Eistee

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    die Frage klingt ziemlich schwachsinnig,
    aber ich mach mir trozdem sorgen um meinen Körper(eher meine Blase).
    Ich trinke eigtl. größtenteils nur Eistee und davon gut 4l (3TetraPacks)am Tag.
    Was natürlich zu einer Menge Orin führt(5-7mal Klo pro Tag).
    Jedoch mach ich mir Sorgen das, dass meinem Körper nicht besonderst gut tut. xD
    Hoffe ihr könnt mir sagen das, dass unbedenklich ist. :D
  • Ich hab ne Zeit lang Eistee getrunken, weil ich dachte, es sei gesünder als Cola, aber wie luwi schon schreibt, ist es nur Zuckerwasser. Seitdem trinke ich lieber Saft oder (stilles) Wasser.

    Es ist auf jeden Fall schon mal gut, dass du soviel Flüssigkeit zu dir nimmst, aber versuchs doch mal mit weniger Zucker. Ansonsten immer schön

    Gruß

    FeliX_22
  • Also als ich in den Sommermonaten mal eine Zeitlang mehr als 5 bis 7 Liter Wasser [reines Leitungswasser] pro Tag getrunken hab und daraufhin mal meine Schwester mal danach fragte (sie ist Arzt), meinte die, dass das.. auf irgendwas hindeuten koennte, was mit dem Blutzuckerspiegel zu tun haben koennte, und dass ich auf jeden Fall mal einen Arzt aufsuchen sollte..

    Da ich in der Zeit keinerlei Beschwerden hatte und ich nachdem es dann nicht mehr so arg warm war, auch nur noch 3..4 Liter getrunken hab und es mir immer noch bestens ging, hab ich den Arztbesuch gelassen..

    fu_mo

    //edit & @DerBischoff: Da sie momentan fuer etwas laengere Zeit in Afrika ist und ich sie per chat fragte und sie der Ansicht war, dass die Untersuchen u.a. eine Urinprobe inkludieren koennte.. Vermutlich..... ist so eine "Untersuchung" ueber einen chat, bei dem der eine Gespraechspartner sein i-net ueber Satellit bekommt [was dann dementsprechend langsam und vor allem teuer ist], nicht ganz soooo einfach..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fu_mo ()

  • Also ein ausgewachsener Mensch sollte min. 2 Liter am tag trinken da bist du ja schon gut dabei. Wiederum machst damit alles kaputt indem du dir Unmengen Zucker reinhaust;) Kannst dein Tee ja mal selbermachen ist auf jeden Fall gesünder. Einfach morgens n grossen Krug Tee aufkochen 1-2 TL Zucker und ab in Kühlschrank- mach ich auch oft schmeckt sehr geil. Das Beste ist du hast mehr Variationen;)

    @fu_mo: LOL. Wenn deine Schwester Arzt ist warum schickt Sie dich dann zum Arzt.Oder ist Sie Dosendoktor:D
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerBischoff ()

  • huhu..

    also wie die anderen ja schon schrieben,ist das allerschlimmste die Menge
    Zucker..da will ich auch nichts mehr hinzufügen.
    Aber woran keiner gedacht hat sind auch noch die Chemischen mittelchen
    die da drin schwimmen.. in etwa von geschmacks Verstärker, Aroma, und
    Chemischen Farben..

    Also gesund kann man das Getränk eh nicht nennen..

    wenn du dir wirklich etwas gesundes tun willst würd ich mir das Geld sparen
    und selbst ZitronenTee herstellen.. da weist du dann auch was drin ist..

    Zudem kannst du dir die hälfte Zucker sparen , schmeckt dennoch genau so gut. Und tust auch noch was zu deiner gesundheit.

    Ansonsten wie es Felix 22 schon angedeutet hat.. Zähne putzen nicht vergessen,g
  • Das höre ich doch gerne. Zähne putzen tue ich natürlich oft und regelmäßig. ;)
    Mal gucken werde mir vll. mal selber Eistee machen und den Geschmack vergleichen.
    Danke für die hilfreichen Antworten.
    Liebe Grüße. :D <=so sehen meine Zähne aus. ;)
  • Tameri66 schrieb:


    Aber woran keiner gedacht hat sind auch noch die Chemischen mittelchen
    die da drin schwimmen.. in etwa von geschmacks Verstärker, Aroma, und
    Chemischen Farben..


    Doch, besonders an die von Schimmelpilzen hergestellte Citronensäure:würg:
    «30 Tage auf See in einem Ruderboot, Leben von Salzwasser und Algen haben uns an den Rand der Existenz gebracht. Nun sind wir am Ende. Wir müssen die Leberwurstbrote auspacken.»