Unterschied zwischen VB6 und VB.NET

  • Java

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterschied zwischen VB6 und VB.NET

    Hi,

    da ich grad etwas langweile hab, will ich euch mal bissle erklaeren/zeigen was die Unterschiede von VB6 zu VB.NET (von manchen auch als VB08 bezeichnet).

    Vorraussetzungen:

    VB6 benoetigt die Visual Basic 6 Runtime Module, welche auf allen Windows Systemen ab 98 installiert sind.

    VB.Net benoetigt das .NET Framework, welches auf Windows XP SP3;2003 und Vista bereits installiert ist. Natuerlich kann man sich unter microsoft.de --> downloads auch das aktuelle .NET Framework 3.5 kostenlos runterladen.

    Syntax:

    Im Syntax gibt Unterschiede, jedoch haben beide noch einiges gemeinsam.

    Beispiele:

    VB6:

    Quellcode

    1. Sub Main()
    2. MsgBox "Hallo Welt!"
    3. End Sub


    VB.NET:

    Quellcode

    1. Module Hello
    2. Public Sub Main()
    3. MsgBox("Hallo Welt!")
    4. End Sub
    5. End Module


    Support bzw moeglichkeiten Hilfe bei Problemen zu finden:

    VB6 wird von Microsoft nicht mehr Supportet. Jedoch gibts davon im Internet sehr viele Beispiele/Source Codes.

    VB.NET wird von Microsoft natuerlich noch Supportet. Auch in der "MSDN" gibt es sehr viele Codebeispiele und Hilfe. Auch von Galileocomputing gibts hierfuer ein Openbook (Galileo Computing: Einstieg in VB.NET).

    Kosten der Software:

    VB6 ist kostenpflichtig. Jedoch ist es so alt, dass es das nirgends mehr zu kaufen gibt. Außer ebay vllt ;)

    Fuer VB.NET gibt es jedoch von Microsoft die Microsoft Visual Basic Express Edition 2008 (Visual Basic 2008 Express Edition), welche vollkommend ausreichen ist fuer Hobby Programmierer. Natuerlich gibts noch eine Microsoft Visual Studio 2008 Professional Edition, welche wiederum kostenpflichtig ist. Jedoch wird damit VB.NET, C++ & C# (C sharp) unterstuetzt.

    Vor- und Nachteile:
    VB6 :
    -> einfaches Programmieren moeglich
    -> Kostenpflichtig
    -> Viele Sourcecodes/Codebeispiele im Internet vorhanden

    -> Sprache ist sehr veraltet (Win98)

    VB.NET :
    -> Sehr einfaches & vorallem schnelles Programmieren moeglich
    -> Kostenlos
    -> Ist aktueller & neuer - Mehr Hilfe von Microsofts Seite (Siehe "MSDN")
    -> Zukunftsorientierter

    -> es gibt verschiedene Framework Versionen


    Ich persoenlich Programmiere und bevorzuge VB.NET :)

    Vielleicht konnte der Beitrag einigen helfen sich zu Entscheiden in VB6 oder VB.NET zu programmieren.

    Zum Schluss noch, oft wird gesagt das Visual Basic allgemein nicht mehr gebraucht wird, da man damit nicht so viel erreichen/machen kann. Jedoch stimmt das nicht. Mit VB kann man fast genauso viel machen als zum Beispiel mit C++ ;)

    Wer noch etwas hinzufuegen moechte, einfach hier im Thread posten oder mir bescheid sagen. :)

    kevin