XD oder Micro SD

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XD oder Micro SD

    Hi Leute, ich habe vor eine Olympus FE 370 Digikamera zu kaufen. Habe es im Media Markt versucht, der Zoom ( optisch 5*) und Schärfe waren am beste. Wirklich empfelenswert ! Die hat aber XD ( 2 G- 26€) oder Micro SD ( 2G 6-9 €) als Speicher. Welche Karte ist besser ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von an-fa ()

  • Gibts bei Olympus ein Micro-SD Einschub? Ich dachte die haben nur XD und dann zur Not n Adapter für M-SD.
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Kauf dir eine Micro-SD damit kannst du mehr anfangen. Sprich eventuell mal ins Handy packen und sich darüber die Fotos oder anderes angucken.
    Die XD ist ja auch nur für Olympus und Fujifilm.
    Die M-SD kannst du sonst auch mal anderweitig benutzten und sie ist um einiges günstiger.

    @yamaha-igb: Nein. Micro-SD sind in der Kamera etwas langsamerer als die XD.
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»
  • Ich habe im I-net etwas gefunden:
    Geschwindigkeitstest-Fazit:
    Das Auslesen von 1,00 GB (1024 MB) Daten von der xD-Picture Karte über den USB Kartenleser hat umgerechnet 186 Sekunden gedauert. Dies dauert viel zu lange, verglichen mit den anderen aktuellen am Markt befindlichen Speicherkarten. Umgerechnet hat der Kartenleser der xD-Picture Speicherkarte eine mittlere Schreibgeschwindigkeit von nur 2,8 MB pro Sekunde bescheinigt, was im Vergleich mit anderen Speicherkarten-Typen ein sehr schlechter Wert ist. Aktuelle SD Speicherkarten erreichen beinahe 6 mal höhere Geschwindigkeiten.

    Das xD-Picture Card Speicherkartenformat, welches von Olympus und FujiFilm im Jahre 2002 eingeführt wurde, stößt mittlerweile aufgrund der Faktoren Preis, Geschwindigkeit, Kapazität und Kompatibilität nur noch auf wenig Akzeptanz bei Digitalkamera-Benutzern. Auch die von Olympus im Februar 2008 vorgestellten neuen xD-Picture Speicherkarten des Typs M+, welche bis zu 1,5 mal schneller als die des Typs M sein sollen, können mit aktuellen SD(HC) Karten weder bei der Verfügbaren Kapazität noch beim Datendurchsatz auch nur im Ansatz mithalten.

    Langsam scheint Olympus zu realisieren, dass die xD-Picture Speicherkarten mit der starken Konkurrenz (SD(HC)/MMC/MS Karten) kaum noch mithalten können und so hat Olympus nun still und heimlich zu allen hauseigenen µ (mju) Digitalkameras den xD auf MicroSD Speicherkarten Adapter MASD-1 eingeführt. Dieser Adapter kann die günstigen und schnellen MicroSD Speicherkarten, welche derzeit mit Kapazitäten bis 8GB bzw. 12GB verfügbar sind, aufnehmen.
    ;););)
    Vielen Dank an Alle