Grundlagen Informatik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grundlagen Informatik

    hi leute,

    also ich darf mich seit so 2 monaten mit den grundlagen in algorithmen und datenstrukturen rumschlagen.

    kennt jemand da ne vernünftige lektüre zu dem thema? unser prof ist im erklären nicht so der renner...

    ach so: "introduction to algorithms" hab ich schon. aber um das zu verstehen, sollte man schon studiert haben..*g*

    thanx
  • im augenblick gehts halt prinzipiell darum, die verschiedenen datenstrukturen und deren zusammenhänge (arrays, chains, stacks) sowie operationen innerhalb von diesen (search, erase, insert) in einem "pseudocode" zu formulieren.

    das fällt mir persönlich irgendwie total schwer, weils ziemlich abstrakt ist, und dadurch hänge ich ein bisschen hinterher.
    das wäre ja kein problem im prinzip, aber die motivation wird dadurch auch nicht unbedingt besser :-/

    muss mir das gleich mal angucken, was du da "linkst"

    danke auf jeden fall...
  • Hi ...

    Also am sinnvollsten ist es, wenn du den C / C++ Algo hast und mit VIELEN Ausgaben laufen lässt ..

    Dann siehst du genau, wo was gemacht wird, das schreibst du dir schön auf und machst es vor der Klausur noch ein oder zwei mal, damit du die versch. Algorithmen so gut wie auswendig kannst ;)

    Das ganze ist eigentlich das Gegenteil von abstrakt, .. Abstrakt ist OO ;)

    Was mir auch gut geholfen hat war das ganze wirklich auf Papier Schritt für Schritt auf zu zeichnen, und mit Pfeilen zu verbinden, sodass du genau weißt, welche Iteration was macht! ;)

    Das war bei den Sortier- / Suchalgorithmen sehr Hilfreich ..
    Wie das mit dem Heap und dem Stack ist .. hmm ... glaube dafür nimmst du dir am besten ein deutsches Buch, oder ein Skript - finde ich immer die günstigere Lösung ;)