Qualitäts unterschied zw. 22" u. 24"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Qualitäts unterschied zw. 22" u. 24"

    Hallo gemeinde, möchte mir demnächst ein 16:10 gerät um niedrigpreis kaufen.

    Da gibt es wenig auswahl, nur ich weiß nicht ob ich gierig den größeren kaufen od. lieber kleiiner dafür mehr kontrast bevorzugen soll.
    Wie ist eure meinung, ich brauche das Gerät hauptsächlich für 3D Konstruktion von Maschinenbauteile. Mein derzeitige Belinea 19" Röhrenmonitor mit 1600x1200 Auflösung sollte er schon übertreffen können.

    Hier die 2 Modelle
    Niedermeyer - Bestseller / Acer H223HQ

    und

    PC Hardware > TFT-Displays

    welches um diesen Preis.

    22" zoll Full HD od. 24" größere mit 1900x1200
    worauf muss mann achten, eingänge und so.

    Vielen Dank voraus.

    MfG:)
  • Also wenn du mit einem CAD programm erbeitest lautet es eigentlich fast immer je größer desto besser. Jedoch sollte dann deine Grafikkarte auch ordentlich Vram haben da sie dann ja mehr Pixel im Vram Speichern muss und da sind CAD programme bekannt dafür das sie sehr auf Ram und Vram gehen
  • Von den 2 Bilschirmen würd ich eindeutig zum Acer raten, wegen den digitalen Ausgängen. Der 24"er hat ja nur einen VGA-Anschluss. Aber sonst sind beide Bildschirme nicht wirklich super gut....
    Was hat deine Grafikkarte denn für Ausgänge?

    Ansonsten schau dich doch mal auf PRAD | Index Startseite um, vll. findest du da noch einen.

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Der Aussage von DarkSc0rpi0n kann ich erstmal nicht zustimmen, denn die Aussage desto größer desto besser für CAD ist schlichtweg falsch. Es kommt allein auf die Auflösung an, denn 22'' mit 1920x1200 zeigen mir genau das gleiche wie 24'' mit 1920x1200px.

    Bei den von dir genannten alternativen würde ich definitiv den 22'' nehmen, denn dieser nur eine Auflösung von 1920x1080 und somit 120px weniger als der 24'' der das 16:10 Format verwendet und dafür eine Auflösung von 1920x1200px hat. Das Große Manko des 24'' ist einfach das er nur eine analoge D-Sub Schnittstelle hat und ihm jeglicher Digitaler Eingang fehlt. Darunter leidet die Bildqualität bedeutend.
    Allerdings sind beide Bildschirme nicht gut, aber in diesem Preissegment ist es auch sehr schwer etwas gutes zu finden. Eine hervorragende Quelle (in meinen Augen die beste) für Informationen und Test zu Bildschirmen ist Prad.de.

    Problem ist das die Standard Auflösung eines 22'' bei 1680x1050px liegt und Geräte mit höherer Auflösung entweder verhältnismäßig teuer sind oder Qualitativ zu wünschen übrig lassen.
    Ein weitere Nachteil aller günstigen TFTs ist das in ihnen TN-Panels verbaut sind die sich im CAD bereich eigentlich nicht wirklich anbieten. Ihr nachteil ist die starke Blickwinkelabhängigkeit bei der sich Farben schnell verändern. Die angegebenen Blickwinkel sind bei TN immer Grenzwerte bis zu diesen überhaupt noch was auf dem Bildschirm zu erkennen ist. Das Problem tritt bei schlechten 24'' schon auf wenn man senkrecht davor sitzt und sich dann die Bildränder mal genau im Augenwinkel anschaut (dabei hat man einen Betrachtungswinkel von geschätzten 90-100°).
    Im Gegensatz zu TN stehen S-M/PVA und ISP-Panel, allerdings liegen diese weit außerhalb deiner Preisvorstellungen, denn hierbei kannst du ab 450€ aufwärts rechnen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Hallo, habe mir heute 22" bei Niedermeyer angesehen, da war auch ein 24" 'Samsung SyncMaster T240' ausgestellt.

    Ich muß mir anscheinend 24" zulegen, damir der 22" jetzt abgesehen von 1080p Vertikale Pixeln, real schmäler vorkommt. Sonst ist die Bild Qualität gut.


    24" ist da schon eine alternative. Übrigens mit HDMI u.DVI.


    Meine Grafikkarte hat ohne hin 256MB DDR2 RAM mit 2x DVI Ausgang.
    (MSI 7600GS)

    In der Firma habe ich ein 30" von NEC, aber der ist jenseits von 3000.-, privat für hobby muß es auch billiger gehen denke ich.

    Vielen Dank für die Tips und vorschläge, kennt jemand diesen Samsung?

    MfG