Prepaid-Karte gesucht!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prepaid-Karte gesucht!

    Moin!

    An die Prepaid-Experten:

    Ich selber hatte seit Jahren immer nen Vertrag, erst D1, seit einem Jahr O2.

    Fast mein gesamter Freundeskreis ist mittlerweile bei O2.

    Ich allerdings habe mittlerweile kaum noch Netz zu Hause mit meiner O2-Karte, da die den Vertrag mit der Telekom gekündigt haben.

    Wer kann mir nun eine günstige Prepaid-Karte empfehlen, mit der ich günstig zu O2 sms schicken (circa 100/Monat) und evtl auch recht günstig telefonieren (1 Stunde pro Monat) kann?

    Ich blicke in diesem Prepaid-Dschungel ehrlich gesagt nicht mehr durch...


    Danke für eure Mithilfe!
  • Nunja am günstigsten in alle Netze ist derzeit maxxim (D1 Netz) bzw. Solomo (nutzen die Eplus Infrastruktur). Wenn es allerdings bei Dir mit dem O2 Netz schlecht aussieht, kann das bei Eplus ebenso sein (vorher testen). Bzw. meine Empfehlung maxxim nutzen, 8 Cent in alle deutschen Netze und je SMS.

    Mit Tchibo würdest Du zwar zu O2 für 5 Cent telefonieren können, da die aber das O2 Netz nutzen fällt das wohl flach.

    Am besten Du schaust selbst mal, z.B. in folgendem Prepaid Tarif Vergleich

    Falls es allerding doch deutlich mehr SMS werder sollten, ab 120 im Monat, lohnt sich evtl. auch eine SMS-Flatrate ins O2-Netz, wie sie Congstar für 9,99 im Monat anbietet. Details findest Du in folgendem Handyflatrate Vergleich, wenn Du nur SMS zu O2 auswählst.