Mainboardkauf

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mainboardkauf

    Hallo

    Was ist der unterschied zwischen den Asus Striker 2 Extreme und dem Striker 2 NSE?

    Wollte mir einen neuen rechner zusammenstellen und suche ein gutes Mainboard und da das striker 2 extreme eine wasserkühlung schon dran hat und ich auch schon eine in meinem Rechner habe, bin ich auf dieses gekommen...

    Oder gibt es noch was besseres um einen quad core zu betreiben?

    Und was ist der unterschied zwischen den quad extreme und einem normalen quad?


    Mfg giant2000s
  • Das Striker II NSE verwendet den Nforce 790i SLI Chipsatz, während das Extreme auf den Nforce 790i Ultra SLI setzt. Beide Mainboards verfügen über zwei PCI-Express-2.0-x16-Steckplätze, einen PCI-Express-1.0-x16-Steckplatz und zwei PCI-Express-x1-Steckplätze, sowie zwei PCI-Steckplätze. Beim Arbeitsspeicher hat das Extreme einen kleinen Vorteil, denn es unterstützt auf 1.000 Megahertz übertakteten DDR3-Speicher, während beim NSE bereits bei 800 Megahertz Schluss ist.
  • Unterscheid QuadCore Extreme und Normal?
    Ganz einfach der Extreme ist besser schneller aber auch teurer.
    Kommt ddrauf an was du haben willst. Bist du derjenige der mal ebend 1000 Euro für die Beste Intel CPU Ausgeben wilst dann wirst hier die Übelst fiese Power habe.

    Wenn du eher im Mainstream schwimmst dann rate ich dir den Normalen Prozzsor zu nehmen der Tuz auch :)

    Viel wichtiger Mom ist ne Gute Grafikkarte

    Der untscheid zwischen den Boards: Vermutlich werden die in der Ausstattung unterschieldluch sein zb. 1 USB Anschluss mehr oder nen Firewire anschliuss dauz halt kleinkrams oder Taktungen oder unterschiedliche Chipsätze.

    Guck mal auf der Asus Seite da kannst du dir die genauen Spezifikationen anschauen, aber wenn ich das so sehe scheint da nicht viel unterschied zu sein (Zumindest im Bildvergleich)
  • giant2000s schrieb:

    Hallo

    Danke erstmal für die schnelle Antwort...

    Als Grafikkarte hatte ich mir die ATI 4870 x2 gedacht, da ich ein Ati-Fan bin.
    Oder was würdet ihr mir empfehlen...


    Mfg giant2000s

    Ich würde die 9800 GX2 Empfehlen die kostet weniger als die ganzen HighEnd NextGen Karten ist aber lustigerweise Schneller.

    Aber Wenn du bisher mit ATI Glücklich gewesen bist ist die Karte auch keine Flasche Wahl
  • Habe nochmal eine frage zum chipsatz. Welcher ist den nun besser der x48 oder 790 ultra sli. Hatte heute in einer zeitung wieder gelesen das der x48 besser sein soll...

    Was sagt ihr dazu?
  • giant2000s schrieb:

    Habe nochmal eine frage zum chipsatz. Welcher ist den nun besser der x48 oder 790 ultra sli. Hatte heute in einer zeitung wieder gelesen das der x48 besser sein soll...

    Was sagt ihr dazu?



    Ganz ehrlich die Chipsätze geben sich in der Leistungsfähigkeit nicht soviel dass es wert ist sich darüber gedanken zu machen welcher besser ist. Mag sein dass es bei diveresen Anwendung etwas mehr ausmacht, aber im Großen und Ganzen ist das doch recht ähnlich.
  • Nur mal was zu deiner Karte als "ATI" Fan. Du würst auf dem Papier ab und an 3%-10% mehr leistung haben, aber bei der HD4870x2 würst du mehr Mickroruckler verspüren (auch bei der 9800GX2) als bei einer single Grafikkarte (^^logischer weise) aber auch als bei einem SLI oder gar 3 Way SLI System.Ich würde dir eine 280 GTX empfehlen, welche erstens meist mehr bis gleich viel Leistung (und auch FPS) hat. Und dann dazu ein Mainboard mit einem 780i chipsatz einzutauschen. Damit hast du ein " High-End" System.
    mfg cool-rider

    P.S. eine 280 GTX kostet ca. 370 € (siehe Link)
    Geforce GTX200 Serie - Hardware im Preisvergleich
    "It's done when it's done" - 3D Realms

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cool-Rider ()

  • Über den CHipsatz würde ich mit auch kaum Gedanken machen. Und solange du kein SLI verwendest ist es eh egal, denn die Unterschiede liegen vor allem im 3-Way-SLI betrieb. Da du aber nur eine Karte hast ist das schlicht weg egal.
    Ob dich Mikroruckler stören musst du selbst wissen, für mich wäre es ein KO-Kriterium allerdings muss man Fairerweise sagen das dieses Problem bei der HD4870x2 sehr gering ausgeprägt sein soll.
    Saugerli muss ich wieder sprechen die HD4870x2 ist definitiv schneller als die 9800GX2, es gibt nur wenige Ausnahmen in denen sie geschlagen wird (Meines Wissens nach nur in Assassin's Creed bei niedrigen Auflösungen). Auch von der 280GTX setzt sie sich fast immer ein ganzes Stück ab, vor allem was sehr hohe Auflösungen betrifft.

    Ich würde mir auf Grund des Preis-Leistungs-Verhältineses entweder eine GTX260 (ca. 250€) oder HD4870 (ca. 230€) (nicht x2) kaufen. Oder wenn du wirklich viel Performace willst und für den geringen Schritt sehr viel Geld zu bezahlen gewillt bist die GTX280 (ca. 400€).

    Hier gibt es ein Tool mit dem du Mikrorucklersimulieren kannst und dann selbst entscheidest ob sie dich stören: [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,655925/Download/Mikroruckler_per_Tool_simulieren/]PCGH - Downloads: Mikroruckler per Tool simulieren - Mikroruckler, Ruckler, Delay, SLI, CF, Crossfire, HD 4870 X2, 9800 GX2, HD 3870 X2[br][/url]
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ach ja, in der aktuellen PCGH (12/08) steht drin für welche Grafikkarten Firma man sich entscheiden sollte:
    Geforce oder Radeon?

    Kaufen sie eine Geforce, wenn Sie ...
    ... die Option auf FLIMMERFREIES AF haben möchten.
    ... selbst entscheiden wollen, ob TSSAA oder TMSAA eingesetzt wird.
    ... Supersampling-FSAA um jeden Preis haben möchten.
    ... meist mit 4x FSAA spielen, denn 8x kostet (außer bei den GTX 2?0 Karten) viel Leistung.
    ... sich die Option auf SLI freihalten möchten (dafür wird ein Mainboard mit nForce oder X58 Chipsatz benötigt)


    Kaufen Sie eine Radeion, wenn Sie ...
    8x FSAA lieben, denn auf Radeons funktioniert es auch auf den günstigsten Karten.
    ... das hübsche Custom-Filter-AA nutzen möchten (ACHTUNG, VERBRAUCHT SEHR VIEL LEISTUNG = SEHR TEUER)
    ... gegnüber TEXTURFLIMMERN unempfindlich sind - es ist NICHT abstellbar. (bei GeForce Karten passiert das NICHT)
    ... die Kontrolle über Optimierungen dem Treiber überlassen können.
    ... Crossfire (x) nutzen möchten. Es läuft auf allen Non-nForce Platinen (auch auf der X58 welche SLI und Crossfire unterstützt)

    mfg cool-rider
    "It's done when it's done" - 3D Realms
  • "Und was ist der unterschied zwischen den quad extreme und einem normalen quad?"

    Die Extreme CPUs haben einen offenen Multiplikator, d.h. du kannst sie übertakten ohne den FSB zu verändern.
    Die normalen CPUs haben einen festen Multi den du nur nach unten hin verändern kannst, aber nicht erhöhen.
    Free Tibet