ThinApp 4 erstellt .DAT Datei, was damit machen?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ThinApp 4 erstellt .DAT Datei, was damit machen?

    Hallo
    Ich wollte mit dem Programm ThinApp 4 eine portable Version von GTA San Andreas erstellen.
    Dazu nutze ich die Testversion von VMWare Workstation und habe ein XP Prof SP2 erstellt. Darauf habe ich ThinApp installiert, es scannen lassen, GTA installiert, ThinApp wider scannen lassen, und die Daten schreiben. Wenn ich auf "Build Now" gehe, funktioniert es nicht. Aber wenn ich im Capture Ordner auf "Build.bat" klicke, wird ein "Bin" Ordner erstellt. In diesem Ordner ist eine gut 4GB grosse "GTA San Andreas.dat" Datei, eine "GTA San Andreas.exe", eine GTA San Andreas spielen.exe" und eine "GTA_SA.exe" (No CD Crack).
    Meine Frage ist jetzt:
    Was fange ich mit der .dat Datei an?
    Die Exe Dateien funktionieren nicht.
    Und .dat ist ja leider sehr allgemein gebraucht.
    Liegt ein Fehler vor?
    Muss ich die .dat Datei umbenennen?
    Was kann ich tun?
    Vielen Dank
    RimShot

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RimShot ()