Computer tickt und rasselt beim Srollen

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Computer tickt und rasselt beim Srollen

    Wie der Titel schon sagt.
    Mein PC rasselt bzw. tickt beim Scrollen auf irgendwelchen Seiten/Programmen immer. Nicht die Maus rasselt, sondern der PC!

    Woran kann das liegen?
  • hmmm... da hätte ich ´ne idee... auch wenn sie vielleicht ein wenig weit hergeholt ist...

    sag mal... kann es sein, daß du ein soundschema verwendest ??? also wenn du ´nen fenster schließt oder ´nen programm öffnest erklingt dann ´nen sound ???

    wenn ja kannst du das unter systemsteuerung sounds abstellen. dort wäre auch meine erste anlaufstelle gewesen zwecks der nervigen scroll-sounds...

    greetings beatman
  • ich würde spontan auf Festplatte tippen da es mit mechanischer Bewegung doch schnell mal vibriert... wenn diese dann in einem nicht allzu hochwertigem gehäuse steckt fängt der ganze rechner an zu rattern sollte die Festplatte mal anfangen zu laden...

    MfG
    Dark
    [FONT="Century Gothic"][SIZE="4"]Ist ein weiterer Post in der Static es wirklich wert Unwissenheit zur Schau zu stellen?[/SIZE][/FONT]
  • Hi,
    diese "Erscheinung" kann u.a. an einem Ressourcen-Konflikt zwischen Grafiktreiber und USB-Treiber liegen.
    Ich gehe davon aus, dass Du ein USB-Gerät angeschlossen hast (USB-Drucker, USB-Maus oder USB-Tastatur).
    In dem Fall einfach einen anderen Grafiktreiber installieren (neuer oder älter).

    Alternative Ursache:
    Du hast ein ASUS-Mainboard mit Realtek Highdefinition-Audio!
    Dann den Treiber einmal im Gerätemanager auswerfen und neu installieren.

    Hoffe es hilft.
    gruß
    joshi
  • Mein PC rasselt bzw. tickt beim Scrollen auf irgendwelchen Seiten/Programmen immer. Nicht die Maus rasselt, sondern der PC!

    Das ist ja mal wieder eine Fehlerbeschreibung TzTzTzTz

    OK, nur damit wir hier alle über das gleiche reden, der Computer kann Geräusche auf 4 Arten von sich geben:
    1.) Über angeschlossene Lautsprecher (im PC ist auch einer)
    2.) Über bewegliche Hardwarekomponenten ( Lüfter, Laufwerke, halt alles was beweglich ist)
    3.) Platzende elektronische Bauteile
    4.) Über Resonanzkörper, hier das Gehäuse

    Ich nehmen hier einfach mal Möglichkeit 1 an. Dann brauchen wir einfachweitere Systeminformationen um eine oder mehrere Lösungswege ausarbeiten zu können.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • du hast eines vergessen:
    Auch Kondensatoren können schwingen und damit Summgeräusche von sich geben. Ist bei älteren und günstigen Mainboards gar nicht sooo selten.
    Aber vielleicht sollte piepss mal nährers preisgeben... denn so wird das wohl schwierig...