Amon Amarths neues Album

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amon Amarths neues Album

    Moin Leute,

    was haltet ihr von Amon Amarths neuer Scheibe "Twilight Of The Thundergod".
    Ich persönlich finde sie ok. Nach mehrmaligem hören wird sie besser, aber es kommt nicht an "With Oden On Our Side" heran. Das ist das beste Album, was sie je gemacht haben.
    Von dem jetztigen find ich "Twilight Of The Thundergod" am besten.

    MfG Scarecrow
  • Moin,
    Ich finde "Twilight Of The Thunder God" verdammt geil! :hot:
    Mir gefällt eigentlich jedes Lied, wobei manche jetzt sagen, "Amon Amarth hört sich eh nur gleich an..."... - Finde ich nicht!

    Der Titelsong ist sehr gut gelungen, genauso wie "Tattered Banners And Bloody Flags" oder "Varyags Of Miklagaard".
    Etwas weniger gut, aber auf keinen Fall schlecht finde ich "Where Is Your God", für meinen Geschmack etwas zu schnell im Gegensatz zu den anderen typischen Amon Amarth songs :D .
    Als absolute Prachtstücke sehe ich die letzten 3 Songs des Albums.
    "The Hero", dessen Songtext mir durchgehend im Kopf rumschwirrt :D, Live For The Kill, dass ein ziemlich cooles Solo und eine top Passage mit Apocalyptica beinhaltet, sowie "Embrace Of The Endless Ocean", welcher sich durch seinen gefühlvollen Gesang von der Heimkehr etwas von den anderen Songs absetzt.

    Wenn ich zwischen "Twilight Of The Thunder God" und "With Oden On Our Side" wählen müsste, welches ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, so würde ich mich wohl für TOTTG entscheiden, was aber wohl einfach daran liegt, dass ich die neue CD erstmal so oft hören möchte, wie ich "With Oden On Our Side" gehört habe ;) .
  • Die scheibe ist genial allerdings finde ich das sich die scheibe anhört wie n paar ältere lieder von A.A.. mein lieblingsalbum is immernoch Versus the World mit death in Fire.

    lg zehe
  • Mir gefällt das Cover gut, und von den Liedern sind "Where is your god" und "Twilight of the Thundergod" meine Favoriten; sehr geil!!!!
    (und all die, die sich aufregen, dass es nichts neues gibt von Amon Amarth, also dass alles gleich klingt.... was wollt ihr denn sonst? SO wie es ist, ist es perfekt)