Castor Transport abgeschlosssen

  • Energien der Zukunft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Konradin schrieb:

    Was willst du uns damit sagen? Etwa, daß nur diejenigen zählen, welche auf der Stelle tot sind und alles andere sind dann lediglich Kollateralschäden?


    Das ist deine Interpretation, jedenfalls nicht meine.
    Ich beziehe mich auch auf die Kolleteralschäden, die keinesfalls zu vergessen und ebenso nicht gegenüber den Toten zu vernachlässigen sind.

    Dir scheint es ja entgangen zu sein, dass ich lediglich aufzeigen wollte, dass nicht nur die Kernenergie (recht hohe) Opfer fordert, sondern andere Arten der Energieerzeugung in ähnlichem Maße gefährlich sein können.

    Konradin schrieb:


    Meinst du übrigens, weil z.B. Kreislauf- und Magenprobleme häufiger vorkommen als Mißbildungen, deswegen seien diese sozusagen 'vernachlässigbar'?


    Sei bitte in Zukunft etwas vorsichtiger, denn es klingt als würdest du mir unterstellen, dass ich diese ernsthaften Probleme der Menschen heruntergespielt hätte!

    Du schriebst ja hauptsächlich über die Missbildungen und lediglich korrigierend wollte ich ergänzen, dass nicht nur diese, sondern andersartige Probleme bei den Betroffenen auftreten, die meist weitaus häufiger sind und leider viel zu oft vernachlässigt werden, da der kausale Zusammenhang nicht immer deutlich zu erbringen ist.

    Konradin schrieb:


    Diese Quallen pauschal als trivial oder gar als unzutreffend herunterzuputzen


    Inwiefern habe ich denn bitteschön all' diese Quellen pauschal herabgewürdigt?
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Castor Transport abgeschlosssen

    Hallo zusammen,

    ich denke, es ist gut, das die Gesellschaft überhaupt ihren Müll zur Kenntnis nimmt.

    Gut das aufmerksam gemacht wird. Leider verfehlen die verantwortlichen die Zielgerade. Mit solchen Kosten, die wir Steuerzahler übernehmen, könnten andere vielleicht genauso wirkungsvollere Aktionen durchgeführt werden.

    LG
    Dondon :)