Wie findet ihr die neueren Siemens Handys

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie findet ihr die neueren Siemens Handys

    Also ich hab ein Siemens S55.

    Es sieht gut aus viel Zubehör usw.

    ......aber die tasten sind voll sch****. bei mir klemmen die und,
    funktionieren nicht mehr gescheid:(

    Und: Das Display ist schon heftigst verkratzt obwohl das Handy erst 5 Monate alt ist und eseigentlich relativ gut von mir behandelt wird.

    Also SIEMENS--> nie WIEDER
  • naja ich denke das display wird bei nokia auch aus dem selben material sein..
    Ich hab das Siemens m55 und bin eigentlich ganz zufrieden, die 4096 Farben geben zwar nicht ganz soviel her und die Verabrbeitung (grade die rückseite) sind meiner meinung nach für siemens relativ schlecht!
    Preisleistung ist aber top und es hat alles was ich brauche.
  • nokia ist und bleibt das beste.

    das ist qualität und wenn ich siemens und sagem(besonders sagem) benutzer sehe. dann muss ich immer gleich an eine statistik denken. und da hatte sagem und siemens ziemlich schlecht abgeschnitten (besonders sagem-die sind nach einiger zeit wertlos, weil an denen immer irgendwas in arsch geht)
  • nokia ist extrem grausam verarbeitet und die geräte taugen bei weitem nicht mehr das, was der name nokia mal versprochen hat. seit dem 6110 (!) gehts dort nämlich steil bergab.

    man erinnere sich an so einen unfug wie 3310/3330, 3510, 5210 und den ganzen rotz, den die mittlerweile fabrizieren. telefone mit kamera und ohne datenschnittstelle. hut ab, dazu gehört mut.
    polyphone 4-stimmige klingeltöne, die man ebenfalls nicht mal eben per kabel einspielen kann. respekt, mut zu lücke.

    das lobe ich mir in der tat siemens: das s55 ist ziemlich ausgereift, bietet HÖCHSTE usability und die möglichkeiten, auf das gerät zuzugreifen, sind enorm! (sicher gibt es auch bei diesem teil schwachpunkte, aber die sind ziemlich zu vernachlässigen... oder sieht jemand auf anhieb den unterschied von 256 zu 4096 farben? auf einem LCD display?)

    da können die herren finnen nur neidisch glotzen, sonst nix. und dann sowas auf den markt werfen wie ein n-gage... *looooool*
  • Hm naja bin zwar kein Nókia Gegner, aber auch mir ist aufgefallen dass die Qualität zu wünschen übrig lässt und die goldigen Zeiten vorbei sind! Das neue Siemens SX1 ab Anfang Januar erhältlich ist mit tools wie BLUETOOTH, USB, INFAROT, KAMERA, 65000 Farben und vielen weiteren Funktionen zurecht auf Platz 1. DIe Software stammt von NOKIA und wurde von SIEMENS verbessert. Da hält nicht mal das NOkia 6600 mit!

    Gruß

    xbox018
  • Ich finde die Dinger sehen scho geil aus ^^

    Hab nochn altes S45i, aber ich bleib Siemens treu, haengt wohl damit zusammen das ich se billiger bekomme von meinem Onkel der bei Siemens arbeitet :D
  • Ich hab auch ein Siemens M55 und bin voll zufrieden.
    Nokia ist zwar einfacher in der Bedienung, aber in Sachen Technik ist Siemens der Firma Nokia bei weitem vorraus.
    Was meint ihr warum son Sagem ein Misthandy ist!?
    Es stammt aus dem Hause Nokia!!!:D

    Gruß Bastian
  • ich weiß gar net was ihr habt?-nokia hat immer noch sehr gute qualität find ich. und ich hab ein 3510i und ich kann software und klingeltöne u.a. per datenkabel rüberschieben *g*
    und sagem is von nokia??? na das is mir neu-höchstens dass nokia die aufgekauft hat, aber das hat ja nix mit der quali zu tun-sagem is und war und wird immer müll sein->dafür sind die auch billig und in der entwicklung is nokia trotzdem vorn, da könnt ihr sagen was ihr wollt:D

    "DIe Software stammt von NOKIA und wurde von SIEMENS verbessert" hä? siemens entwickelt doch nicht die software von nokia weiter-also einige quatschen hier echt gülle

    und wieso beschwehrt sich hier einer über 3310/30? die teile hatte fast jeder 2te! die waren klasse zu der zeit-das 3330 wird auch jetzt noch von vielen genutzt

    PS: mich würde ja mal interessieren was der herr pralle meint:D
  • Also bei meinem Siemens S45 sind nach wenigen Monaten die Tasten hops gegangen, lassen sich nur noch mit Gewalt zur Funktion überreden. Und das obwohl ich extrem viel weniger SMS schreibe als noch mit meinem 3210.

    Bei einem Freund von mir genau das gleiche mit den Tasten. Er hat es zwar umtauschen lassen aber nach 3 Monaten haben die Tasten schon wieder angefangen "rumzuzicken".
    Außerdem ist bei mir die Akkuklappe abgefallen, aber das ist noch das kleinere Übel.

    Da denk ich (zumindest in Punkto Verarbeitung) doch wehmütig an mein Nokia 3210 zurück. Das hält mittlerweile schon mehrere Jahre (jetzt hat es mein Bruder). Das Ding kannst du runterschmeißen, monatelang dutzende SMS am Tag schreiben, einfach richtig strapazieren.
    Aber das Ding hält. Einfach sauber verarbeitet.
    In punkto Software gibt es beim S45 auch diverse Ungereimtheiten (wie das bei den Nachfolgern ist, weiß ich nicht), alles in allem wäre es ein prima Handy mit super Design, wenn es besser verarbeitet wäre und eine *wirklich* ausgereifte Software hätte.
    Aber man kann ja nicht alles haben (genug gemeckert :) )

    Momentan liebäugle ich mit dem Sony Ericsson T610. Aber mal abwarten.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • :bing: Siemens SL55 :bing:

    Ich bin mit dem Siemens SL55 voll zufrieden, und hab es jatzt schon ein halbes Jahr. Tasten gut, Display gut, Handy gut................................

    Und der Service bei Siemens is Top, nicht so wie bei Nokia.
    Bei einem Kollegen von mir haben die Ihm ein neues Handy heim gebracht, und alte das kaputt war abgeholt.

    See ya

    KingMo :blink:
  • Hab jetzt auch seit ca. einem Monat das SL55. Das handy rult einfach. Wegen Akku, da habe ich eher die Erfahrung mit den nokias gemacht, dass die Teile nicht lange halten. Hatte vorher das 7650, dass musste ich jeden Tag laden.
  • Ich schließe mich den Nokia Hassern an *gg* (nix für ungut)

    Ich hatte auch mal nen nokia 3210 dann war irgentwann das display total blass, weil ich mir nen vibrationsmotor eingebaut hab, ich geh zum nokiashop sag die sollen mir bitte den kontrast einstellen, und was sage ndei mir nach 2 Tagen?

    DasHandy sei nass geworden und man kann es nicht mehr reparieren, ich soll mir ein neues kaufen, ich im internet geguckt und software gedownloaded und Kontrast eingestellt. Ging!
    Dann nach und nach gingen immer mehr pixelreihen kapputt sodass ich nach ner weile nix mehr gesehn hab, dann hab ic hmir nen Siemens C55 geholt und 8Monate später das Siemens M55 und seit dem schwöre ich auf Siemens.

    Ach ja noch zum Thema N-Gage: Ich will mal sehen wie damit jemand ohne Headset telefoniert, dann hat der der den Klotz am Kopf, ausserdem ist das kein Handy sondern nen GameBoy!!! (meine meinung):D
  • auch ich hatte mal ein siemens sl55, doch leider habe ich das teil wieder schnell verkauft. eigentlich ist es wirkliche ein eeeeedles handy, doch ich hatte eine riesenangst, dass mir das gerät in der mitte (dort wo man es auseinanderschiebt) im lockerer wird und schlussendlich zerbricht. die quali war wirklich nicht gut. aber ansonsten wäre ich damit voll zufrieden gewesen.

    nun habe ich ein T610, und bisher wurde ich nicht enttäuscht. einzig in einem punkt vermisse ich das siemens handy:beim t610 lässt sich ein anrufer nicht stummstellen, sondern nur abweisen oder annehmen. und in manchen situationen wünscht man sich ein "stumm" schalten halt einfach;)

    greetz
    eldar