Welchen dieser TV's?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen dieser TV's?

    Hey Leute. Nun ist es bald soweit und ich hol mir meinen ersten Flatscreen^^. Wollte mir erst einen 22" für den PC holen. Aber da die ca. 150 Euro kosten und ich die 42" für ca. 600Euro kriege ist es eine Überlegung.
    Nur bin ich auf dem gebiet leider nicht so bewandert. Daher meine Frage. Er soll als Fernseher (über Satelit) und gleichzeitig als PC Monitor verwendung finden.
    Was ist besser dafür. Plasme oder LCD?

    Ich war mal bei Media Markt und Media Max und hab mir mal ein paar Geräte angeguckt und die Preise im Netz verglichen. Ich könnte dabei meinen Augen gar nicht glauben^^..

    Hier mal eine Liste der, die ich für gut empfinde. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren:


    Samsung LE37A330J 37“ 538,00 € inlk. Versand
    Samsung LE37A456C 37“ 566,51 € inlk. Versand
    Panasonic TX37LZ8F 37“ 779,00 € inlk. Versand
    Samsung PS42A450P2 42“ (Plasma) 612,98 € inlk. Versand
    Toshiba 24AV500P 37“ 578,95 € inlk. Versand

    Philips 42PFL3312/10 42“ 745,99 € inlk. Versand
    Panasonic TH-42PX8EA (Plasma) 42“ 682,00 € inlk. Versand
    Samsung PS42A410C (Plasma) 617,99 € inlk. Versand
    LG 42PG200R Plasma 42“ 624,50 € inlk. Versand

    Beim Samsung PS42A410C (Plasma) hab ich gehört das er nur 1024x768 und kein 24p haben soll, was schlecht ist.

    Evtl könnt ihr mir ja helfen und hab sogar Erfahrungen mit den Geräten.

    Gruß

    Marc
  • OHA... 42" er als PC Monitor :eek:

    Kann mir schon vorstellen, das dies ein riesen Ereignis ist aber naja...wenn ich mir vorstelle, das ich den Kopf wie auf einem Tennisplatz hin und her drehen muss.

    Große Ahnung habe ich nicht, aber habe mir sagen lassen, das LCD besser sein soll wie Plasma und LG wird viel verkauft.

    Google doch mal danach, es gibt im I-Net soviele Testberichte wonach man gehen kann.

    lg,nedal
  • Also aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen dass du bei dem Panasonic auf keinen was falsch machst. das teil is einfach genial. ich habe den TX-32LZD85F. Kommt halt immer drauf an was du ausgeben willst aber ich würde fast sagen dann lieber ne nummer kleiner aber dafür was richtig gutes. vor allem hat sich im letzten jahr viel getan sodass die "ältere generation" doch deutliche unterschiede zu den neuen aufweisen kann (100hz...) für den preis ist da wirklich nur die neuste und beste technik drin. die samsungs zbsp haben probleme schnelle bewegungen darzustellen, so wird der fussball dann plötzlich einfach mal zu nem ei usw.

    wenn du nen plasma kaufen willst dann in der größe auf jeden fall full HD anders wäre es einfach quatsch dann jetzt so viel geld auszugeben wenn du dir dann bald wieder nen neuen kaufen musst. (Die panasonic plasmas sind mit abstand die besten)

    aber ich persönlich bin mehr so der LCD fan :D

    PS: vor allem wenn du ihn für PC benutzen willst auf jeden fall LCD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smarsh ()

  • Tipp: Samsung

    Hallo Marc

    Ich rate Dir zu einem Samsung Full HD ab 37". Habe hier selber ein Samsung LE37A659. Das Gerät ist ein Traum, topp Videotext, topp EPG, super BILD (kein TN-Panel), super TV-Tuner und als PC-Monitor der echte Hammer. Ein Testbericht findest Du bei Prad.
    Der Samsung braucht 200W und im Energiesparmodus nur 95W.

    Hier noch einige Tipps von mir:

    1. Reduziere Deine Liste
    2. Entscheide Dich für LCD oder Plasma
    3. Schau Dir deine Favoriten einmal live an. Achte hierbei darauf, dass Du ein Live-TV-Bild über DVB-T hast. Werte sind nicht alles, der persönliche Eindruck muss ausschlaggebend sein.
    4. Achte auf den Stromverbrauch.
    5. Achte darauf, dass EPG und Videotext vorhanden sind.
    6. Bei Samung beschreibt die 5. Ziffer die Modellreihe, je höher, je aktueller. Bei mir ist es die Modellreihe 6. Viele Händler bieten Geräte aus der Modellreihe 4 an.

    Jetzt viel Spaß bei der Suche. :D

    Gruß

    Garf12
    [SIZE="1"]@all: Ich gebe keine Links weiter, außer es wurde ausdrücklich erlaubt. Hier sollte dann aber mehr wie "gib mir..." stehen. Grundsätzlich gilt diese PN-Anfragen werden gelöscht, Hilfeanfragen werden beantwortet.

    Es gibt keine dumme Frage, nur dumme Antworten![/SIZE]