pc schaltet sich nicht ein

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pc schaltet sich nicht ein

    hallo,

    wollte ebend grade ein arbeitsspeicher aus meinem pc entfernen und habe auch geguckt ob alle kabel richtig fest sitzen und dann bin ich ausversehen mit der hand gegen so eine flachbatterie artig aussehendes(vielleicht BIOS batterie) teil gestosen habe gedacht kann nix bzw ist nix passiert also wollte mein pc starten aufeinmal habe ich irgendwas merkwuerdiges gerochen und habe sofort aus gemacht.

    habe bischn gewartet und wollte wieder anschalten aber ging nicht es leuchtet immer nur ein rotes licht amrechner.

    habe kp was ich machen kann nur ihr koennt mir helfen

    probleme ueber probleme scheiss rechner:flag:
  • hallo,

    der rechner geht an aber vorne leuchtet nur ein rotes licht normal edasggruene leuchten.
    der kuehler geht auch und das wars dann, habe versucht den laufwerk zu oeffnen aber ging nicht die maus und die tastatur klriegen auch kein strom obwohl sie an rechner angeschlossen sind!
  • habe ueberall am motherboard nachgeguckt habe nix verschmogtes gefunden
    wenn das irgenwas verschmogt waere muesste ich ja was verbranntes riechen aber habe nix verbrantes gerochen kp wie ich das beschreiben soll was rgerochen habe aber aufjedenfall hat es nicht verbrannt gerochen
  • ja das mit dem ram habe ich versucht aber ohne erfolg

    nein der rechner gibt keine toene von sich wenn ich den knopf zum einschalten druecke startet der kuehler und vorne am pc leuchtet dieses rote licht mehr passiert nicht
    habe mal die reset taste betaetigt aber ohne funktion
  • trenn den pc vom strom und allen anderen kabeln... nimm die bios batterie raus, warte 5min, steck sie wieder rein und schließ nur strom, monitor und tastatur an...
    das hilft bei mir eigentlich immer, wenn mein mainboard rumspackt.



    ach ja... sollte der pc wieder laufen, dann wird es beim ersten start bisschen länger dauern, weil das bios sich wieder konfigurieren muss (wegen der rausgenommenen batterie)
  • habe ich richtig gelesen das ausser Lüfter und rotes licht nichts geht bzw. das laufwerk nicht herausfährt ?

    wenn ja dann kann es sein das dein Netzteil halb hinüber ist wenn du noch ein Netzteil hast dann teste es mal mit dem.


    war bei mir auch schon mal so lüfter (CPU) und mainboard liefen an aber der Rest net weil Keine Spannung da war.


    Neues Netzteil rein und schon lief wieder alles und war dann net so teuer..
    Greetz Drombutsher.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drombutsher ()

  • Was für eine Beschreibung.
    Ohne Punkt, ohne Komma ohne Großschreibung und dann noch eine Aussage, die eigentlich so ziemlich zu nichts zu gebrauchen ist.

    Was für ein rotes Licht?
    Was genau funktioniert noch am Rechner?

    Also ein Board oder andere Hardware fackelt nicht so ab, wenn man gegen die Batterie kommt. Da muss man schon statisch aufgeladen sein. In Deinem Fall (so wie man das lesen kann) scheinen damit entweder RAM oder Mainboard (oder Beides) defekt zu sein. Kann auch was anderes sein, aber das ist erst mal naheliegend. Diese zwei Komponenten musst Du zuerst testen.

    Dein letzter Thread: pc abstürze
    hast Du noch nicht mal mit einem Abschlusssatz beendet. Wäre schon, wenn dies noch geschehen würde.
    Auch das Umstellen des Präfix fehlt gänzlich.
    Wie es geht: freesoft-board.to/f238/faq-wie…efix-umstellt-248151.html

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • ja du hast recht tut mir leid das ich ein 2. thread geoeffnet habe

    also wenn ich mein rechner anschalte faengt nur der kuehler an aber wenn ich den stecker vom lufwerk vom MoBo entferne dann geht der laufwerk sprich es offnet sich, da habe ich gedacht das MoBo ist durch aber habe mir geirrt der kuehler ist auch am MoBo angeschlossen und die funktioniert die usb ports am front und hinten am pc gehen auch

    ich habe keinen plan ob das MoBo funkt oder net kein plan was ich machen soll.

    wenn ich eine neue MoBo bruache kann ich jede x-beliebige nehmen oder muss ich einen bestimmten nehmen?
  • Ich denke, ich spreche im Namen von allen hier, wenn ich dich bitte, deinen letzten Post in einigermaßen lesbarer deutschen ;) Rechtschreibung zu formulieren, anstatt wie ein 7 Jähriger...:read:

    MfG

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D
  • Recht hast du Blizzard.

    Zum Post: Du musst schon ein Mainboard kaufen dass zu deiner Hardware passt. Also darfst du gucken, welchen Sockel deine CPU hat. Dann musst du gucken ob die Grafikkarte Onboard sein soll, welchen Arbeitsspeicher du hast und ob er in das neue Board "passt" oder du neuen kaufen darfst, wieviele Steckplätze für PCI Karten du evtl. benötigst, Falls eine Grafikkarte eingebaut ist welchen Steckplatz sie Unterstützt (PCI,AGP,PCI Express), ob dein Netzteil zum neuen Board passt (20 oder 24 pol, Wattzahl...), bei der CPU + Cooler würd ich die alte Wäremeleitpaste entfernen und neue draufmachen...

    Vorm(beim Zusammen/Auseinanderbau deiner Hardware solltest du dich elektrostatisch entladen (Heizkörper) oder überlegen ob du das ganze nicht besser von jemand mit etwas Erfahrung zusammenbauen lässt bevor du noch mehr neu brauchst :D
  • Also das, was ich so lesen kann, würde ich sagen:
    Dein Mainboard ist defekt oder Dein Netzteil.

    Mehr kann man nicht dazu sagen, weil es schwer zu lesen ist.
    Oder
    Geh zu einem Spezialisten, der Dir vor Ort helfen kann.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Du solltest auch das Präfix umstellen, wie das gemacht wird, kannst Du HIER nachlesen.

    Manche Mods listen die Beiträge nach Präfixe auf und closen sie dann, das ist einfacher für den Mod und die anderen User sehen auch gleich das sie hier nicht mehr helfen müssen und sich den ganzen Thread um sonst durchlesen, so wie es mir gerade passiert ist. :)

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.