Privatkonzert mit bekannten Stars

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Privatkonzert mit bekannten Stars

    Hallo FSB.ler

    stellt euch vor ihr habt genug Kohle auf der "Schweizer Bankkonto" :D
    würdet ihr euch dann ein Privatkonzert mit den den Bekannten
    Gruppen leisten ??

    Hier einige Beispiele,was die Ohrentropfen kosten.


    [*]All Saints ....................... 315.000 €

    [*]Die Sugababes..................315.000 €

    [*]Sting...............................315.000 €

    [*]Pussycat Dolls...................630.000 €

    [*]Janet Jackson...................630.000 €

    [*]Amy Winehouse..............1.260.000 €

    [*]Rod Stewart..................1.260.000 €

    [*]Robbie Williams...............1.260.000 €

    [*]Sir Elton John.................1.260.000 €

    [*]Die Rolling Stones............4.400.000 €

    Quelle : So viel kosten Privat Konzerte-Web.de

    Seht ihr die Preise als normal oder eher als unnormal an ?? Ich würde mit dem Geld,
    lieber Leuten helfen, die das wirklich brauchen, als wie solche Privatkonzerte zu veranstalten.

    Wie denkt ihr darüber,würdet ihr für sowas Geld ausgeben, wenn ihr das leisten könntet ??


    lg,nedal

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nedal () aus folgendem Grund: erledigt

  • Nein - ganz sicher nicht!

    Zu einem guten Konzert gehört ja nicht nur, dass die Band spielt, sondern auch die ganze Atmosphäre. Ohne massenweise Besucher / Fans, das Geschrei, das Mitsingen - eben alles was dazu gehört - würde mir ein Konzert nicht gefallen.

    Kann mir beim besten Willen nicht Metallica oder die Onkelz bei mir spielend im Wohnzimmer vorstellen :D.

    Die Preise sind extrem überzogen. Selbst wenn ich mir das leisten könnte, würde ich niemals so viel für ein Privatkonzert ausgeben. Das Geld würde ich lieber an erster Stelle für meine Familie (Kinder, Eltern, Geschwister usw.) ausgeben.


    MfG Earthling
  • Niemals ....

    Bevor ich soviel Geld in ein "Privatkonzert" reinstecke, spende ich lieber nen Großteil davon und mit dem Rest mache ich mir ein weiteres schönes Leben.

    Zudem zahl ich lieber 30-70 Euro und versumpfe in den Menschenmengen bei einen "richtigen" Konzert .

    Auch wenn man mit soviel Geld ws die Exklusivität gewöhnt ist, fehlt bei nen Konzert einfach das "gewisse Etwas" - die ganze Atmosphäre + Stimmung, wenn tausende Menschen vor der Bühne stehn.

    Lg
    [SIZE="1"]XViD: Snuff Massacre - Percy Jackson - Sherlock Holmes - Avatar - Lieber Verliebt - Twilight - Lesbian Vampire Killers - 72 Stk. Amateur Webcam Movies (2gb)
    BluRay: Cash - Woodstock - Oben - Berlin Calling - Jurassic Park 1-3 - Zurück in die Zukunft 1-3 - Herr der Ringe 1-2 - Dead Snow[/SIZE]
    [size=1]Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin, das Schlachtfeld bleibt leer und alle gewinnen. - Nikitaman[/size]
  • hmmmmm sollte das was die kosten ein 10tel meines monatlich Einkommens sein könnten sie ruhig einmal zur nächsten Silvesterparty kommen........ ansonsten- würde ich mir das nicht leisten.... da kann mann sein Geld besser ausgeben!
    LG
  • Weiss nicht, was die Stars für diesen
    Jahr an Kohle verdienen werden,
    hoffe mal das sie irgendwann mal Satt werden :D

    damit erledigt ;)

    lg und frohes neue Jahr 2009
    nedal

    bitte ~~ closen ~~ , danke