Probleme mit USB 2.0 PCI Karte

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit USB 2.0 PCI Karte

    Hallo zusammen!

    Ich habe einen relativ alten Rechner übrig, den ich auf Partys und so für Musik oder Karaoke benutze. Um nun Datein darauf zu bekommen würde ich gerne meine Wechselfestplatte benutzen. Da es wie gesagt ein alter Rechner ist hat er nur USB 1.1 Anschlüsse. Habe nun eine USB 2.0 PCI Karte in den 5 PCI Slot installiert => USB 1.1 Geräte funktionieren (Maus, Drucker,...) wenn die Wechselfestplatte angeschaltet wird hängt sich der Rechner auf; wird Sie wieder ausgeschaltet läuft alles wieder normal. Habe den Treiber für die PCI Karte heruntergeladen (VIA Rev 5) und installiert; nach Neustart steht im Gerätemanager aber wieder der alte Microsoft Treiber. Keine Veränderung am Ergebnis. Hatte die Karte auch schon in anderen Slots probiert.

    System:
    Win XP Pro - SP 3
    1GH AMD Athlon
    512 MB SD-RAM

    Irgendwelche Ideen woran es liegen könnte? Falls ich im falschen Forum gepostet haben sollte bitte verschieben.

    Vielen Dank im Voraus!

    greetz... WarGod

    PS: Habe mehrere Wechselfestplatten ausprobiert. An den USB 1.1 Anschlüssen funktionieren die Platten ohne Probleme; halt nur viel zu langsam.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WarGod () aus folgendem Grund: Hab nen neuen Rechenr bestellt ;)

  • Mich würde mal interessieren ob deine Wechselplatte eine eigenen Stromversorgung hat oder von dem dem PCI Hub versorgt wird... ich denke mal das es einfach eine Sache der Betriebsspannung ist und der Hub eventl. durch das Board nicht ausreichend mit Spannung versorgt wird bzw. dem Rechner soviel Saft klaut das er sich einfach aufhängt. Welche Lösung es dafür gibt, weiss ich leider nicht so genau... vielleicht reicht schon ein kräftigeres Netzteil.

    Gruss Ray
  • Check auch mal deine Bios einstellungen, hatte mal nen board da konnte man das glaube ich deaktivieren (USB über PCI) bin mir da aber gerade nicht sicher. Vill auch mal ein stärkeres Netzteil versuchen. Welches SP hat dein Windows übrigends? bzw benutzt du XP?
  • Danke erst einmal für die Antworten!
    Habe zwei Wechselfestplatten mit eigener Stromversorgung und eine die nur über den USB Port versorgt wird. Und keine funktioniert. Der Rechner hängt sich auf.
    Spannung sollte genug vorhanden sein; habe ein kräftiges Netzteil (620 Watt) und (zumindest im Mom) nicht viele stromfressende Komponenten im Rechner.
    Auch im Bios habe ich schon geschaut und verschiedene Einstellungen getestet.
    Ich nutze Windows XP Professional mit dem SP 3.
    Habe auch schon eine Linux Live CD ausprobiert, aber auch da funktionieren die Platten nicht. Ein echter Problemfall!!!

    Aber wie schon gesagt, danke für die Antworten.
  • Zumindest teilweise funzt die Karte ja. Maus und Drucker funktionieren als USB 1.1 Geräte. Werde heut aber nen Kumpel besuchen und die Karte mitnehmen um die da mal zu testen.
    Bei nächster Gelegenheit poste ich dann mal das Ergebnis.

    Ciao... WarGod
  • Also die Karte funktioniert einwandfrei bei meinem Kumpel. Also entweder ich kaufe mir noch ne neue Karte oder ich kauf einfach nen günstigen neuen Rechner. Ist wahrscheinlich die beste Variante.
    Danke für die Ratschläge. Beim nächsten Problem wende ich mich gerne wieder ans FSB Forum.

    greetz... WarGod

    PS: Kann geschlossen werden!