Access Datensatz ändern und neu abspeichern

  • VB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Access Datensatz ändern und neu abspeichern

    Hallo,

    ich möchte gern einen vorhandenen Datensatz neu abspeichern, also neu anfügen in meiner Tabelle. Meine Tabelle hat eine Spalte AutoID. Es gibt in der Tabelle u.a. eine Spalte mit Status (10 = freigegeben, 20 = gesperrt).
    Das neu abspeichern soll über einen Button laufen, wo vorher gefragt wird, ob der datensatz abgespeichert werden soll oder nicht. Wenn ich ja sage, dann soll der AKTUELLE Datensatz neu abgespeichert werden (unter einer neuen AutoID) und beim alten der Status auf gesperrt (=20) gesetzt werden. Wenn ich "nein" anklicke, soll nichts neu abgespeichert werden --> so eine Art History (die gesperrten Datensätze).

    Danke euch für die Hilfe vorab!!!
  • Hatte ein Jahr Access gehabt aber waren eigentlich nur Grundlagen deswegen kann ich dir nicht direkt Helfen.

    Aber du bist denk ich mal im falschen Bereich weil es gibt noch ein extra Bereich für Access da kann dir bestimmt besser geholfen werden.

    Gruß Lacky
  • Ich würde das ganze mit ungebundenen Feldern im Formular machen.
    Bei Gebundenen wird eine eventuelle Änderung sofort in der Tabelle gespeichert!
    Das heißt beim öffnen vom Datensatz die ungebundenen Felder mit Inhalt aus der Tabelle füllen => nun können Änderungen gemacht werden, die nicht gleich in der Tabelle gespeichert werden => mit einer Schaltfläche Speichern ja/nein die Daten in die Tabelle schreiben.