Freundin hat Schluss gemacht

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freundin hat Schluss gemacht

    ich weiß nix

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Viper2020 ()

  • Als (ehemaliger) Leidensgenosse , kann ich dir nur raten: Kontaktsperre.

    Das ist echt das einzigste was hilf. Auf einander irgendwie noch rumhängen bzw. was zusammen unternehmen, reden oder gar listen schreiben... taugt alles nichts.
    Geh raus, (versuche) das Leben zu genießen , unter nimm was mit Kumpels, mach Sport.

    Nur dann, hast du wirklich ne 50/50 Chance, dass sie eines Tages merkt : Scheiße mir fehlt was.

    Bei mir hat es ein Jahr gedauert, aber dann stand Sie auf einmal vor der Tür und wir sind wieder verdammt glücklich.

    Auch wenn es hart es, einen anderen Weg gibt es nicht.

    Mal davon abgesehen ging es mir in dem Jahr zwar am Anfang echt mies aber irgendwann hatte ich meinen Spaß auch wieder.
  • kontaktsperre! da schliese ich mich an.
    erwarte bitte nicht, dass ich dir hier erklären kann,
    wie frauen ticken.
    aber ich habe gelernt, auch in liebe loszulassen!
    auch wenns weh tut.
    oft ist es besser und man (frau) auch, merkt erst,
    was fehlt, wenns nicht mehr da ist.
    darum erstmal schicht im schacht. übernehm das ruder
    und sag, du brauchst eben abstand!
    mach die einen freien kopf und warte erstmal was passiert!

    KOPF HOCH!
    there is no way to happiness, happiness is the way!
  • Oh man, alles echt ********, ich will sie wiederhaben


    Sorry mein freund, mit "will" wirst du nicht viel erreichen, wenn sie nicht möchte ,mit Platten reifen kann man auch nicht weiterfahren, entweder muss man es wieder aufpumpen oder flicken und in deinem Fall würde ich flicken.

    gruß
    nedal
  • schliesse mich meinen Vorgängern an.. Erst mal keinen Kontakt.
    Damit meine ich keine Anrufe, keine SMS, nicht am Haus vorbeifahren, keine "spontanen" Begegnungen auch keinen Kontakt mit Ihren Freunden. Sie soll komplett Ruhe vor Dir haben. Und glaub mir ich weiss wie schwer das ist (vor allem wenn man mal einen getrunken hat ;))
    Ich weiss nicht wie lange Ihr zusammen wart (nehme aber an schon länger mit Wohnung und so) aber auch sie kann eure gemeinsame Zeit nicht so einfach ungeschehen machen und wird bald schon merken, dass Du ihr fehlst..
    kopf hoch,
    softraider
  • nedal schrieb:

    entweder muss man es wieder aufpumpen oder flicken und in deinem Fall würde ich flicken.


    Ne, ich würde mir einen neuen Reifen zulegen. ;)


    schliesse mich meinen Vorgängern an.. Erst mal keinen Kontakt.


    Der Satz ist gut - wenn man die Worte "Erst mal" weglässt. ;)


    Wann kapiert ihr endlich, dass ihr, wenn es erst einmal so weit ist, nur noch verarscht werdet!



    Vergiss sie und such dir eine Neue.
  • hm...kannst du nicht verstehen, daß sie die Schnauze voll hat, mit all ihren Sorgen ? (du hast es ja in dem 1. Threat beschrieben)
    Meiner Meinung nach sieht sie für euch keine Perspektive (im Moment)
    Meiner Erfahrung nach entwickeln Frauen, vor allem Mütter, ein großes Sicherheitsdenken, is ja auch klar.
    Mein Tipp:
    Mach dich rar - Job, Wohnung und festes Einkommen sichern - Kopf frei bekommen – dadurch bedingt hat man auch wieder prickelnde Gesprächsthemen, anstelle des ständigen „Problemewälzens“ u.s.w
    Dies wird dir natürlich alles viel zu lange dauern – du willst es in 1 oder 2 Tagen geregelt haben, (is klar) aber das kannst du dir abschminken. Es wird wahrscheinlich lange...sehr lange dauern.
    Ich hoffe für dich, daß es dich nicht trifft wie mich !! Ich habe 16 Jahre !!!! gebraucht, um sie wiederzukriegen – es hat sich gelohnt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sigi_VII ()