Problem mit Fesplate

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Fesplate

    Hallo an alle habe ich da problem. Heute wolte ich mein haupt PC anchalten, aber Win ist nur so halb hoch gefahren und dan war da so blaue fenster so 1 sekunde un dan hate sich wieder restertet und auch in abgesicherte modus war das selbe.

    Habe ich di Fesplate in meinem anderem PC raingetan am anfang wolte die nicht erkenen und wen habe ich die ungebaut in Externe geheuse und eigestelt auf Slave dan hate die erkant und wen ich will in Arbeitzplatz meine datein aus den fesplate auf andere kopiren dan sage mir den system das die fesplate nicht formatiert ist ob solte formatiert werden.

    Frage kann ich jegen wie meine datein reten:confused::confused: Sind da sehr wichtige daten. Bitte um Hilfe Danke Delwin.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von delwin ()

  • Bloß nicht formatieren dann sind alle daten weg, das selbe hatte ich auch hast du denn die Festplatte partioniert? Wenn nein dann hast du schlechte karten aber es gibt ein Tool das habe ich auch genommen denn bei mir waren plötzlich 2 Partionen mit je 120 GB Daten verschwunden und die hat das Tool mir komplett wieder hergestellt. Heist Testdisk Google mal also das hat mir geholfen, würde die Feldbusch bzw. Pooth sagen
    Gruß papa
  • Die fesplate ist 250 gb und ist nich partioniert und sind da private datein die daf ich net feloren ich probiere den toll und dan melde ich mir wierer danke auch wen das nicht klapt. Delwin.


    mit dem toll sehe ich das die fesplate nur 33GB hate wie kann das sein???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von delwin ()

  • Sieht nicht gut aus.
    Oberste Priorität: Keine unnötigen Aktionen ausführen, bevor nicht alle Versuche unternommen wurden, die Dateien zu kopieren (oder retten).

    Danach kannst Du mit den verschiedensten Programmen einen Reparaturversuch durchführen. Ein wohl gutes Programm findest Du hier: freesoft-board.to/f32/up-rs-o-…u-aktuell-neu-352181.html

    Viel Glück

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Wird die PLatte im BIOS gefunden und auch Richtig erkannt und welche Daten werden zu der PLatte angezeigt (Größe)?
    Läuft die PLatte überhaupt noch an (rotieren der Scheiben)?

    Wenn die im BIOS nicht mehr erkannt wird, dann befinden sich Deine Daten im Nirwana. Wenn die PLatte nicht mehr anläuft, ist die Aussicht auf die Daten zuzugreifen ebenfalls aussichtslos.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Also, die wird im BIOS erkannt. Super
    Dann stell doch mal im BIOS ein, dass die PLatte automatisch (auto) gesucht werden soll.
    Dann werden doch Daten angegeben Sektoren, Cylinder usw.
    Gib mal dies Daten.

    Ach ja, um was für ein PLatte handelt es sich hier eigentlich?

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Ich hoffe nur, sie hat keinen abgang gemacht.
    Ausbauen
    Setze eine Neue ein - installiert das BS neu.

    Schließe die alte über externen USB Adapter an und dann prüfe ob Du an die Daten kommst.
    Wenn nicht - dann sind ist sie Schrott -

    Das Zauberwort heißt - regelmäßige Datensicherung.
  • Zwinkerle schrieb:

    Also, die wird im BIOS erkannt. Super
    Dann stell doch mal im BIOS ein, dass die PLatte automatisch (auto) gesucht werden soll.
    Dann werden doch Daten angegeben Sektoren, Cylinder usw.
    Gib mal dies Daten.

    Ach ja, um was für ein PLatte handelt es sich hier eigentlich?

    ciao ;)


    nein die geht nicht in BIOS die festplate ist extern und ist das von Samsung 250GB model sp2514n

    Giptß es program vo kann ich die fesplate formartiren one daten werlust habe ich so was gehert

    Danke Delwin
  • Charlo schrieb:

    Ich hoffe nur, sie hat keinen abgang gemacht.
    Ausbauen
    Setze eine Neue ein - installiert das BS neu.

    Schließe die alte über externen USB Adapter an und dann prüfe ob Du an die Daten kommst.
    Wenn nicht - dann sind ist sie Schrott -

    Das Zauberwort heißt - regelmäßige Datensicherung.


    ja das habe ich auch probiert aber nix Fesplate leuft aber kann ich keine datein abrufen.

    Dateinsicherung ?? geht das auch auf externe fesplate und wie kann ich das dan wieder herstelen danke Delwin
  • Ich finde im Netz die PLatte nur als IDE Version. Daher vermute ich mal das es sich um eine IDE PLatte handelt, die in einem Gehäuse steckt mit USB Anschluss.
    Wenn es keine Probleme bereitet, bau die PLatte aus dem Gehäuse aus und baue die im Rechner ein (nur Kabel anschließen, das reicht ja).
    Dann kannst Du die Prozedur mit dem BIOS ja nochmal machen.
    Vor allem kannst Du dann erkennen ob die PLatte hin ist oder nicht.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • delwin schrieb:

    ja das habe ich auch probiert aber nix Fesplate leuft aber kann ich keine datein abrufen.

    Dateinsicherung ?? geht das auch auf externe fesplate und wie kann ich das dan wieder herstelen danke Delwin



    Für die Datensicherung eignet sich hervoragend:

    O&O DiskImage Pro v3.0.746

    Gut zu bedienen und auf der HP des Herstellers gibt es kostenlos das Handbuch.
    Damit kann man auch Systempartitionen sichern und wiederherstellen.

    Defekte allerdings auch nicht.

    Benutz die SuFu dann findest Du das Prog hier im Board.