nachtrag...

    Hier muß ich leider 2 Etagen tiefer vorgreifen und zitieren:

    karlik schrieb:

    :P Vllt verbiegt uri ja die löffel von den aliens ;)

    Nun stellt euch mal vor, diese Aliens wäre Karnickel-ähnlich... Mann werden die wütend sein und ´nen Independence Day heraufbeschwören über uns... Und alles nur, weil die den Geller frühstücken wollen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von beatman () aus folgendem Grund: lustiger Nachtrag

  • Hi Leute.

    Hier kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Allerdings gibt es ja das Phänomen, das jeden Tag ein Dummer aufsteht. So lange es Leute gibt die 100m Wireless LAN-Kabel bei Ebay ersteigern, gibt es auch genug Idioten, die sich diesen Quatsch auch reinziehen.
  • es gibt genug idioten die sich sowas reinziehen und sogar noch daran glauben :D
    Dann sagen die bestimmt noch dass wenn jemand ein Zeichen erkannt hat es einsenden soll zu Prosieben;) und bei ein paar Millionen Zuschauer werden schon manche dabei sein die ins Fernseh wollen und oh wunder ihren Tisch wackeln lassen :P Vllt verbiegt uri ja die löffel von den aliens ;)