Adobe CS4 Master bzw. Production Collections Releazes: welche sind denn wirklich Retail?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adobe CS4 Master bzw. Production Collections Releazes: welche sind denn wirklich Retail?

    Hallo,
    im Internet als auch hier geistern ja diverse Versionen der Adobe CS4 Master und Production Premium Collections.
    Da diese jedoch jeweils unterschiedlich groß sind, stellt sich (sicher nicht nur mir) die Frage, welches Releaze denn nun dem Original Retail entspricht.
    Die Tatsache, dass diverse Releaze-Groups "retail" dazuschreiben, heißt, wie ich in anderen, englischsprachigen Foren gelesen habe, nicht zwangsläufig, dass da auch tatsächlich die echte Retail-Version drin ist. Da wird wohl teilweise geschummelt, was das Zeug hält.
    So gibt es hier in der Börse von der Production Premium Collection etwa 2 verschiedene Ausgaben: freesoft-board.to/f32/adobe-cr…ilanguage-jad-349467.html und
    freesoft-board.to/f32/adobe-cs…ge-retail-iso-349863.html.
    Von der Master Collection sind hier sogar noch mehr Versionen zu finden.
    Kann jemand sagen, welche den nun tatsächlich Retail sind?

    PS: hätte da noch eine andere Frage zum Unterschied zwischen Production Premium Collection und Master Collection.
    Was ich weiß, ist, dass die Master Collection wohl sämtliche Programme der Creative Suite beinhaltet, aber trotzdem von der Datengröße kleiner ist.
    Liegt daran, dass die Prod. Premium. Coll. viele extra Tutorialvideos etc. hat.
    Weiß jemand, was man von der Prod. Prem. Coll. runterladen muss, wenn man davon nur diese extra Files haben möchte? Wenn man schon die Master Collection hat, wäre es ja eigentlich unsinnig, das komplette Prod. Prem. Paket downzuloaden.

    Danke schon mal im Voraus
    :)
  • Warum lädst du dir nicht einfach die master collection direkt von adobe herunter, die liegt dort auf dem server, wenn man weiß wie man sie downloaden muss ist das ganz einfach und dann ist es auch die komplette und originale version. Die ist übrigends im original 6.2gb groß als 7z file.
    Nein ich glaube das leigt rein an dem wie es verpackt ist da die meisten videos online sind.
    mfg
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • danke für den Hinweis mit dem Download direkt von Adobe.
    Leider weiß ich nicht, wie ich es als Komplettversion von dort downloaden kann. :confused:
    Ich sehe nur die Option, die Master Collection als reale DVD-Testversion zu bestellen, oder die Komponenten als Trials einzeln downzuloaden.
    Wenn es eine direkte DL-Möglichkeit gibt, so wie ich dich verstehe, die DVD direkt runterzuladen, wäre ich für einen Tipp dankbar :)
  • Folge dieser Anleitung

    Adobe - Resume downloads

    1. kostenlosen Account bei Adobe.de machen.
    2. einloggen und zur download section wechseln.
    3. dort Adobe Photoshop Lightroom 2 auswählen
    und den download starten und wieder abbrechen.
    4. dann direkt den oben genannten Link als URL pasten.
    5. der download der 6.2GB beginnt.

    und du kannst dich auf die master collection freuen dann brauchst du nur noch********
    aber des gibts überall.

    nen tippvon mir nutze einen downloadmanager dann kannst du auch mal den download pausieren oder so und danach gehts weiter. was bei 6gb doch ganz sinvoll ist, da die adobe server laangsam sind.
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • funktioniert auch wunderbar!
    es gibt sicher auch eine mac version doch dazu kenne ich leider den link nicht, aber der lässt sich sicher auch im inte finden:-)
    du kannst diese mastercollection auch in englisch oder...... installieren es sind alle sprachen enthalten einfach während der installation auswählen
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • ok,
    danke, werde dann bei Gelegenheit mal nach der Mac Version Ausschau halten.

    Letzte Frage (vermutlich ;)) :
    habe versucht, den Link in einem DL-Manager zu starten.
    Habe die URL eingefügt und meine Login-Daten eingesetzt. Geht aber irgendwie nicht...
    Wie mach ich das mit einem DL-Manager?
  • das kommt natürlich serh auf den download manager an
    ich habe orbit und firefox genutzt der vorteil dabei du kannst ganz normal im firefox download sagen und wenn dann diese speicerhn fenster auf geht (speichern/öffnen) gibt es dort dan einen neuen punkt mit orbit downloaden.

    aber ansonst ist das bei jeden downloadmanager anderst.
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • shisha0505 schrieb:

    ok,
    danke, werde dann bei Gelegenheit mal nach der Mac Version Ausschau halten.

    Letzte Frage (vermutlich ;)) :
    habe versucht, den Link in einem DL-Manager zu starten.
    Habe die URL eingefügt und meine Login-Daten eingesetzt. Geht aber irgendwie nicht...
    Wie mach ich das mit einem DL-Manager?


    Mac: Adobe - Resume downloads

    Statt Win Mac und statt 7z dmg.
    Ich lade auch gerade, suche nur einen Keygen/Crack für alle editionen + alle programme.

    thx
    [FONT="Courier New"]<!-- #1--> [COLOR="#0000AF"]in case of[/color] 1 [COLOR="#0000AF"]is[/color] 0 [COLOR="#0000AF"]do external raise while in public class of object array else repeat until[/color] 1 [COLOR="#0000AF"]is[/color] 0[/FONT]
  • @joschi:
    Zu deiner Frage kann ich leider nichts sagen.
    ich wundere mich nur über die angegebenen Paketgrößen in deinem Link.
    Da steht, dass die gerippte Version statt 13,4 GB nur 4598MB groß ist.
    Wie kommen die auf 13,4 GB?
    Das von mir direkt bei Adobe gezogene Paket ist 6,18 GB groß.
  • Hey Hero,
    danke für die Hilfe!
    Leider habe ich immer noch Probleme. Ich habe nun schon 3-4 Mal 2-4GB runtergeladen, als dann der Download einfach stoppte. Es gibt aber keine Fehlermeldung, sondern Firefox behauptet der DL sei fertig. Die Datei lässt sich natürlich nicht entpacken!
    Habe mir mal den Freedownloadmanager installiert, aber der lädt immer nur eirgendein index.html runter und ist nach 1 Sekunde fertig. Den abzubrechenden Lightroom Download übernimmt er richtig und fängt an runterzuladen.
    Was läuft verkehrt, bzw. gibts einen besseren DL-Manager, der umsonst ist und keine Probleme macht?
    Und btw falls eine Quelle bekannt ist, wo sollte ich nach einem Keygen für die CS4 gucken?
    Thx nohmal
    K.
  • @dadri

    meinst du, wenn du das Problem aus dem Post über mir kopierst/zitierst und drunter schreibst, dass du das gleiche Problem hast, ändert sich was?

    Wart's doch ab, was hier für Hilfe geboten wird :rolleyes:


    2 Posts gelöscht, beim 3. wird verwarnt


    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Mannmannmann,

    dass ich nicht früher drauf gekommen bin- mein Provider trennt die Verbindung nach 12 Stunden, darum bricht der Download ab :-((
    Fall noch jemand am Mac einen Tip braucht, ich habe mir jetzt iGetter runtergeladen, damit scheint es zu funzen :)

    ------------------------------------------

    Hallo Leute,
    ich bin langsam am verzweifeln.
    Ich habe nun endlich die Datei geladen (dank iGetter!) und jetzt kann ich sie nicht entpacken, weil ein paar Filres corrupted sind:
    ! E:\ADBESTAMCS4_LS4.7z: CRC failed in Adobe CS4\payloads\AdobePDFL9-mul-x64\AdobePDFL9-mul-x641.cab. The file is corrupt
    ! E:\ADBESTAMCS4_LS4.7z: CRC failed in Adobe CS4\payloads\AdobePDFL9-mul\AdobePDFL9-mul1.cab. The file is corrupt
    ! E:\ADBESTAMCS4_LS4.7z: CRC failed in Adobe CS4\payloads\AdobePDFSettings9-ja_JP\AdobePDFSettings9-ja_JP1.cab. The file is corrupt
    ! E:\ADBESTAMCS4_LS4.7z: CRC failed in Adobe CS4\payloads\AdobePDFSettings9-mul\AdobePDFSettings9-mul1.cab. The file is corrupt
    ! E:\ADBESTAMCS4_LS4.7z: Error - operation failed


    Sind anscheinend nur Files im Payloads Ordner. Könnte man die nicht manuel einfügen?
    Hat jemand ein ähnliches Problem schon gehabt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • Kolben schrieb:

    Sind anscheinend nur Files im Payloads Ordner. Könnte man die nicht manuel einfügen?
    Hat jemand ein ähnliches Problem schon gehabt?


    Hi,

    Ich habs auch mit iGetter runtergeladen und habe leider ein ähnliches Problem...
    bei mir sind laut WinRar so um die 3000+ Daten beschädigt, alle in den "Assets"-Ordnern... und bei der Installation ist er jetzt seit mind. 5 Minuten beim Initialisieren bzw. beim Systemprofil überprüfen :(:(:(:(

    Adobe gibt einem immer wieder Rätsel auf, besonders mir:
    Ich breche die Installation ab (Grund siehe oben)...
    und Starte sie ein paar mal neu -immer kommt> ...hat einen Fehler festgestellt... kontaktieren Sie dn Support... usw. und wurde dann beendet
    jetzt plötzlich: das Setup wird doch geladen und ich krieg die Meldung das ich FireFox schließen soll und Windows SP3 installieren soll und es dann nochmal probieren soll... naja mach ich das mal... ich werde berichten wie's ausging :)

    Edit:/
    So ich hab jetzt schon ein paar Programme ausprobiert und bis jetzt hat alles funktioniert... also scheinen die beschädigten Datein nicht weiter schlimm gewesen zu sein...
    Bei der Installation hats auch beim 2. mal erst so geklappt wie oben, falls jemand auch ähnliche Probleme hat, hier nochmal was ich gemacht habe:
    0. (Vorbereitung) XP SP3 oder Vista SP1 installieren und Browser schließen (am besten auch andere Speicherhungriege Anwendungen, trotz das das Setup extrem viele Resourcen zur Verfügung hatte und auch benutzt hat, hat die Installation bei mir ca. 1ne Stunde gedauert)
    1. Setup.exe starten
    (1.2. WinBootstrapper.msi ausführen und nach der Fehlermeldung wieder schließen (ich weiß nicht ob das wichtig ist))
    2. Setup abbrechen (wenn's bei der Initialiesierung stehen bleibt) bzw. einfach das Fenster schließen
    3. ein paar mal (3x sollten reichen) die Setup.exe starten (kurz nacheinander) <-- ob man's umbedingt mehrmals anklicken muss weiß ich nicht
    4. einen kleinen Moment warten und eventuelle Fehlermeldungen wegklicken, sind i.d.R. unwichtig
    5. nochmal kurz warten, das Setup sollte jetzt normal starten...

    nach (oder vor, ist egal) der Installation nicht vergessen folgendes in die Host-Datei von Windows (C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts) zu schreiben sonst fliegts auf, wenn ihr einen gefälschten Key benutzt:

    Quellcode

    1. 127.0.0.1 activate.adobe.com
    2. 127.0.0.1 practivate.adobe.com
    3. 127.0.0.1 ereg.adobe.com
    4. 127.0.0.1 activate.wip3.adobe.com
    5. 127.0.0.1 wip3.adobe.com
    6. 127.0.0.1 3dns-3.adobe.com
    7. 127.0.0.1 3dns-2.adobe.com
    8. 127.0.0.1 adobe-dns.adobe.com
    9. 127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com
    10. 127.0.0.1 adobe-dns-3.adobe.com
    11. 127.0.0.1 ereg.wip3.adobe.com
    12. 127.0.0.1 activate-sea.adobe.com
    13. 127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com
    14. 127.0.0.1 activate-sjc0.adobe.com
    15. 127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com
    Alles anzeigen


    !! genauso wie es oben steht: jeder Eintrag in eine eigene Zeile
    es kann aber sein, das Adobe neue Server dafür onlinestellt und per Update die neuen Adressen verteilt, dann müsstet ihr so schnell wie möglich die neuen Adressen ergänzen...

    Edit:/ Achja, für die dies noch nicht wissen, als (sehr) kleinen Schutz vor Maleware kann man der Datei übrigens einen Schreibschutz geben...

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von dadri ()

  • HI alle FB Mitglieder

    ich möchte wie der user dadri schon erwähnte, die hosts mit den einträgen

    Quellcode

    1. 127.0.0.1 activate.adobe.com
    2. 127.0.0.1 practivate.adobe.com
    3. 127.0.0.1 ereg.adobe.com
    4. 127.0.0.1 activate.wip3.adobe.com
    5. 127.0.0.1 wip3.adobe.com
    6. 127.0.0.1 3dns-3.adobe.com
    7. 127.0.0.1 3dns-2.adobe.com
    8. 127.0.0.1 adobe-dns.adobe.com
    9. 127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com
    10. 127.0.0.1 adobe-dns-3.adobe.com
    11. 127.0.0.1 ereg.wip3.adobe.com
    12. 127.0.0.1 activate-sea.adobe.com
    13. 127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com
    14. 127.0.0.1 activate-sjc0.adobe.com
    15. 127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com
    Alles anzeigen


    abspeichern. doch mein problem wenn ich die hosts datei mit dem editor öffne und anschliessend abspeichern will, lässt sie sich nicht abspeichern.

    folgende meldung erscheint:

    Die Datei C:\\Windows\System32\drivers\etc\hosts kann nicht erstellt werden.
    Stellen Sie sicher, dass Pfad- und Dateiname richtig sind.


    als administrator bin ich aufm rechner eingeloggt. mein os vista ultimate x64

    wenn ich die hosts datei oeffne ist folgender eintrag zu sehen:
    # Copyright (c) 1993-2006 Microsoft Corp.
    #
    # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
    #
    # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
    # entry should be kept on an individual line. The IP address should
    # be placed in the first column followed by the corresponding host name.
    # The IP address and the host name should be separated by at least one
    # space.
    #
    # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
    # lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
    #
    # For example:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

    127.0.0.1 localhost
    ::1 localhost


    ich setze das ganze dann so ab:

    # Copyright (c) 1993-2006 Microsoft Corp.
    #
    # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
    #
    # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
    # entry should be kept on an individual line. The IP address should
    # be placed in the first column followed by the corresponding host name.
    # The IP address and the host name should be separated by at least one
    # space.
    #
    # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
    # lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
    #
    # For example:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

    127.0.0.1 localhost
    ::1 localhost
    127.0.0.1 activate.adobe.com
    127.0.0.1 practivate.adobe.com
    127.0.0.1 ereg.adobe.com
    127.0.0.1 activate.wip3.adobe.com
    127.0.0.1 wip3.adobe.com
    127.0.0.1 3dns-3.adobe.com
    127.0.0.1 3dns-2.adobe.com
    127.0.0.1 adobe-dns.adobe.com
    127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com
    127.0.0.1 adobe-dns-3.adobe.com
    127.0.0.1 ereg.wip3.adobe.com
    127.0.0.1 activate-sea.adobe.com
    127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com
    127.0.0.1 activate-sjc0.adobe.com
    127.0.0.1 wwis-dubc1-vip60.adobe.com


    und versuch es dann abzuspeichern, erscheinen tut dann die oben genannte meldung.

    muss ich vielleicht den ganzen text löschen und dann nur die lokale ip und host namen lassen von adobe.com oder was anderes?

    dank schon mal im voraus

    lantus
    Koste von dem was nichts kostet!
  • du musst den editor mit admin rechten starten, sonst hast du unter vista zu wenige rechte, unter vista bist du eigentlich nie richtig admin.
    oder am einfachstn du lädst dir einen disabel_activation.cmd herunter für die master und startest die mit admin rechten. beides mal musst du über rechtsklick die admin rechte "beantragen".

    ich hoffe ich konnte helfen.

    @Kolben, dadri

    ich weiß leider nicht woher diese Problem kommt, bei mir ist es nicht gekommen und mit mac kenne ich mich nicht aus.
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • hi hero

    das problem ist ich kann die hosts datei auch nicht mit admin rechten öffnen.
    die option besteht nicht.
    die activation.cmd verursachte bei mir probleme, daher wollte ich auf diese
    option zugreifen.
    Koste von dem was nichts kostet!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • was heißt sie verursacht probleme. hast du es mal mit 2 unterschiedlichen veruscht?

    oder hast du mal versucht den editor mit admin rechte geöffnet und dann über dessen kontext menü die datei geöffnet.

    übrigends schau mal unter eigenschaften der datei das dort nicht der schreibschutzt aktiviert ist. wenn das der fall ist haken raus verändern und dann wieder rein.
    mfg
    98% der Probleme sitzen vor dem Pc!
  • das problem bei der cmd war, das mein virenscanner mir einen trojaner anzeigt und es auch dann beim booten jedes mal ein aufhängen gab.
    ich habe es aber jetzt doch hingekriegt, in dem ich mir über linux zugriffsrechte für die hosts datei geholt habe.

    ich habe dir zu sehr zu danken.

    gruss

    lantus
    Koste von dem was nichts kostet!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • @Kolben

    Extras ---> Ordneroptionen ---> Ansicht ---> versteckte + Systemdatein anzeigen, alle Dateien anzeigen ;)


    dann o.g. Pfad, da wirst du auch die host finden



    Gruss, NeHe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)