bwin Konto

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mich vor einiger Zeit bei bwin angemeldet, weil man dort kostenlos Bundesliga schauen konnte.
    Dazu musste man sich allerdings mit einem Wohnsitz aus Österreich anmelden.

    Nun möchte ich das Konto allerdings für Wetten benutzen.

    Deshalb frage ich mich, ob es Probleme geben könnte, wenn ich von einem deutschen Konto auf mein bwin-Konto einbezahle.
    Und mit dem einhergehend, ob es bei der Ausbezahlung Probleme geben könnte.


    Um oben aufgeführte Probleme zu umgehen, wollte ich ein neues Konto mit meinen richtigen Angaben (richtiger Wohnort; der Name ist auch beim ersten Konto richtig) eröffnen.
    Dann sagt bwin allerdings dass meine Daten bereits in der Datenbank gespeichert sind.

    Gibt es eine Möglichkeit ein neues Konto zu eröffnen?
    Yesterday is history, tomorrow is a mistery, but today is a gift. That's why we call it present.
  • Mit einer neuen E-Mail Adresse müsste es gehen. Das mehrere Leute den selben Namen haben, kommt ja schon mal vor. Bsp.: Peter Müller :)

    Also ich plaziere bei bwin schon länger Wetten. Ich kaufe mir immer paysafe Kartan am Kiosk. Die kann man dann wie bei so einem prepaidhandy dann "abwetten". Als alternative Zahlart.

    Beim Auszahlen gab es nie Probleme. Das einizigste ist halt, dass man vor der ersten Auszahlung eine Ausweiskopie hinmailen oder schicken muss. Damit die wissen, dass man über 18 ist.