Problem mit 1 GB San Disk Speicherkarte

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit 1 GB San Disk Speicherkarte

    Habe mit o.a. Speicherkarte von meiner Nikon Coolpix 4500 folgendes Problem:
    wenn ich die Karte ins Lesegerät in den PC stecke kommt immerwieder die Meldung: Sie müssen den Datenträger in Laufwerk L: formatieren bevor Sie ihn verwenden können. Ich möchte dazu feststellen, daß ich die Karte vor dem erstmaligen Gebrauch formatiert habe. Ich konnte auch nachdem ich ein paar Fotos gemacht habe, die Bilder problemlos am PC ansehen. Der Fehler bzw. die Meldung ist plötzlich aufgetreten. Das Kartenlesegerät wurde auch überprüft und in Ordnung befunden. Bitte um Hife wie ich das Problem lösen kann. Danke.
  • kannst du noch auf die bilder zugreifen wenn die karte in der kamera ist? bzw kannst du da bilder noch speichern? hatte so ein ähnliches problem nämlich mal mit meiner coolpix. jedoch ist mir beim übertragen der bilder von kamera zu pc der akku abgeschmiert, also leer gegangen. da hatte ich dann auch ne fehler bei der speicherkarte.
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]
  • Also das Problem kenne ich auch, wobei die teilweise auch am Lesegerät liegt. Hatte die Speicherkarte bei nem Medionlaptop drin, der die entweder kurz erkennt und sie dann formatieren wollte, oder nach dem einschieben gleich formatieren wollte.

    Mit einem anderem externen Kartenlesegerät funktionierte die Karte ohne Problem und mit der eigentlichen Kamara ebenfalls.

    Es gibt auch ein Recoverytool für Speicherkarten, welches sehr gut funktioniert, habe aber den Namen nicht mehr im Kopf... aber google hilft da weiter.

    MfG Alman
  • Wenn die Karte in der Kamera ist kann ich problemlos damit die Bilder ansehen.
    Am Lesegerät kann es auch nicht liegen, da ich es überprüft (im Fachgeschäft) habe. Wie schon erwähnt hat das Lesegerät die Karte mehrmals ohne Probleme erkannt. Der Fehler ist dann plötzlich ohne ersichtlichen Grund aufgetreten. Bitte um weitere Hilfe. Danke.
  • also wenns sie fabrikneu ist und du hoffentlich keine all zu wichtigen daten drauf hast, dann formatiere sie einfach nochmal... klingt blöd, ich weiß... oder hast du n kumpel oder so wo du zur not vorhandene daten erst retten könntest vorm format? ich glaub, es bleibt dir keine andere möglichkeit (berichtigt mich, wenn ich falsch liege)

    greetz Siemser
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Siemser ()

  • Das ist leider nicht möglich, da ich Bilder auf der Karte habe und diese kann ich auf Grund des geschilderten Problems nicht sichern. Außerdem habe ich die Karte gleich nach dem Neukauf formatiert. Sie ist 100% in Ordnung. Ich vermute das das Ganze irgendwie am Betriebssystem (Vist 32 bit) liegt. Es werden hier im Hintergrund irgendwelche unbekannte Einstellungen auf die man keinen Einfluss hat vorgenommen.
  • Hallo Freunde!

    Das Problem ist gelöst und zwar wurde nach nochmaligem Besuch im Fachgeschäft festgestellt, das 1 Pin (von 50) keinen Kontakt hatte.
    Ich bitte daher den Thread zu schließen und möchte mich bei allen Usern die mir geantwortet haben bedanken.
    MfG