?! HP oder SONY ?!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ?! HP oder SONY ?!

    Aloha, für welches Notebook und warum würdet ihr euch entscheiden ?

    Sony VAIO VGN-AW11S/B mit Full HD und Blu-ray Brenner

    Preis 1.499,00 EUR
    Prozessor

    Bezeichnung Intel Core™2 Duo
    Typ P8400
    Taktfrequenz 2x 2,26 GHz
    Cache 3 MB
    Front Side Bus 1066 MHz
    Technologie Intel® Centrino®2 Prozessortechnologie
    Arbeitsspeicher

    Größe 4096 MB
    Technologie DDR2 SDRAM
    Taktung PC 6400 (800 MHz)
    max. Erweiterung auf 4096 MB
    Verbaut 2 von 2Modulen
    Schnittstellen

    USB 2.0 3x
    HDMI
    ExpressCard-Slot ExpressCard™/34 Einschub
    Memory Stick Laufwerk (Pro/Duo)
    Magic Gate
    SD-Card Slot
    Ausstattung

    Kensington-Schloss Buchse
    inkl. Akku
    inkl. Netzteil
    Besonderheit1 Farbe: Matt-Schwarz
    Lautstärkeregelrad
    Fingerprint-Reader
    integr. Webkamera
    Grafik

    Hersteller NVIDIA
    Grafikkarte NVIDIA® GeForce® 9600M-GT
    Speicher 512 MB
    Shared Memory bis zu 1770MB (512MB dediziert)
    VGA
    Garantie

    Bring-In 24 Monate
    Gewährleistung

    Sound

    Besonderheiten Integrierte Stereo-Lautsprecher + Subwoofer, Intel® High Definition Audio Support, Dolby Home Theatre®, 2 Audio-Ausgänge
    Mikrofon-in
    Kopfhörer-out
    Audio-out
    S/PDIF Unterstützung
    integriertes Mikrofon
    Betriebssystem/Software

    Betriebssystem Microsoft® Windows Vista™ Home Premium
    Software Office: Adobe® Reader® 8.1, Microsoft® Office Trial 2007 (60 Tage Try & Buy) Security&Utilities: McAfee Internet Security Suite (60 Tage kostenlose Virus-Updates), VAIO Recovery Utility 2.6 CD/DVD/BD: Easy Media Creator 10, Click to Disc/Editor, VAIO Movie Story Foto/Video/Audio: WinDVD BD 8 for VAIO, VAIO Music Box, SonicStage Mastering Studio 2.5, VAIO Content Importer / Exporter, DivX Player & Converter, Adobe Photoshop Elements 6.0
    Festplatte

    Anzahl 1
    Kapazität 400 GB
    Umdrehung 4200rpm
    Display

    HDTV Full HD (1080p)
    Größe 18.4
    Auflösung 1920 x 1080 Pixel (WUXGA TFT)
    Besonderheit X-black LCD (Doppellampen-Technologie) der 2. Generation
    Kommunikation

    Wireless Lan Intel® Wireless WiFi Link 5100 AGN
    Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
    56K V.92 Modem
    IEEE 1394 Firewire
    Bluetooth 2.1
    Laufwerk

    Art Blu-ray Disc Brenner
    Beschreibung BD-R/-RE/-ROM/ DVD+-RW/+-R DL/RAM
    Notebookeigenschaften

    Gewicht 3.9 kg
    Akkulaufzeit 2.16 Stunden
    Abmessungen 3,69-3,97 x 28,89 x 43,7
    Chipsatz

    Northbridge Intel PM45


    oder

    HP Pavilion HDX18-1080 18,4" Full HD Entertainment-Center!

    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - HDX in 18-Zoll


    Preis 1.469,00 EUR
    Prozessor

    Bezeichnung Intel Core™2 Duo
    Typ P8600
    Taktfrequenz 2x 2,40 GHz
    Cache 3 MB
    Front Side Bus 1066 MHz
    Technologie Intel® Centrino® Prozessortechnologie
    Arbeitsspeicher

    Größe 4096 MB
    Technologie DDR2 Dual Channel
    Taktung PC 5300 (667 MHz)
    max. Erweiterung auf 4096 MB
    Verbaut 2 von 2Modulen
    Schnittstellen

    USB 2.0 4x
    HDMI
    AV-in Anschluß für Audio/Video
    E-SATA
    ExpressCard-Slot
    Card Reader 5in1 (MMC/SD/Memory Stick (Pro)/xD-Card)
    Ausstattung

    inkl. Akku
    inkl. Netzteil
    Besonderheit1 Tastatur mit separatem Nummernblock!
    Office 2007 Ready
    Office Home und Student 2007 Trial
    Fingerprint-Reader
    integr. Webkamera
    TV-Tuner TV-Tuner DVB-T Mit Fernbedienung
    Fernbedienung
    Grafik

    Hersteller NVIDIA
    Grafikkarte NVIDIA® GeForce® 9600M-GT
    Speicher 512 MB
    Shared Memory bis zu 2303MB Hypermemory
    VGA
    Garantie

    Europaweit
    Collect & Return Service 24 Monate
    Gewährleistung

    Sound

    Besonderheiten Altec Lansing Lautsprecher mit integriertem Subwoofer!
    Chipsatz 3D Sound Blaster Pro kompatibler Sound (16 Bit)
    Mikrofon-in
    Kopfhörer-out
    integriertes Mikrofon
    Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Subwoofer
    Betriebssystem/Software

    Betriebssystem Microsoft® Windows Vista™ Home Premium 64Bit
    Software Microsoft® Internet Explorer 7.0; Windows Mail; Adobe® Reader 8.0; Tool zur Erstellung einer Wiederherstellungs-CD/DVD; Symantec™ Norton Internet Security™ 2007 (60 Tage Live-Update); Hilfe und Support für Notebook
    Festplatte

    Besonderheit schnelldrehende SATA-Festplatten!
    Anzahl 2
    Kapazität 640 GB
    Umdrehung 5400rpm
    S-ATA
    Display

    Besonderheit Full HD!!
    Größe 18.4
    Auflösung 1920 x 1080 Pixel (WUXGA TFT)
    Besonderheit HP BrightView
    Kommunikation

    Wireless Lan Intel PRO/Wireless 4965AGN (802.11n, 300Mbit)
    Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
    56K V.92 Modem
    IEEE 1394 Firewire
    Bluetooth
    Infrarot IrDA
    Laufwerk

    Art Blu-ray Disc Combo-Laufwerk
    Beschreibung BD ROM/ DVD+-RW/+-R/ DL/ RAM
    Notebookeigenschaften

    Gewicht 3.7 kg
    Akkulaufzeit 2.5 Stunden
    Abmessungen BxHxT 37,8x43,2x3,3 cm
    Chipsatz

    Northbridge intel 965


    notebooksbilliger.de/vergleich…49fcb8a01674cf3993ed74346
  • Ich schätze mal das du diesen als mobiles TV-Gerät für zu hause möchtest auf dem du auch noch arbeiten kannst oder?

    Von diesen beiden würde ich mich für den Sony entscheiden, allerdings bekommst du diesen auch schon ab 1375,00€ (+6,99€ Porto).
    Persönlich würde ich mir allerdings einen Dell-Studio17 kaufen, dieser hat zwar nur ein 17''-Display schafft darauf aber ebenfalls eine 1920x1200px Auflösung.
    Da du diesen Rechner wohl nur zuhause verwendest würde ich mir auch mal den XPS-One ansehen, von diesem hast du als Home-Cinema-System wohl mehr als von einem dieser Notebooks.

    @Luwi
    Beide haben die gleiche Grafik, sowohl was Auflösung als auch dedizierte Grafikkarte betrifft. Jeweils 1920x1080px und NVIDIA® GeForce® 9600M-GT mit 512 MB.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Werd mir die 2 Geräte gleich mal ansehen.

    Richtig erkannt, will ihn im Video Bereich benutzen zu hause und im Urlaub um videos bilder usw gleich auf den rechner zu kopieren und evtl schon grob bearbeiten ...

    natürlich will ich ab und an auch mal etwas darauf arbeiten oder ihn die heimkino anlage anschließen ...

    EDIT: also ich möchte das Notebook schon auch außerhalb meiner 4 Wände benutzen, allerdings auch nicht täglich ;) mir wäre aber in den 2 Geräten die grafikkarte zu klein. Das ein oder andere Spiel soll schon auch ab und an mal darauf laufen.

    (Mir ist schon klar, das die Grafikkarten nicht mit dem Home PC mithalten und auch die emense Wäremeentwicklung der größeren Karten im Notebookn nicht sonderlich fördernt für die Lebensdauer ist ;) )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PinQin ()

  • An deiner Stelle würde ich auf den Intel I7 920 oder 940 warten. Ich denke mal das die ersten laptops in deinem Preis so in ca. 3 Monaten zu kaufen sind.

    Wenn du nicht warten kann würde ich den HP nehmen.

    ggf schon mal über einen Asus G71V-7T037G nachgedacht

    Ansonsten schau mal bei Alienware hier bekommst du Laptops mit richtig guter Graka brauchst aber a bissel Geld und a bissel Zeit!!!
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matthiasle ()

  • Schon klar das der Core i7 ein Desktop Prozessor ist und er auf Grund seiner hohen Hitzeentwicklung für Notebooks absolut ungeeignet ist? Es hat schon einen Grund warum es auch bisher so gut wie keine Core2Quad im Laptop gibt (ich kenne gar keinen). Ebenfalls wurde meines Wissens nach auch von kein Hersteller ein Notebook mit Sockel 1366 angekündigt oder das es auch nur Gerüchte darüber gibt.

    Falls du damit richtig Zocken willst ist Alienware keine schlechte Wahl, allerdings bekommst du dort ziemlich das Gleiche wie bei Dell nur in anderem Design und mit mehr Gamer-Auswahl. Dies kann natürlich daran liegen das Alienware Dell gehört.

    EDIT:
    Das M17 von Alienware hat anscheinend den einzigen QuadCore im Notebook am Markt.

    Der Clarksfield (Nahlem Mobile) wird für Ende 2009 erwartet, wobei noch nicht klar ist wann dieser dann auch im Handel erhältlich sein wird. (Quelle: Golem.de 22.10.2008)
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Hallo Markus83Muc,

    Es gibt Notebooks mit Quads drine :)

    z.b. eine G7 Variante von Asus für 2300 Euro, hat ein QX9300 drin :). Ist auch das Notebook mit raid0 und SLI 8700GT drin :) Glaube war bei Notebooksbilliger.de zu finden.

    Gruß

    Drineos
  • Nicht schlecht, jetzt müsste das Ding nur noch mit Teflon bezogen sein und man hätte eine mobile Bratpfanne mit dem Geräuschpegel eines Dieselgenerators. Wer tut sich sowas bitte freiwillig an **kopfschüttel**.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • hey, naja, also aus den 2, welche ich hier benannt habe will ich einen machen, das heisst einen kaufen. Die Asus gehen Reihenweise zurück mit schäden durch die große hitzeentwicklung, der großen Grakas und Prozessoren, daher hab ich die ausgeschlossen (die gamer varianten). Der sony ist von der verarbeitung und dem display qualitativ sicher etwas besser vermute ich ....

    mir ging es nur mal um eure meinungen, wenn ihr euch für einen der beiden entscheiden müsstet :)

    wie gsagt, wird eher ein multimedia notebook als ein gamer noteboook :)