HDTV-Videoschnitt / Streamcopy

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HDTV-Videoschnitt / Streamcopy

    Hallo zusammen,

    kennt jemand von euch ein zuverlässiges Tool oder Programm, mit dem man HD-Material in den Quellformaten .ts, .m2ts oder .ts4 schneiden, und anschließend ohne komplette Neu-Encodierung in MPEG2 High Level oder aber in "vertretbarer" Zeit in AVC / MPEG4 Format konvertieren kann ? Das Programm sollte unter Windows Vista (32-Bit Version, Rechner mit Core2 Duo 2x 1,83, 2 GB Memory) lauffähig sein.

    Im Prinzip suche ich ein Programm wie z.B. den Womble Video Converter, der aber leider nur SD-Material verarbeiten kann.

    Ich arbeite im HD-Bereich z.Zt. nur mit Nero 8 und Cyberlink PowerDirector 7 Ultra, allerdings sind bei diesen Programmen die langen Encodierungszeiten (Nero 8), bzw. das z.T. unzuverlässige Ergebnis (PowerDirector) nicht wirklich zufriedenstellend.
    Das gleiche Problem habe ich ebenfalls mit den "gängigen" Programmen wie Sony Vegas Pro, Pinnacle, Corel Video Studio, etc., die ich alle schon ohne nennenswerte Erfolge ausprobiert habe.

    Ich habe auch schon diverse Converter getestet, auch ProjectX funktioniert bei mir mit HD-Material leider nicht, mit TsMuxer oder TsRemux funktioniert der Schnitt ebenfalls nicht.

    Bin für jeden Vorschlag dankbar ! :)


    Viele Grüße
    HellPC



    Meine Ups: Uploads

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HellPC ()

  • Danke für den Tipp, ich habe eben mal die Trial-Version installiert, die verarbeitet aber leider weder .ts, .ts4 noch .m2ts Streams. :(

    Funktioniert das evtl. nur in der Vollversion ? Ach ja, ac3 Audio geht damit leider auch nicht..... :confused:


    Viele Grüße
    HellPC
  • Ja, Adobe Premiere hatte ich auch schon versucht, aber dafür muss ich wohl prozessormäßig meinen Rechner noch um den Faktor 4 aufrüsten.... :rolleyes:

    Na ja, wie auch immer, ich schneide die Dateien jetzt zuerst mal grob auf dem Receiver, übertrage sie auf den PC, remuxe sie mit TsRemux, und streame dann die .m2ts Dateien via TwonkyMedia Server auf die PS3, die erkennt die Dateien als MPEG-4 AVC, das funktioniert wenigstens einwandfrei.... ;)


    Viele Grüße
    HellPC
  • Danke für den Tipp, aber ich glaube, dass ich jetzt das richtige Tool gefunden habe ! :)

    Ich teste gerade den TSSplitter von Fast Forward Project, der kann fast alle HD Streamformate splitten UND joinen, und das in wirklich akzeptabler Zeit OHNE den Stream neu zu encoden !!
    Beispielsweise 2 Stunden 5 Minuten 720p Material in nur ca. 40 Minuten ! :)

    Das Programm ist sogar Freeware, wer den Link zu der Website haben möchte, kann TSSplitter googeln, oder mir eine PN schicken.... ;)


    Viele Grüße
    HellPC


    PS: Thread kann geschlossen werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HellPC ()