Neuer PC - Warten auf Windows 7 oder Vista???

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC - Warten auf Windows 7 oder Vista???

    Hi,
    ich habe vor jetzt wieder einmal einen neuen PC anzuschaffen.
    Nur habe ich jetzt das Problem, dass ich nicht weiss, ob ich noch auf Windows 7 warten oder jetzt einfach einen PC mit Vista drauf nehmen soll und dann auf Windows 7 upgraden.
    Was würdet ihr tun?

    Vielen Dank schon mal im Voraus für die Beratung!

    Gruss,
    |°|-|®34|{
  • Naja, soweit ich gehört habe kommt Windows 7 Mitt 2009 raus (falls ich falsch liege bitte korrigieren)

    Deswegen, meiner Meinung nach, würde ich zu Vista greifen und wenn es geht Up zu Graden. Was ich aber bezweifel aber ich lasse mich gern überraschen

    hoffe ich konnt dir helfen

    mfg
  • Windows 7 soll ja erst gegen Mitte/Ende 2009 erscheinen. Ich selbst benutze noch XP und bin auch sehr zufrieden damit.
    Die Frage ist:
    Brauche ich den PC schon heute oder reicht noch der alte?
    => Wenn nicht, dann Vista
    Man muss auch bedenken, dass man einen PC später immer noch upgraden kann. Also wenns wirklich 7 sein soll, kannst du dann auch immer noch mehr RAM oder schnellere CPU kaufen.
    Also wenn du noch ein Jahr Zeit hast, dann warte, sonst investiere jetzt lieber etwas mehr Geld und du bekommst sicherlich einen Win7-fähigen PC (natürlich gibts dafür keine Garantie, aber mein 3 Jahre alter PC könnte auch locker Vista laufen lassen [Vista gibts ja erst knapp 1 Jahr]).

    Gruß
    DonVito
  • WTF?!?!

    wenn ich einen neuen Rechner brauche dann kaufe ich mir einen und warte nicht bis ein neues Betriebssystem rauskommt....

    @ darkfox bist du der Bill Gates oder ein Betatester bzw Entwickerl des neuen MSWindows, um zu wissen ob das neue Windows besser oder schlechter wird? :D

    MfG Allonewalk

    P.S "never touch a running system!"... wenn man ein eingerichtetes OS auf seinem Rechner hat und damit zufrieden ist.. wozu den irgendwelche updates auf ein neues OS?!?!?!
  • Vielen Dank für die schnellen Antworten,
    ich glaube ich werde dann auf Windows 7 warten, weil ich Angst habe, dass dann mit Windows 7 ein neuer Grafikstandart o.Ä. rauskommt und ich dann gleich auch die Hardware für die aktuellen Spiele aufrüsten kann.
    Was allerdings dagen spricht, ist, dass Microsoft sehr unzuverlässig in Sachen Einhaltung der Releasedates ist und dass anfangs in Windows 7 noch viele Kinderkrankheiten drinn sind, die dann erst ein halbes oder ganzes Jahr später mit einem SP behoben werde.
  • ich würde aufjedenfall einen mit Vista nehmen, da nun die Treiber vertreten sind.
    Außerdem ist das System jetzt viel ausgereifter als Anfangs.
    Allerdings würde ich ein 64-Bit System kaufen.
    Dies unterstützt dann auch mehr als 4gb Ram, was du in Zukunft ganz sicher brauchen wirst!
    Wenn dir dann Windows Seven gefällt, kannst du ja immernohc umsteigen.
    lg mclaren
  • Ähm, wenn du auf Windows 7 warten willst, weil du Angst hast das du zu wenig RAM dann haben wirst kann ich dich beruhigen, denn !!! JEDES !!! System das momentan Windows Vista zum laufen bekommt (ab 512MB Ram aber das will ich keinem zumuten^^), bekommt auch Windows 7 zum laufen, da Windows 7 ein "modifiziertes" Vista ist. Und deshalb werden auch die Bugs geringfügiger ausfallen als es bisher der Fall bei Windows Versionenen wahr.
    Zum 2. kann ich dir auch noch was wegen deiner Befürchtung um die Veralterung deiner Grafikkarte sagen, und zwar wird JEDE DirectX 10 Grafikkarte DirectX11 kompatibel sein (als Updatebar). Es wird sogar einige DirectX9 Grafikkarten geben die ein paar besondere Features von DirectX11 beherschen, aber nicht 100% DirectX11 sind.

    mfg cool-rider

    Ach ja, meine Empfelung ist ein Windows Vista Ultimate, 32 Bit wenn du lieber ältere Spiele spielen willst und 64 bit wenn du mehr Ram hast, ihn nutzen willst, und dich mit den neuren Spielen zufrieden gibst.
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • Das warten auf Windows 7 ist absoluter Unfug. Genau so gut könntest du sagen ich warte auf die angekündigten 32nm-Chips von Intel oder AMD.
    Wie hier schon erwähnt wird Windows 7 im Grunde das gleiche OS sein wie Vista. In der Automobil Industrie würde man von einem Umfangreichem Facelift sprechen.

    computerbase.de 29. Oktober 2008 schrieb:

    So wird Windows 7 zwar primär den Kernel von Windows Vista beinhalten und somit sehr ähnlich zum aktuellen Windows sein, [...]

    Aktuell ist Windows 7 noch am Anfang seiner Alpha-Version und ob das OS zum momentan spekulierten Zeitpunkt wirklich erscheint ist mehr als nur Fraglich.
    Zum Erscheinungstermin noch soviel:

    computerbase.de schrieb:

    plötzlich das kommende Jahr 2009 im Gespräch war, was von Microsoft später jedoch auf den ursprünglichen Termin 2010 berichtigt


    Aktuell würde ich dir raten die Home Premium Version von Vista zu verwenden wenn du Hauptsächlich spielen willst und normale Office-Anwendungen hast.
    Der Kernal aller Versionen ist der Selbe sie unterscheiden sich ausschließlich in ihren zusätzlichen Features. Einen Vergleich findest du hier: microsoft.com/germany/windows/…ta/editions/n/choose.mspx

    FAZIT:
    Wer aus diesem Grund mit dem Neukauf eines Systems wartet braucht entweder kein neues oder ist selbst schuld.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • DonVito schrieb:

    Also wenns wirklich 7 sein soll, kannst du dann auch immer noch mehr RAM oder schnellere CPU kaufen.


    Windows 7 soll weniger Ressourcen benötigen als Vista, deshalb wirst du ohne Hardwareupgrade das neue OS installieren können, wenn Vista drauf läuft.

    Ich persönlich würde dir ebenfalls zu Vista raten, da MS sich mit W7 bestimmt noch ein Weilchen Zeit lässt. (War bei Vista genauso.) Wenn du einen neuen PC brauchst, dann kauf ihn dir und sonst lass es sein.

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • ich hab auch seit kurzem vista ... und hab keine probleme bisher damit gehabt ... find es inzwischen sogar besser als xp , obwohl ich früher immer gegen vista war ...
    kommt auch drauf an für was du den pc benutzen willst ... wenn zum zocken ,dann hol dir vista mit 64bit system ... da kannst du mehr als 3.25 gb ram ausnutzen und du hast directx 10.1 glaub ich ... xp schafft nur 2 glaub ich (wenn falsch bitte korrigieren)
  • also ich finde warten auf windows 7 auch vollen schwachsinn - ich habe in vielen pc seiten rumgelesen und alle kommen auf den schluss kurz und gut das windows 7 oder vienna wie es ja auch heissen soll eigenltich nur eine endlich fertige vista version wird und ausser ein paar spielerein wird sich nichts ändern.

    was ich so in fotogalerien gesehen hab is bissi was verschoben aber rein von der hardware her wirds nix tun

    und rein von der kauf geschichte her finde ich wirds geldverschwendung - und wenn man sichs runterladen will dauerts ja wieder ewig bis man nen auf lange zeit passenden crack kriegt - war ja bei vista auch net anders ;)


    VISTA ;)
  • parkan schrieb:

    und du hast directx 10.1 glaub ich


    Das stimmt so nicht. DirectX 10.1 gibts noch nicht, es gibt nur schon Grafikkarten, die es unterstützen ;) .

    alpha-mat schrieb:

    was ich so in fotogalerien gesehen hab is bissi was verschoben aber rein von der hardware her wirds nix tun


    Ich denke da kann man jetzt keine wirkliche Aussage draus machen, weil die Fotos sagen noch nicht wirklich was aus, was W7 sein wird ^^

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • MR KEY schrieb:

    Das stimmt so nicht. DirectX 10.1 gibts noch nicht, es gibt nur schon Grafikkarten, die es unterstützen ;) .

    Seit Vista SP1 ist DirectX 10.1 dabei, zumindest wenn die Aussagen auf Wikipedia und Microsoft (Notable Changes in Windows Vista Service Pack 1) stimmen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • die idee auf das neue system zu warten isr vieleicht nicht ganz so gut, hat aber dennoch auch vorteile
    Pro:
    du hast dann bessere hardware (weil es noch wie alle sagen bis 2009 dauert)
    du hast ein system das nicht VISTA ist (vista ist einfach ein unnötiger speicher fresser)
    du kannst dann die intelligenten Ordner noch besser nutzen als unter vista

    Contra

    du musst noch ewig warten
    du kauft ein pc mit einem system das nochnicht ausgereift ist(siehe vista)
    es ist unnötig teuer weil es ebend neu ist und ms sein geld haben will
  • Also mal meinen Senf dazu DirectX 11 kommt nicht mit Windows raus!
    Windows 7 hat weniger Fehler als Vista, da es im Prinzip nur ein Vista mit SP2 ist und noch weiter bezgl. Performance aufgebohrt wurde.
    Fast alle Treiber von Vista laufen auf Windows 7!