iDeneb Problem

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • iDeneb Problem

    \\Bitte zu Fragen verschieben - danke!



    Hallo,

    ich hab jetzt schon eine weile versucht iDeneb auf meinen Laptop zu installieren, jedoch habe ich das Problem dass meine Festplatte schon nichtmal erkannt wird.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit iDeneb und könnt mir sagen woran es liegen könnte dass meine Festplatte nicht erkannt wird?

    Ich habe folgendes System:

    Intel Core 2 Duo P8400 2,26GHz,
    4GB RAM,
    320GB HDD,
    nVidia 9600M GT
    Festplatte: Informationsliste Wert
    Festplatte WDC WD3200BEVT-35ZCT0 (298 GB, IDE)

    würde iDeneb darauf laufen falls ich das mit der Festplatte hinbekommen?

    Mfg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aTi_ ()

  • Ich würde ggf. mal nicht iDeneb versuchen. Vielleicht hilft dir Leo4All oder Kalyway oder gar iAtkos weiter... Aber, nunja es kommt auf deine Hardware an, also ob die unterstützt wird, du könntest eventuell auch eine Retail-DVD nutzen... Interessant wäre nun noch, welchen Laptop du hast.
    Ich vermute mal du hast ´nen Problem mit dem IDE-Controller... Den mag wohl Mac nicht besonders.

    greetings beatman
  • Hi!

    Nachdem ich jetzt vor der Installation mit einem anderen Programm die Festplatte formatiert hab erkennt er die Festplatte und das Installieren klappt auch, jedoch kann er dann nicht booten und es kommt die Fehlermeldung: "boot0 error". Woran liegt das jetzt?

    @Antaris Ich hab mir erst vor einen Monat einen neuen Laptop für 1000€ mit (mindestens) der Leistung eines MacBooks Pro gekauft, um den Preis geht sich das Original nicht aus ;). Und außerdem brauch ich mein Vista zum Zocken :)

    Mein Laptop ist ein: Samsung Dreja NB E172-P8400

    Mfg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aTi_ ()

  • ich schätze mal, du hast das gleiche Problem wie ich. ich muß von der dvd starten.
    leg mal die dvd ein, starte bis zum eingabe-promt (F8) und gib da mal ein rd=disk0s1 und enter das mal ab.

    zum verständnis:
    disk0 ist dein erstes ide-laufwerk.
    s0 wäre die 1. partition der festpaltte. wenn leo auf der 2. partition ist, isses s1 usw.

    ich persöpnlich hab es mit kalyway nicht hinbekommen einen bootblock zu schreiben und das efi klappte bei mir auch nicht... nunja... zur not halt per dvd starten...
  • Ich kann dir nur das OSx86 Project ans Herz legen!
    Hier findest du sämtliche Anleitungen, Fragen & Antworten wenns um Mac auf nem PC geht ;). Habs mit dieser Seite immerhin geschafft ne 10.4.7er Version auf nem Virtual PC zum Laufen zu bringen.

    h++p://wiki.osx86project.org/wiki/index.php/Installation_Guides


    mfg w0nk
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]
  • Sry für Doppelpost, aber ich heb jetzt den Thread aus der Versänkung anstatt einen neuen zu eröffnen.

    Und zwar würd ich wissen ob es für Snow Leopard schon eine Möglichkeit gibt es auf einem PC zu installieren? Also wie schauts mit kalyway, hackintosh, iDeneb damit aus?