Alkohol ^^

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich habe mal ne Frage, und zwar suche ich Billige Alternativen zu "Marken" Produkten, was schmeckt z.b. wie Barkadi oder ... Asbach ?? oder i-was anderes ...

    Wenn ihr was wist Teilt es mir mit, was vielleicht noch wichtig ist, das zeug wird in der regel nicht pur verzehrt, sondern mit Cola udn ähnlichem gemischt ;)

    Danke Euch LG Darkvip
    Wenn du denkst das du denkst, denkst du nur das du denkst!
  • also empfelenswert ist es aldi lidl produckte zu kaufen .... ist fast egal was für eine nacharmung mann da kauft ... kommt halkt drauf an ob der tag darauf noch ertagbar werde soll ;) (katerstimmung)


    aber wenn mann coktails macht ist es wichtig nocht an den sirups zu sparen ... ansonsten kann ich nur sagen das muss man selbst herruas finden.

    ich kaufe für eine fete meistens 3 - 4 std ein da ich etliche Geschäfte aufsuchen muss

    gruß sergo89
  • Für Longdrinks kann ich generell sagen gehe zu Penny und hol dir Borisov der geht gut durch oder ab zu Edeka für ein Jelzin, wobei der Jelzin etwas milder ist.

    Beide sind um die 5-6 euro die 0,75er Flasche

    Sonst wenns ein Rum sein soll kannst ja Captain Morgan holen mit 12 Euro ist er glaub ich günstiger als Bac.

    Naja wenns noch günstiger werden soll, dann Brennspiritus mit Kirschsirup, aber nur mit Kirschsirup um die vergällungstoffe zu übertünchen^^.

    ich hoffe ich konnte dir helfen

    lg Bär
  • Also ich denke wenn man Cocktails macht ist der (Hart)alkohol ziemlich egal. Pur trinken würde ich Tequila und Wodka sowieso nicht. Ich kaufe zumindest beim Wodka immer das, was im Angebot ist. Vergleiche evtl. mal die Zusammensetzung.

    Sekt und Co. vom Pennymarkt soll gut sein ^^

    Nur nicht an den Sirups sparen, wie sergo89 bereits erwähnt hat.
    Billigprodukte sind da meist extrem bescheiden.
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • Ich würde dir eher raten, dich bei Sonderangeboten in den Supermärkten großzügig zu bevorraten.
    Bei uns gibt es z.b. Recht oft Maria Cron oder Chantre für 5,99 € statt 7,xx € im Angebot, dann wird halt gleich nen Karton voll gekauft.

    Bei vielen billigen Spirituosen von Aldi und Co ist oftmals die Qualität auch nicht die beste. Der Doppelkorn von Aldi z.B.: Man ist froh, dass man nicht blind wird und am nächsten Tag noch aufwacht...

    Gerade bei Woda sind die Qualitätsunterschiede auch groß zwischen Billig-Produkten und Markenware.

    Aber: Zum billigen Besaufen reicht eine Flasche ausm Aldi oder Lidl allemal :D
    "Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu erlassen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu erlassen."

    Charles-Louis de Montesquieu
  • krassdaniel schrieb:


    Gerade bei Woda sind die Qualitätsunterschiede auch groß zwischen Billig-Produkten und Markenware.

    Aber: Zum billigen Besaufen reicht eine Flasche ausm Aldi oder Lidl allemal :D

    Wenn das Zeugs nur zum Mischen dienen soll(Bull, Kirsch)und auch eingentlich nur zum dicht werden da ist, dann kannst dir den 5€ Wodka vom Lidl kaufen.
    Wenn du aber am nächsten tag noch was machen willst würd ich dir zu Markenspirituosen raten.
    Vor allem beim Vodka ist der Unterschied in Geschmack und Kaer EXTREM :D
  • hmm, also ich weiss ja nicht, wenn ich mich wirklich betrinken will oder nur mal einen draufmachen kommt das bei mir vielleicht 2x im monat vor, und dann gebe ich lieber 10 euro mehr aus und hab das zeug was vielleicht qualitativ oder zumindest geschmacklich besser ist, als das ich mir 10 euro spare und spiritus saufe nur um möglichst schnell möglichst besoffen zu sein, ich denke alkohol zu trinken sollte immernoch ein genuss sein und keine regel, und darum geb ich lieber etwas mehr geld aus ;p


    zum thema vodka:

    finnlandia
    greygoose
    und zur not
    russian standart


    finde ich zu empfehlen ;)
  • mhm qualitätsunterschiede beim wodka is mir was neues, ich trink den borzov vom oder vom lidl den sehr gerne pur,schmeckt sehr gut, aber unterschiede beim kater kann ich nicht erkennen.
    aber ich nehme an, das dir das mit dem kater völlig egal is :D
    wir gehen jeden freitag abend saufen und nehmen immer den billigsten wodka oder weißwein :löl:
    wenn du eh nix pur trinkst isses eigentlich egal, wie teuer der alkohol war, der geschmack geht eh verloren.
    zum mischen würd ich cola oder icetee nehmen ;)
  • Falls du Bacardi willst, kann ich dir da nur eines zu sagen:
    Meide auf jedenfall das Zeug ausm Aldi, Lidl und wie die andern "billig"läden alle heißen: Gibt dort wirklich (m.E.) nur widerliches Zeug was nach Kleber schmeckt. Alternative zu der Pulle für 11,79 (Standardpreis bei uns für 0,75 Bacardi) ist "eigentlich" nur der Boscabana ausm Rewe- liegt irgendwo bei 7(?)Euro- schmeckt zwar auch net so pralle (jedenfalls im Vergleich zum Original), aber grade noch erträglich: Und ab einem gewissen Punkt ist es eh egal. ;)

    Und von wegen der Geschmack geht eh verloren: Mitnichten! Zumindest nicht bei Bacardi (und unseren Mischungen) :D
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • mariocoolboy schrieb:

    mhm qualitätsunterschiede beim wodka is mir was neues


    investier mal bitte das geld und kauf dir ne flasche greygoose, und ne flasche karlskrone vom tengelman



    und wenn du mir jetz sagst das da kein qualitäts und geschmacksunterschied ist dann weiss ich echt nicht weiter.


    btw, benzin ist momentan recht günstig und trifft annähernd den geschmack von karlskrone
  • hate2k schrieb:

    [...] btw, benzin ist momentan recht günstig und trifft annähernd den geschmack von karlskrone

    Ich empfehle Diesel, da erlebst du den nächsten Tag noch :D

    Meiner Meinung nach kann man für Mischungen eigentlich alles nehmen. Solange du nicht das Niveau einer guten Bar erreichen willst reichen die Billigprodukte von den Discountern völlig aus.
    Falls aber "Feinschmecker" unter euch sind, was ich nach deinem letzten post ausschließe, bleibt dir wohl nur das Original übrig. Es heißt nicht umsonst, dass Qualität auch ihr Geld kostet!

    Phunny