ein paar teile

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ein paar teile

    HI Leutz!
    Ich suche einen 512MB + 128Mb Arbeitsspeicher für Pentium.
    eine 60 gb festplatte und eine halbigsgute graka.
    schreibt bitte zu diesem thread was ihr mir anbieten könnt und wenn ich das brauche können wir uns über PN weiters informieren und preise verhandeln.

    Und ich komme aus Ö S T E R R E I C H und werde die Versandkosten natürlich selbst bezahlen.
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • Du solltest mal dazuschreiben, was du genau für Rams brauchst. DDR? SD? Was für ein Takt? Vielleicht Markenvorstellung? Und was soll das "für Pentium"? Das hat doch nix damit zu tun, was du für Rams brauchst. Wenn du jetzt nen Ram für dein Board mit nem Pentium kaufst, dann läuft der natürlich auch in nem AMD Sys.

    SOD
  • @SOD@dsl:
    also. dass für pentium heißt dass ich einen sockel für pentium brauch. hat mein freund mir gesagt. wenn es ein sockel A ist dann ist er nicht für meinen com geignet und wenn eine zahl dahintersteht schon. und mit ddr und sd kenn ich mich nicht aus also ich weiß nicht wass da der unterschied ist. und takt weiß ich auch nicht was das heißt sorry aber villeicht kann es mir einer kurz erklären. und ebay werd ich gleich mal reinkucken.
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • Sorry, aber dein freund scheint nicht ganz so die Ahnung zu haben. Das was er gesagt hat, trifft halbwegs auf den Prozzi zu, nicht auf den Ram. Du willst ja einen Ram und keinen Prozzi, oder? Und warum einen 512mb und 128mb Riegel? Du solltest dich mal informieren, ob du SD oder DDR Ram hast, sonst passt der Ram nicht, wenn du Pech hast. Beide haben verschiedene Steckplätze.

    dass für pentium heißt dass ich einen sockel für pentium brauch

    Oder brauchst du jetzt doch ein Motherboard?:confused:

    Der Takt beim Ram gibt an, was er max. laut Hersteller mitmacht (mitmachen muss). Klar kann man den übertakten, aber das ist eine andere Geschichte. Der Takt des Rams wird vom Prozzi vorgegeben, das heißt, je nach Prozzi (und dessen FSB) ist der Takt dementsprechend. FSB ist der Systemtakt, heißt ausgeschrieben Front Side Bus. Aus FSB und Multiplikator ergibt sich dann der Takt des Prozzis. Multiplikator ist nur für den Prozzi zuständig. Deshalb solltest du uns mal verraten, was du für ein Prozzi hast.

    Am Besten du besorgst dir mal ein paar Daten von deinem Comp und postest sie hier, dann kann dir auch geholfen werden. ;)

    SOD
  • also ich hab jetzt einmal ein paar infos aus meinem com rausgeschrieben und schäme mich dafür:
    also so steht es da:
    Hergestellt und unterstützt von: IBM Coporation
    Aptiva
    GenuineIntel
    Intel(r)Celeron(tm)Processor
    63,0 MB RAM *megaschäm

    Leistungsmerkmale:
    Arbeitsspeicher: 63,0 MB RAM
    Systemressourcen: 60% frei
    Dateisystem: 32-BIT
    Virtueller Arbeitsspeicher: 32-BIT

    also wenn du da was herauslesen kannst.
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • Schonmal ein Anfang, also das ist ja ein IBM Komplettsys, oder? Steht da auf dem Motherboard irgend ne Bezeichnung drauf? Oder wieviel GHz hast du? Oder hast du ne Digicam? UNd nehm am besten noch das Proggi cpu-z und lese mal damit die Daten aus. Dann sag mal, was da bei Ram und Mobo (Motherboard) steht.

    SOD
  • hi!
    also bei cpu steht:
    Name: Intel celeron
    Code Name: Mendocino
    Package: Socket 370 PPGA
    Technology: 0,25und komisches zeichen
    Voltage: 2,032 v
    Specifation: Intel Celeron 433MHz
    Family: 6
    MOdel: 6
    Stepping: 5
    Ext. Family: 0
    Ext. Model: 0
    Revision: mB0

    Clocks:
    Core Speed: 434,2 MHz
    Multiplier: x 6,5
    FSB: 66,8 MHz
    BUs speed: 66,8 MHz


    Cache:
    L1 Data: 16 KBytes
    L1 COde: 16KBytes
    Level2: 128 KBytes


    Mainboard:
    MOdel: SCW35SRA Version 1,0
    Chipset: Intel i810 Rev. A3
    Southbridge: INtel 82801AA (ICH)
    Sensor: Winbond W83627HF

    BIOS:
    Brand: Award Software International, Inc.
    Version: 6.00 PG
    Date: 11/02/99


    Memory:
    General:
    Size: 63 MBytes
    Modules Information: SDRAM ( ich glaub das war das wichtige)
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • Ja, du brauchst SD Ram. Aber bist du sicher, dass du in die Kiste noch groß Kohle steckst? Da kannst du dir noch so ne gute Graka kaufen, das bringt nix mehr. Da würd ich vielleicht noch ne Geforce 2TI oder so reinmachen. Aber an deiner Stelle würd ich mir das geld für deine obigen Komponenten sparen, und dafür einen neuen Rechner holen. Muss ja nicht gleich der teuerste sein, aber da merkst du dann auch einen Leistungsunterschied.

    SOD
  • ich würde @SOD zustimmen, habe mir das durchgelesen was ihr so geschrieben habt.

    Dein rechner kannst du nur als gute schreibmaschiene NUTZEN. Ich würd dir AMD XP2600+ oder 2800+ empfehlen, weil die im moment so günstig sind, als zu 3000+ mit Barton Kern.
    Dazu den ASROCK K7S8XE+ Mainboard (neuste stand der dinge, super günstig. würd dich als bundle ca. mit kühler 170 € kosten.

    mfg NB
  • Hi andy 1989
    ich geh mal davon aus das du null ahnung von pc's hast.
    Ich würd mich mal in einem pc geschäft mal beraten lassen.
    @ niceboy angebot.
    ASROCK K7S8XE+ Mainboard (würd dich als bundle ca. mit kühler 170 € kosten).
    Der com kostet nicht 170€, sondern nur der bundle
  • @andi1989
    wünsch dir zu Weihnachten am besten nur Geld und spar noch ein bischen, dann bekommst du für ca. 400-500€ nen PC der zwar net top ist, aber mit dem kannst du wenigstens was machen und auch zocken, was sich mi deinem wohl nicht mehr machen lässt, ausser mine sweeper oder so:D.

    SOD