ebay rechner für 489.- ok?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ebay rechner für 489.- ok?

    möchte mir einen neuen gamer rechner zulegen und habe auf der suche danach, dieseshier entdeckt.

    wäre der für den preis ok oder könnte ich für etwa das gleiche geld einen besseren bekommen?

    wollte maximal 600 euro ausgeben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nokia ()

  • Ausser der CPU weist du nicht was da drin ist - sprich:Mainboard,Festplatte,Ram,DVD,Netzteil - 100% jeweils die billigsten Komponenten.
    Da kann ich nur abraten !
    Such mal bei Ebay - da gibts auch Händler die die Komponenten mit Marken auflisten - da bist du auf der sicheren Seite.
  • Im Prinzip sieht der ganz gut aus aber wie schon gesagt wurde, bis auf den Prozessor bist du nicht sicher was drin ist... wenn ich das schon lese: "Turbo-Arbeitsspeicher" ... ;)

    Leider ist auch ein Boxed Lüfter verbaut, d.h. das Ding könnte verdammt laut werden vor allem im Sommer, ist die Frage ob du dir das antun willst...

    Zu dem Alternate Attax System über mir: das ist eindeutig überteuert, evtl schon ein älteres System...

    lg
  • Wie vor mir schon erwähnt wurde, wurden keine Aussagen über die restlichen Komponenten getroffen. Daher ist davon aus zu gehen das es sich um alte OEM Komponenten handelt die durch den CPU versucht werden aufzuwerten,
    Aussagen wie "Turbo-Arbeitsspeicher" und "Ultra Silent Deluxe Gamer-Netzteil" lassen böses vermuten, denn wenn diese Komponenten hochwertig wären würde man sie genauer bezeichnen als mit nichtssagenden Pseudonymen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • ich wüde ihn auch selber zusammenbauen ... hab ich erst vor kurzen noch getan ... sons bekommst du ein billig mainboard und ram ... ein kleines beispiel ... dir bringt die beste grafikkarte nix wenn du ein schlechtesmainboard hast ,sprich eins ohne pci express 2.0 -anschluss ... dann kannst du die graka gar nicht voll nutzen...
  • ich denke du kennst die die seite hardwareversand.de .
    Die haben nämlich immer ziemlich günstige Komponenten.
    Da könntest du dir entweder mit einem Aufpreis von 20€ deinen PC zusammenbauen lassen, oder eben selbst zusammenbauen, was dann wiederum die 20€ erspart.
    Von ebay kann ich dir nicht grundsätlich abraten, aber wenn da keine genauen Beschreibungen stehen kann das nichts gutes sein.
    hat ja schon Markus gesagt.
    lg mclaren
  • moin
    wie DIKI schon gesagt hat ist ALTERNATE eine wunderbare platform für diese sachen
    du kannst dir ein pc-system zusammenstellen und das ( ich habe das mal für genau 600 gemacht) ohne os

    gennerell solltest du bei den rechnern für die preisklasse darauf achten das du keine sotware mit kaufst und wenn man es mal ganz genau nimmt dann ist ein
    Gamer-Pc erst ab 800€ und mehr zu haben
    sorry:rolleyes:
  • grrr...:mad: sitze jetzt seit fast 3 stunden beim zusammenstellen und kurz vor schluß ist alles verschwunden. hatte nur noch die graka gefehlt. ist diese graka eins mit oder ohne + ? überschrift mit +, beschreibung jedoch ohne.
    bin mir nicht ganz sicher ob ich dabei bleibe oder doch lieber ein hd 4850 nehmen soll. wie wäre es zur not mit diesen beiden: 9800gt/ hd 4830? beim cpu habe ich mich gegen q6600 und für e8400 entschieden. weise entscheidung :confused:
  • Also mit einer HD 4850 bist du besser dran als mit einer 9800(+).
    Hier kannst du immer nachschauen, wenn du wissen willst welche GraKa denn besser ist:
    Grafikkarten-Rangliste Leistungbersicht aktueller und lterer Desktop Grafikchips von 3DChip
    Ich würde dir diese hier empfehlen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    Achja, falls du doch zur Nvidia tendierst, nimm diese hier:
    www2.hardwareversand.de/2VOdYb…il.jsp?aid=22413&agid=554
    das ist aufjedenfall die + Variante.

    lg mclaren
  • nokia schrieb:

    beim cpu habe ich mich gegen q6600 und für e8400 entschieden. weise entscheidung :confused:


    ich habe vor ein paar wochen das gleiche "durchgemacht"... der quad core ist zukunftssicherer ... auxh wenn bisher erst wenige spiele 4 kerne unterstützen ... mir wurde gesagt :wenn du den pc 3-5 jahre lang NICHT aufrüsten willst mit der cpu dann hol den q6600 weil dann mehrere spiele 4 kerne unterstützen werde ... wenn du früher aufrüsten willst hol den e8400
  • mclaren schrieb:

    ich denke du kennst die die seite hardwareversand.de - Startseite .
    Die haben nämlich immer ziemlich günstige Komponenten.
    Da könntest du dir entweder mit einem Aufpreis von 20€ deinen PC zusammenbauen lassen, oder eben selbst zusammenbauen, was dann wiederum die 20€ erspart.
    Von ebay kann ich dir nicht grundsätlich abraten, aber wenn da keine genauen Beschreibungen stehen kann das nichts gutes sein.
    hat ja schon Markus gesagt.
    lg mclaren


    Kann die Seite auch nur empfehlen.
  • die ati 4850 ist sogar günstiger. wenn die auch besser ist, nehm ich dann die, weil hersteller ist mir nicht so wichtig :).

    bei der zusammenstellung wurden die beiden grakas bei mir gar nicht angezeigt? möchte mir nämlich heute dort ein rechner bestellen.

    bin für weitere komponenten vorschläge dankbar. graka nehm ich das von mclaren vorgeschlagene, cpu dann wohl doch den q6600, da ich nicht vorhabe den rechner so schnell wieder aufzurüsten. netzteil soll ja mindestens 450w sein. reicht das oder lieber eins mit 500 nehmen?
  • Eigentlich sollten 450W dafür reichen...
    Wenn du allerdings nicht zum billigsten Netzteil greifst, sondern dir ein Markennetzteil holst, was dann auch mal 10 Jahre halten kann, nimm 500 oder 550W - so kannst du dann in 5 Jahren "gefahrlos" aufrüsten, ohne dann ein neues Netzteil kaufen zu müssen...

    Vielleicht sollte ich auch noch drauf hinweisen, dass Netzteile bei etwa 50% Last den höchsten Wirkungsgrad aufweisen ;) (wenn man dem hier glaubt)
  • wenn du deine zusammenstellung hast kannste ja alle komponenten bei geizhals.at preisvergleichen ,welcher anbieter am billigsten ist ...
    ich würde aber auch hardwareversand empfehlen ...
    hl dir ein markennt da sonst nicht drin ist was draufsteht ^^ (heißt auf dem noname nt steht 500w , es hat aber nur 400-450 w)
  • wie siehts mit der zusammenstellung aus? und welches board würde gut dazu passen?

    Artikel-Nr. Artikel Verfügbarkeit Versandpreis
    HV20QT66DE Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 163,73 €
    HV20XCP8DE XilencePower CPU-Kühler LGA775 mit Heatpipe

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 15,02 €
    HV20A848DE 2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 18,30 €
    HV203AEFDE Aerocool Aeroengine II Schwarz ohne Netzteil

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 57,23 €
    HVR450P8DE BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 58,66 €
    HV1024DODE Club3D HD4850 Overclocked 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 145,98 €
    HV13SB53DE Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 51,87 €
    HV207SFSDE Samsung SH-223F bare schwarz

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 19,99 €
    Summe: 530,78 €
    2) 530,78 €
  • so gesehen passt jedes board dazu welches einen 775 sockel hat und ati unterstützt ... am besten schaust du mal unter hardwareversand.de und stellst alles mit dem pc-konfigurator zusammen ... dan bleiben nur noch boards übrig die deinem anspruch entsprechen ...
    ich würde eins von der marke gigabyte empfehlen ..
  • die sachen sind ja von hardwareversand. von wo anders geht bei mir nicht, da ich den rechner direkt zusammenbauen lassen möchte. kenne mich null aus :(. hab mich für den asus p43 entschieden. reicht der oder sollte es ein p45 sein? würde sonst mit 600 hinkommen. soweit ok oder kann ich was positiv ändern?

    Intel Core 2 Duo E8400 Box 155,28 €
    ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43 75,60 €
    2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 18,30 €
    2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 18,30 €
    Aerocool AeroEngine Plus, Schwarz ohne Netzteil 44,86 €
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6 58,66 €
    Club3D HD4850 Overclocked 512MB, ATI Radeon 145,98 €
    Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 32,67 €
    Samsung SH-223F bare schwarz 19,99 €
    Zusammenbau 19,99 €

    Summe: 589,63 €

    und noch was, hat jemand erfahrung mit nem sennheiser pc 350?
  • sieht gut aus bis auf...

    bist du sicher, dass du nur so eine kleine Festplatte möchtest? 160gb sind wirklich nicht mehr viel in der heutigen Zeit ;) leg 20 Euro drauf und die Festplatte ist 3 mal so groß... hattest du ja in deiner vorherigen Zusammenstellung:
    HV13SB53DE Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten sofort lieferbar 51,87 €


    lg
  • hast eigentlich recht, auf die 20 euro kommts auch nicht mehr an :).
    wie siehts mit dem board aus. reicht der oder sollte es schon ein p45 sein? macht es eigentlich nen unterschied ob ein oder 2 riegel? dann hätt ich es soweit und kann die bestellung aufgeben.
  • Du solltest dir definitiv 2 Ramriegel holen, denn 2 Ramriegel arbeiten zusammen im Dual-Channel-Modus, d.h. sie sind quasi doppelt so schell wie einer allein (Single-Channel) bzw die Speicherbandbreite ist doppelt so groß...

    Und das Board sollte reichen ja - darf aber gerne noch jemand anders was zu sagen, weiß gerade nicht wo der Unterschied zwischen den p43 und p45 ist... sollte aber nicht allzugroß sein, da die px5 boards immer nur die teure edelversion der px3 boards sind...

    lg