Wein wann trocken halbtrocken oder lieblich

  • Frage zu …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wein wann trocken halbtrocken oder lieblich

    hi leute,
    habt ihr irgendwelche bücher oder infoseiten wo man sich gut über wein informieren kann?
    ich steh immer vor dem weinregal und raff da gar nix....

    wann ist ein wein trocken halbtrocken und lieblich wenn es nicht draufsteht!

    helft mir doch mal bitte :)

    lg
    tommy
  • Foggy schrieb:

    wann ist ein wein trocken halbtrocken und lieblich wenn es nicht draufsteht!


    Aufstöpseln und wech saufen oder an der Flasche lecken....

    Wie soll man sonst bei einer geschlossener Flasche sehen, ob der trocken,halbtrocken oder lieblich ist. :confused:
    Es sei den du bist in Frankreich, da gabs sogar wein mit Frostschutz.. ;)

    Also , finger wech, wo nichts drauf steht..

    lg,nedal

    PS: @Limette , da wird dir auch Onkel Wikepedia nicht helfen, wenn die Flasche zu ist ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nedal ()

  • Foggy schrieb:


    wann ist ein wein trocken halbtrocken und lieblich wenn es nicht draufsteht!


    Naja, das ist doch aber eher die Ausnahme, in welche Richtung er geht.

    Ansonsten, aufschreiben wie der Wein heißt, von welchen Weingut er kommt und dann im Internet nachschauen ob er noch wo anders angeboten wird. Oder man findet die Web Site von dem Wiengut.

    MfG
    [SIZE="2"][COLOR="Navy"][SIZE="1"]Frauen suchen Liebe, das kann gelegentlich zu Sex führen. Bei Männern ist es[/SIZE] [SIZE="1"]umgekehrt[/SIZE].[/color][/SIZE]
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"][COLOR="RoyalBlue"]„Eines Tages wird alles wieder wie früher sein. Und es wird dir nicht mehr gefallen.“[/color][/color][/SIZE]
  • Hallo...
    Ein sehr grober Anhaltspunkt kann der Alkoholgehalt sein.
    ein 9,5% ist sehr wahrscheinlich lieblich, ein 11% oder mehr geht sicherlich mehr in Richtung trocken. Grund: es wurde ein größerer Anteil des Zuckers in Alkohol umgewandelt, daher weniger "süß"..
    Gruß Werner7
  • Alkohol und Süße absoluter Quatsch

    Also das mit dem Alkohol ist quatsch! Süßweine wie Aulese oder Eiswein haben bis zu 14% Alc. Das ganze hängt von den Zuckergraden bei Weinlese ab. Je mehr bei euch in Deutschland Öchsle desto süßer kann (muß nicht - es werden auch weine mit vielen Zuckergraden trocken ausgebaut) mann den wein ausbauen. Weine mit wenig Zuckergraden sind fast unmöglich diese Süß auszubauen. Hier im Board bietet einer "der kleine Johnson" an oder bei dieser Programmsammlung: freesoft-board.to/f32/up-...ng-305132.html - saugen und nachlesen - da ist eine kleine Weinkunde enthalten. Und ich weiß nicht wie das bei euch ist aber in Österreich muß es draufstehen ob trocken, süß oder dergl.. Aber wie gesagt es ist quatsch mit dem Alkohol. Ich arbeite sehr viel mit Wein! nicht nur :bier2: sondern wirklich damit arbeiten.