FTP Server FritzBox 7170, sicherheit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FTP Server FritzBox 7170, sicherheit

    hallo community!

    habe mir mühselig material zusammengetragen und die fritz box 7170 als ftp
    server eingerichtet, sodass ich egal wo ich auf der welt bin, darauf zugreifen kann.
    habe soweit auch alles hinbekommen funktioniert auch wunderbar.

    nun zu meiner frage, wie sicher ist dieser ftp server überhaubt?
    ich möchte nett das ich im netz meine eigene bilder, schreiben usw. finde.

    nun hoffe ich darauf, dass hier im forum mir einer eine antwort gibt.

    viele grüsse

    :drum::drum::drum::drum::drum:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JackTheTank ()

  • Den Router als ftp Server , geht doch gar nicht .
    Wenn du das mit deinem PC gemacht , bist du selber schuld das du es gemacht hast.
    Öffnest dadurch für Hacker und Trojaner alle eingänge .
    Darsft dich nicht wundern wenn du irgendwann im Netzt deine eigene Bilder siehst
  • an den usb port der fritzbox 7170 kann man ja einen externen speicher, entweder einen usb stick oder eine usb festplatte anschließen.

    diesen besagten ftp zugang habe ich so konfiguriert das ich drauf zugreifen kann, egal wo ich auf der welt bin.

    nun zu meiner frage. wie sicher ist dieser ftp server überhaubt, was auf der fritzbox angelegt ist?

    da ich nicht möchte, dass meine daten einsichtbar sind und ich sie vielleicht irgendwann vielleicht im www zu gesicht bekomme.
  • Wie soll irgendjemand hier das beurteilen können?! Du sagst weder welcher FTP Server da läuft noch wie du diesen konfiguriert hast.

    Meine Glaskugel ist leider gerade defekt...
    Sir, interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.
    Herbert George Wells
  • @aliflo: was schreibst du ???
    hab seit Jahren nen ftp laufen und bis jetz hatte noch nie ein einziger unbefugten Zugriff....

    @Threadersteller: ich weiß das die Fritzbox das kann, habs aber nicht ausprobiert....es sollte aber sicher sein....

    du hast ja hoffentlich nur einen User angelegt (mit einem guten Passwort)...und du solltest der einzige sein der die Daten kennt....SSL oder TLS auf jeden Fall nehmen...nur wirds dann problematisch mit dem Zugriff via Firefox oder IE.... (weiss jemand ne Lösung?)
  • moefyah schrieb:

    ich weiß das die Fritzbox das kann, habs aber nicht ausprobiert....es sollte aber sicher sein....

    du hast ja hoffentlich nur einen User angelegt (mit einem guten Passwort)...und du solltest der einzige sein der die Daten kennt....SSL oder TLS auf jeden Fall nehmen...nur wirds dann problematisch mit dem Zugriff via Firefox oder IE.... (weiss jemand ne Lösung?)

    hi moefyah,

    wie soll das mit SSL oder mit TLS gehen? ich hab' keinen blassen schimmer, wie man SSL oder TLS einrichtet.

    hast du da eine anleitung?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Sword () aus folgendem Grund: Keine Komplettzitate!

  • ich kenn mich gut mit server software aus...jedoch hab ich 0 Ahnung von dem Fritzbox FTP Feature.....schau einfach nach ob du bei den Einstellungen irgendwo TLS oder SSL findest...aber wie gesagt: da gibts dann mit Browsern sicher Probleme beim Zugriff weil die kein TLS oder SSL verstehen (zumind. beim FTP Protokoll..vielleicht gibts ja ein Plugin für Firefox)