Bildschirm

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was kann ich machen wenn mein Bildschirm im unteren drittel ab und an schwarz bzw weiß wird?!
    Das nervt ziemlich...
    ...vielleicht könnt ihr mir ja helfen, garantie ist schon abgelaufen.

    mfg
  • also der bildschirm wird im unteren drittel einfach nur "weiß"
    Wenn ich dann den Monitor ausschalte und wieder ein, hab ich ein bild vom Oberendrittel im Unterendrittel,aber dieses verschwindet in wenigen minuten und der Monitor ist dann wieder "weiß" :(
  • Es könnte an der GraKa oder am Bildschirm liegen.

    Genaueres können wir dir erst sagen, wenn wir mehr Infos hätten.

    Wie seit wann tritt es auf?

    Wie ist der Fehler genau( Beschreibung)?

    Und nenn uns doch auch noch deine Pc-Teile.

    Und check auch noch deine Kabeln.
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe
  • ne,treiber find ich keinen :(

    das problem kommt wenn ich den bildschirm einschalte, dann ist der untere teil des monitors weiß.

    grka hab ich schon getauscht, problem bleibt aber da

    kabel hab ich auch überprüft, konnt aber nichts feststellen

    und was für PC-Teile wollt ihr noch wissen?

    Fehler tritt seit 2Tagen auf, habe ihn von einem bekannten bekommen, aber bei ihm hat er einwandfrei funktioniert
  • ja mit mit "ihn" meinte ich den monitor.

    ne an nem anderen hab ich ihn noch nicht probiert,
    habe den pc jetzt 5mal runtergefahren und wieder hoch, jetzt funktioniert der monitor gerade einwandfrei?!
    wieso?! ich versteh das net
  • Versuch den Monitor irgentwo anzuschließen bei einem Pc, weil wir dann genau feststellen könnten, ob es genau am pc oder am Monitor liegt.

    Was passiert, wenn du den Pc ausschaltest, stromkabel und restliche Kabeln, die vom monitor wegführen, abmachen und dann strom ausschalten.
    Danach warten und alles ranstecken und dann erst wieder alles dranmachen und hochfahren.

    Seit wann tritt das Problem auf?
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe
  • Hat der Monitor eine Testbildfunktion? Gibt es da auch Probleme? Vielleicht mal - wenn eine extra Grafikarte verwendet wird - die interne aktivieren und darüber testen.
    [COLOR="DarkRed"]Wussten Sie schon,
    .....dass alle Meerschweinchen auf der Welt eine Kette von hier bis zum Mond bilden könnten,
    wenn sie bloß nicht so dumm wären[/color]?
    [V.v.B.]
  • Beim Bekannten hat es einwandfrei funktioniert und bei Dir nicht?
    Um was für einen Monitor handelt es sich? TFT/Röhre
    Hast Du die gleiche Bildfrequenz eingestellt wie Dein Bekannter?
    Kannst Du den Monitor nochmal bei ihm anschließen?

    Mal ehrlich, wie kann man "schnelle" Hilfe erwarten, wenn keine Infos beigegeben werden.
    Was müssen wir wissen:

    Monitor: Typ / Artikelbezeichnung / Anschlussart an GraKa
    GraKa: Artikelbezeichnung / Arten der Anschlüsse
    Getestet: Änderungen der Auflösungen / Frequenzen

    Damit kann man was anfangen, aber so! Gib erst mal weitere Infos, dann kommen wir dem Problem schon auf die Spur.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • also hab den monitor schon an anderen Pc gehängt, passiert aber das gleiche.

    Monitor: Typ: Typhoon T15AL
    GrKa: Radeon 9200 Series
    Chiptyp:Radeon 9250/9200 Series AGP(0x5961)

    Auflösung: 1024X768 Pixel Frequenz: 60Hz

    Anzeige: 1.Plug und Play Monitor mit Radeon 9200 series
  • Wenn das Problem auch an einem anderen PC besteht, wird sicher der Bildschirm defekt sein.
    Das das Problem bei beiden Rechner auf fehlerhafte Treiber zurückzuführen ist, ist wohl eher unwahrscheinlich.
    Da Du den Monitor ja vorher auch schon am laufen hattest und auch die gleichen Treiber verwendest hast wie jetzt, kann das Problem eigentlich nur am Monitor selber liegen.

    Das einzigste was noch zu reparieren wäre:
    Ddas Kabel auszutauschen, wenn es fest am Monitor verbunden ist. Ich gehe mal davon aus, dass Du ein loses Kabel zu Testzwecken schon gewechselt hast. Aber ob sich der Aufwand für einen 7 Jahren alten Bildschirm lohnt must Du selber wissen.
    Gebraucht gibt es schon günstig bei ebay.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Naja alles spricht dafür, dass es kaputt ist, wie mein Vorredner das schon gesagt hat.

    Da es ein alter Monitor ist, lohhnt es sich nicht, den reparieren zu lassen.
    Kauf die einen neuen Flachbildschirm, die sind nicht mehr so teuer, und außerdem sind Flachbildschirme besser für die Augen.^^
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe
  • Sorry, habe das ganze hier nochmal gelesen.
    Erst sagst Du:
    aber bei ihm hat er einwandfrei funktioniert

    Dann sagst Du:
    an anderen Pc gehängt, passiert aber das gleiche

    Was denn nun?

    Das macht eine Ursachenfindung nahezu unmöglich. Du hast Den Monitor von einem Bekannten bekommen. Wie lange ist das her? Hast Du ihm Geld dafür gegeben?

    Aber ich denke trotzdem, kauf Dir einen neuen.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !