kabelgebundener Router mit zuschaltbarem WLan

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kabelgebundener Router mit zuschaltbarem WLan

    hallo liebe Gemeinde

    Also ich habe vor mir in den nächsten Tagen ein Netbook zu kaufen. Um zu hause gemächlich auf der Couch surfen zu können brauche ich also WLan. An den Router soll mein Desktoprechner weiterhin mit nem Kabel rangestöpselt werden können. Was mir besonders wichtig ist, ist dass man das WLan direkt am Router durch einen Knopf oder Schalter zu- bzw abschalten kann. Eigentlich wäre das auch schon alles an Wünschen. Natürlich sollte die Reichweite, Datendurchsatz, Signalstärke usw schon was taugen, denn im Sommer sitz auch gern mal draussen unterm Küchenfenster.
    An das Modem kommen keine Telefone dran oder so.
    Ich weiß nicht ob das wichtig ist, aber mein Internet kommt aus der Kabelbuchse über Infocity.
    Und da ich die Flut an Geräten nicht überblicke und sich hier einige gut auskennen, wärt ihr mir eine echte Hilfe wenn ihr mir da was vorschlagen könntet.
  • Vielen Dank für deinen Vorschlag. Aber mir wäre es schon wichtig WLAN direkt abschalten zu können und nicht über die Software. Denn ich will nicht jedesmal meinen Desktoprechner hochfahren müssen um das WLAN wieder einzuschalten.
  • Hallo,
    ich habe die FRITZ!BOX 7270 von AVM. War eine Zugabe von 1&1.

    Die hat sowohl einen Knopf für direktes Ein- und Ausschalten von WLAN. Wenn der Weg von der Couch aber zu weit ist, dann kann das WLAN auch über das DECT Telefon ein- und abgeschaltet werden.

    Grüße
    peterak
  • Ok. Auch dir vielen Dank für deinen Vorschlag, aber die Fritz!Box ist doch relativ teuer, vor allem auch weil sie relativ viel kann was ich nicht brauche. Ausserdem weiß ich nicht ob sie damit klarkommt wenn der Internetanschluss über die Kabelbuchse läuft.
  • @farinu:

    Das mit der Fritz-Box und einem Kabelmodem funktioniert. Da muss man nur das Kabel vom Modem in den LAN-1 Anschluß stecken. Für die Einstellungen gibt es Anleitungen im Internet und der Beschreibung der Fritz-Box.
    Bei mir funktioniert es auch.

    Ciau toni21
  • Ich sag auch Fritzbox.

    Meine Fritzbox ist die WLAN 3170.Damit ist mein Desktop PC mit Kabel angeschlossen.
    Dazu läuft meine Playstation 3 mit WLAN an der Fritzbox.Hinten an der FRitzbox ist ein kleiner schalter,mit dem man das Wlan ausschalten kann.

    Ich kaufe mir nie wieder einen anderen Router,als von Fritz.
    Wenn ich immer mitbekomme was meine Bekannten für Probleme mit Ihren Routern haben.:rolleyes:
    Mein Kumpel hatte erst letzte woche mit seinem Router versucht einen Port freizuschalten.Die ganze Aktion hat 3 Stunden gedauert,bis wir das Handbuch durchgelesen hatten und begriffen wie man was einstellen muss an dem Teil.

    Mit der Fritzbox ist das in 1 minute erledigt.



    Fritzbox Rulez.


    Hier hab ich Dir einen Link.Da werden alle Router aufgeführt,die mit Kabel Digital gut funktionieren.Mit Links zu den Anleitungen um die Router zu Konfigurieren.Dürfte Interessant sein.
    hxxp://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=2234
    Die xx mit tt ersetzen.




    Wenn Du eine Fritzbox mit einem Kabel Digital Anschluss anschliesen willst,dann solltest Du Dir diese Anleitung Durchlesen.

    AVM - Ich möchte die FRITZ!Box mit einem Kabel- oder DSL-Modem einsetzen. Wie richte ich das ein?
    AVM - Ich möchte die FRITZ!Box mit einem Kabel- oder DSL-Modem einsetzen. Wie richte ich das ein?
    gateways:avm:fbf:kabel [IP-Phone-Forum Wiki]

    und hier Komfortabel Wlan ein und Ausschalten.
    AVM - WLAN-Funktion komfortabel ein- und ausschalten


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Firecat ()