Outlook "vergisst", dass ich online bin

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Outlook "vergisst", dass ich online bin

    Moin,
    ich habe ein Problem mit meinem Outlook.
    Wenn ich es starte, funktioniert alles wunderbar und er sendet und empfängt Mails. Doch nach einer unbestimmten Zeit bekomme ich bei jedem Senden/Empfangen Versuch eine fehlermeldung, dass der pop3/Smtp Server nicht erreichbar ist. Dem ist aber nicht so, die Server sind definitiv erreichtbar.
    Sobald ich meine Kiste neu starte, läuft wieder alles, bis irgendwann der selbe Fehler kommt.
    Ich gehe über einen fli4l-Router online. Kennt vielleicht jemand das Problem und noch besser: Hat vielleicht jemand eine Lösung?
    Eine Outlook-Neuinstallation hat nichts gebracht.
    Und nun bitte keine Diskusisionen darüber, ob Outlook mist ist, oder nicht.

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-