Web 2.0-Style Button

  • Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Web 2.0-Style Button

    In diesem kleinem Tutorial möchte ich Euch zeigen, wie Ihr diese Buttons mit Glanz und Spiegelung ganz einfach erstellt.

    Hier ist das Vorschaublid: ~KLICK~


    Erstellt ein neues Bild. Die Maße sind eigentlich egal, bei mir sind sie aber so:
    Klicke hier für die Maße

    Die Hintergrundebene Weiß/Schwarz füllen
    Erstellt eine neue Ebene
    Benutzt das „Abgerundetes-Rechteck-Werkzeug“ und zieht euch den Grundkörper des Buttons zurecht.



    Hier sind die Settings von dem Werkzeug:
    Klicke hier für die Settings

    Mit dem Direktauswahl-Werkzeug die unteren beiden Punkte auswählen und entfernen.



    Danach könnt Ihr die Größe des Buttons noch anpassen.


    Stellt bei den Fülloptionen einen Farbverlauf von einer gewünschten Farbe zu einer etwas helleren Farbe ein.




    Danach mit (STRG gedückt) auf die Ebene klicken. Jetzt haben wir den Button ausgewählt.

    Nun können wir mit dem Kreis Auswahl-Werkzeug die Auswahl so abziehen, wie wir später den Glanz haben wollen.
    Neue Ebene.
    Verlauf von unterer Auswahl nach oben, dabei STRG gedrückt halten(Weiß nach Transparenz).



    Dann die Transparenz der Ebene auf etwa 30% bis 50% einstellen, müsst ihr ein bisschen rumprobieren.
    Jetzt wählt wieder die Ebene mit dem blauen Button aus und geht in die Fülloptionen.

    Stellt eine Kontur mit der Farbe #535353 und 1px ein. Dazu noch einen Schein nach innen (gleiche Farbe) mit der Deckkraft 43,Rauschen 3, überfüllen 1, Größe 8, Bereich 24 und Zufallswert 0 ein.

    Jetzt platziert eine Schriftebene zwischen der Glanzebene und der blauen Button-Ebene.



    Um eine Spiegelung zu erzeugen, markiert ihr alle 3 Ebenen (Button, Schrift und Glanz) kopiert sie und fügt die kopierten Ebenen zu einer Ebene zusammen.



    Danach drückt Ihr STRG+T, macht einen Rechtsklick in die Markierung, und wählt "Um 180° Drehen".
    Jetzt Ihr wieder STRG+T und spiegelt das gerade gedrehte Ebene vertikal.
    Nun verschiebt Ihr die Ebene einen Pixel unter die obige.



    Zu dieser Ebene fügt Ihr Jetzt eine Vektormaske hinzu. Mit der Vektormaske ausgewählt, zeichnet ihr den passenden Verlauf.


    Fertig ist Euer Button.

    Als Mouseover Effekt könnt ihr ja eine Art schein nach außen hinzufügen.

    Wer sich das in live im Web anschauen will: nikeee13.de

    © 2008 nikeee13.de
    -> Solltet Ihr dieses Tutorial auf einer anderen Seite außer Freesoft-board.to und powerforen.de sehen, schreibt mir bitte eine PM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von nikeee13 ()