NavGear GT-35 SPeicherkarten Probleme

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NavGear GT-35 SPeicherkarten Probleme

    Guten Tag,
    ich habe ein GT-35 3D und habe versucht die IGO8Version von Species auf einer neuen SD-Karte zu installieren. Alles nach Anleitung.
    Beim Versuch dann die Navigation von der neuen SD-Karte durch drücken auf "GPS" im Hauptmenü zu starten erschien nur kurz der Startbildschirm und weiter passierte nichts.

    Sodann habe ich die original Speicherkarte von NavGear auf die neue SD-Karte gespiegelt.
    Aber auch dies wollte nicht starten.
    Ich habe dann weitere SD-Karten verschiedener Hersteller und Größen ausprobiert doch stets kam der gleiche Fehler wie oben beschrieben.

    Verzweifelt wende ich mich nun an Euch und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke schonmal.

    458296
  • Hallo,

    an Deiner Speicherkarte liegt es sicher nicht, sofern Du SD-Karten bis 2 GB verwendest. Speicherkarten über 2 GB werden auf dem GT-35 nicht erkannt.

    Auf Deiner Speicherkarte sollte sich ein Ordner mit der Bezeichnung iGO8 befinden. Darin sollten sich folgende Dateien/Ordner befinden:
    • branding.zip
    • [ORDNER] content [natürlich mit allen Unterordnern wie: voice, speedcam, scheme, poi, phoneme, map, lang, dem, building - die auch die notwendigen Daten enthalten!]
    • [ORDNER] custom
    • data.zip
    • [ORDNER] defaults
    • gpstmc.dll
    • gpstmc.pil
    • [ORDNER] license
    • LoqGerman6.5.dll [nur notwendig wenn Du auch TTS benutzt]
    • loqmsx.dll [nur notwendig wenn Du auch TTS benutzt]
    • LoqTTS6_util.dll [nur notwendig wenn Du auch TTS benutzt]
    • LoqTTS6.dll [nur notwendig wenn Du auch TTS benutzt]
    • MobileNavigator.exe
    • [ORDNER] save [sollten sich hierin Daten befinden, solltest Du sie löschen - sie werden beim Neustart des Programms neu angelegt]
    • sys.txt *) [siehe Anmerkung zur sys-Datei]
    • tahoma.ttf
    • tahomabd.ttf
    • tmceventlist.csv
    • [ORDNER] tts_loq [Dieser Ordner ist nur notwendig wenn Du auch TTS benutzt!]


    Die sys.txt-Datei sollte als Grundeintrag folgendes enthalten:

    [folders]
    app="%SDCARD%/iGO8"

    [interface]
    maxzoom2d=6000000

    [local]
    default_language="german"

    [device]
    type="PEARL"

    [rawdisplay]
    screen_x=320
    screen_y=240

    [sound]
    ding=0


    Für weitere Einträge z.B. TTS siehe auch: freesoft-board.to/f411/problem…348287-5.html#post3181411

    Das GT-35 sollte mit diesen Daten funktionieren.

    Für das GT 43 müssten dann nur noch in der sys-txt-Datei die Display-Daten wie folgt geändert werden:

    [rawdisplay]
    screen_x=480
    screen_y=272


    Viel Erfolg
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]NavGear StreetMate GTX-60-DVBT Igo Primo 2.0
    Apple Macintosh Pro 2 x 2,66 GHz Dual Core Intel Xeon, 4 GB RAM, 4 x 1 TB HD[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r@gtime ()

  • Super!
    Danke!
    Es klappt!

    Habe jedoch den
    Device="pearl"


    Eintrag weggelassen und in der Zeile

    [folders]
    app="%SDCARD%/MobileNavigator"


    Die Anführungsstriche einfach weggenommen.

    Dann hat es geklappt!


    Danke, Danke, Danke!!!