TT 7 auf MYGUIDE 6500XL

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TT 7 auf MYGUIDE 6500XL

    Hallo,

    sry, dass mein erster Beitrag gleich eine Frage ist. Aber ich muss zugeben, dass ich mich deswegen erstmal hier gereggt habe.

    Es geht um folgendes:

    Ich habe TT7.910 und die Western Europe 1GB 815.202 installiert. Funktioniert soweit auch, nur TT zeigt mir an, dass kein GPS Gerät gefunden wird.

    Ich habe parallel noch FALK laufen, das funktioniert einwandfrei und zwar auf COM2 4800 Baud.

    Bei TT7 kann ich aber leider nur "Eingebauter GPS Empfänger" auswählen oder wenn ich "NMEA GPS Empfänger" in der Konfig wähle, dann habe ich nicht COM2 zur Auswahl.

    Ich habe leider gar keine Erfahrung mit solchen Geräten und bin erst seit gestern damit beschäftigt, so dass ich schon stolz bin überhaupt so weit gekommen zu sein.

    Könnt ihr mir noch den letzten entscheidenden Tipp geben?

    Ich habe nämlich in LINK gelesen, dass es mit meinem Gerät gehen soll.

    EDIT:
    Hat sich erledigt. NMEA GPS Empfänger wählen, dann 4800 Baud, dann "Serial Cable on SP2"

    EDIT2:
    Wie kann ich Blitzer fürs TomTom integrieren?
    Muss ich dafür erst den TomTom PLUS Dienst "Radarkammeras" freischalten?
    oder muss man die *.bmp und *.ov2 nur in einen Ordner laden?

    Wie bekomm ich TMC zum laufen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von noob ()

  • schoeny schrieb:

    hallo,

    die blitzerdateien (irgendwo runterladen) kommen in den ordner mit der karte, tmc gibt es bei den pda versionen nicht.... leider

    greetz, schoeny



    Vielen Dank. Geht einwandfrei.

    Schade, dass TMC nicht funktioniert :(
    Geht das eventuell mit einer anderen NAv Software? Mit der vorinstallierten FALK geht es ja auch.