Saddam Hussein gefasst ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Saddam Hussein gefasst ??

    Hi @ all


    es wird euch ja sicher nicht entgangen sein das Saddam Hussein gefasst wurde !! Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob das was im Irak ändert oder ob alles bei den alten ( schrecklichen) Zuständen bleibt ?!


    was meint ihr ?



    Greetz Triple_K
  • jenau dat wolte ig grad posten, naja egal! JOJO, der is endlich weg und tringt mit BUSCH ne Tasse Tee! Nene, der kriegt jetzt seine gerechte STRAFE!!!! Zuerst wird er aufgehangen und wenn er noch so ein bissel zappelt, wird er am Seil hängend in ein PYranjabecken getaucht!
  • ich denke in Irak bleibt alles so, wie es bis jetzt war, die amis werden geschlachten. für stabilitet im land zubringen, sollten die amerikana seine kräfte abzuziehen. ostwelt hat sehr große hass zu amerika, als alternative sollten dort europeische sicherheitskräfte eingeführt werden, dann evtl. wird dort ein bishen ruiger. aber busch will öl, und scheisst er auf freicheit. ist kommisch das amerikana ünterschtützen so ein präsident, dass seine leute umbringen läst.
  • Hi!

    Also das mit dem Erhängen und so wir wollen ja mal nicht unsachlich werden,
    also ich vermute schon das das jetzt im Irak anders laufen wird als bisher aber was mich mal interessiert wer den verraten hat,
    oder woher sie wussten das er dort ist?
    Ich glaube nicht das sie ihn Töten!


    PS: Man hätte ich bloß gleich gesagt wo er ist ey,hätte ich die 25 Mio.Dollar gekriegt :D
  • Es wird da solange keine Ruhe geben, solange
    es Saddam Anhänger gibt!!!

    Es muss durch verschiedene Völker (als Helfer)
    da für Ruhe gesorg werden!!!

    Und wenn dann der Irak seine eigene Regierung usw.
    hat, demokratisch ist und nach Bush´s Geschmack ist,
    ja dann ist da "fast" Ruhe eingekehrt!

    Es wird aber immer irgendwelche Anschläge geben!
    Leider!

    Man errinnere sich 50 Jahre zurück!
    Hitler tot --> Folge? Ruhe bzw versteckte Ruhe!!!
    --------------> den 50 Jahre danach gibt es immer noch Rechte oder Nazis!

    2 Jahre zurück Vernichtung des Talibansrechiems!
    (Bin L*den aber noch nicht tot!)
    --> Folge? Trotzdem Terroranschläge! Leider!

    Was lernen wir daraus?
    Bloß weil der Oberidiot verhaftet / tot / abgesetzt ist, heißt
    es noch lange nicht, das alle idioten (die Anhänger) verhaftet/ tot / abegesetzt sind!!!

    Also schauen wir mal wer der nächste Oberidiot wird bzw
    wann der verschwiendet!
    (--> Hoffentlich richtet er nicht so viel Leid zu wie die Anderen <--)

    mfg & poka

    xxjokerxx
    poka

    xXJOKERXx
  • der is weg. aber das wird dem widerstand wohl nicht das genick brechen. ich rechene spätestens mitte nächster woche mit einer welle von anschlägen, die wohl wiedermal ungeahnte härte, präzision und hinterhältigkiet durchscheinen lassen.
    im übrigen war der widerstand im irak meiner meinung nach schon länger vom al quaida netzwerk gefüttert, weil so na anzahl amis in nem abrabischen land kriegen die nicht so schnell wieder(das heist, vielleicht bald im iran oder so, die USA finden schon einen grund), das is ja für die wie im schlaraffenland
    :cu::cu::cu:
    ziemlich spannend ist auch die frage was jetzt mit Saddam geschiet. eigentlich müsste er ja vor das UN-Kriegsverbrechertribunal ind Den Haag... aber ehe Bush das zulässt, passiert das:
    fun.drno.de/pics/what_happens_…es_lose_war_against_iraq/
    :D :D :D :D :D :D

    so long
    WaNaDoo
  • Ich denke man muss das auf zwei Seiten sehen bzw. 2 mögliche Szenarien:

    1. Fakt ist die haben Saddam, aber die Araber sind im denken ein sehr schnell umfallendes Volk. Zu erst alle gegen Saddam, jetzt wo man ihn geschnappt hat. Und Bilder von ihm zeigt, wie er für "arabische" Augen in Demütigender Haltung gezeigt wird schürt den Hass. Bei Araber zählt Ehre und der Umgang damit höher als alles andere. Es wird daher zu noch mehr Anschlägen und Drohungen kommen.


    2. Durch die Festnahme Saddams fällt die Angst der Araber und sie finden wieder zu Frieden. Wobei das bei den vielen ehtnischen Minderheiten sehr schwer sein wird. Aber durch die neuen Herren (Amis) möglich, da sie nun ihre Macht mit der Festnahme Saddams wieder gestärkt haben.


    Ich denke aber ein Frieden muss von den Irakis selbst kommen, jede Fremde Macht die sich einmischt wird mit Argwohn und Terror konfrontiert. ICh fände es auch nicht toll, wenn die Amis zu uns kämen und mit Waffen durch die Straßen laufen würden......
  • ich denke das ändert nichts imn irak.ich hab mir auch überlegt das das viellecht gar nicht der echte ist sondern nur ein fake damit der willen der iraker gebrochen wird, obgleich ein speichel-test gemacht wurde.gewiss heit haben wir nicht das es der echte ist
  • Also ich bin mir auch nicht sicher, ob das Sadam war. Der amerikanische Präsi hat seine Soldaten schon zu Thanksgiving verarscht ( mit nem Truthahn aus Gummi), und es war zu leicht. Dat war nicht Saddam. In der Politik wird soviel beschissen!!!! Bush braucht mal wieder gute Presse für die nächsten Wahlen. Und vor allem, wer untersucht den den PseudoSaddam. Die Amis selber!!!! Toll!! Alles Verarschung. Der echte ist nicht so blöd und verkriecht sich in einem Erdloch. Der war schon vor Beginn des Krieges über alle Berge. Terror geht weiter. Und Bush macht weiter Krieg......sein Hobby!!!
  • Also, das er es is steht glaub ich ausser Frage.

    Im Irak wird sich aber nicht viel ändern jetzt, es wird wohl nur noch extremer denn weg war er ja schon die ganze Zeit...

    Fragt sich jetzt nur ob er vors UN Tribunal gesetzt wird oder der Irak ein großes Wort bei der Verurteilung mitrden darf, was ich besser fände schließlich hat dieses Volk auch daren gelitten!
  • Jopp er sollte vor sein Landesgericht kommen. Wenn das ein internationales Gericht macht, könnte ich auch noch damit leben, aber nicht vor ein amerikanisches. Das wäre echt schei*e.
    Aber ich versteh nich warum er immernoch im Irak war. Ich wär abgehaun. Also ich hätt mich lieber umgebracht als mich dem Feind freiwillig zu ergeben. Daran erkennt man seine Feigheit.
  • ich glaub trotz gentest nicht das es Saddam ist

    weil wenn es der richtige wär der hätt sich doch gewährt

    Aber ich glaub den Amis eh nix mehr sind einfach ein dummes volk

    aber gestern gabs in bagdad wieder selbstmord attentate das wird sich nicht ändern solange die amis noch im irak sind

    cya
  • also ich bin mir auch nicht ganz sicher ob es der richtige ist aber eher schon. er wäre sehr gescheit gewesen wenn er sich in österreich in kärnten bei haider (kennt ihr denn, wenn nicht: es ist ein politiker der öfters mal im irak war und kann man sagen ein freund von saddam ist) versteckt hätte.
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • ich frag mich eigentlich wer schlimmer ist.
    Saddam oder Bush.Bush ist meiner Meinung nach genau so schlimm wie Saddam nur er hat die unterstützung von anderen Staaten.Was hat Saddam eigentlich gemacht was Bush auch nicht gemacht hat?????
  • Alos ich könnte mir auch vorstellen das Bush und sein Gefolge nur blöfft, wie sirr es schon oft gemacht haben.
    Die Amis suchen doch nur einen Grund, um ihre GI's zurück in die Staaten zu holen.

    Also die Amis wären schön blöd wenn sie diesen "nicht gewählten Präsidenten" (wie es Michael Moore in seinem Topseller "Stupid White Man" schrieb) nochmals wählen würden.

    PS: Das Buch is echt geil
  • Ach es gibt haufen lügen der amis, stupid white men is echt geil...deckt alles auf und ich hab mir bei emule so ne spiegel tv reportage über die mondlandung gesaugt, da beweisen die, dass die amis nie dort 1969 gelandet sind oder wann das war...voll fett seitdem glaub ich auch nix mehr von denen, das mit saddam is mir auch noch spanisch
  • Ich denke auch, dass die Amis mit der Saddam-Festname blöffen könnten. Ob ers wirklich war, wird wahrscheinlich niemals rauskommen!

    Wenn es nun wirklich der richtige Saddam war, möchte ich nichtn in seiner Haut stecken. Bei den "Verhören", wie es die Amis so schön ausdrücken, wird er sowas von durchgefoltert, dass er alle Infos preisgeben muss.

    Gestern hat Stefan Raab undgefähr gesagt: "Jetzt haben sie Saddam, nun müssen sie nur noch diesen Bush in die Finger kriegen, damit mal wieder Frieden auf der WElt einkehrt."
    Das ist genau meine Meinung!!!
  • alswo ich glaub ,dass die erfassung saddams der erste schritt zur besserung ist!na klaar ist der irak noch zer stört ,aber das ist schon ne gute nachricht fürs irakische volk!!!!!!!!!
  • Original geschrieben von jigger
    ich frag mich eigentlich wer schlimmer ist.
    Saddam oder Bush.Bush ist meiner Meinung nach genau so schlimm wie Saddam nur er hat die unterstützung von anderen Staaten.Was hat Saddam eigentlich gemacht was Bush auch nicht gemacht hat?????


    Genau das ist der Punkt, Bush benutzt die gleichen Methoden wie Saddam vielleicht besser versteckt vor der Presse... aber er hat das gleiche Ziel... Macht, Macht und nochmals Macht.

    zu Saddams festnahme:

    Mal wieder haben die USA sich über internationales Recht hinweggesetzt, sie haben einen Kriegsgefangenen gedemütigt und so gegen die Genferkonvention (welche sie während dem krieg selbst eingebracht haben, als es um ihre GIs ging aufbrachten) verstoßen.

    Zum anderen hat heute die Tochter Saddams berichtet, das ihr Vater unter drogen gesetzt wurde, da er sich sonst gewehrt hätte und man wollte einen gebrochenen Saddam, kein Held - alles für die PR. Glaubt nichts was die euch in diesem Krieg für wahrverkaufen... die Militärs sind mit die besten ressigeure... naja, ich fände es am gerechtesten (wenns sowas überhaupt gibt), wenn saddam und bushiBoy vor das UN-Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag kommen würden... beide, haben und werden weiterhin für leid und unschuldiges Blut sorgen... nur das der eine noch an der macht ist und der andere auf LSD ;).

    gruß Jone
  • Original geschrieben von Creambase
    natürlich isser das!!! erstens sieht er so aus und zweitens haben die einen gentest gemacht!



    o gott bist du naiv...........
    glaubst du denn wirklich das es das wort verschwörung nur im fernsehen gibt?!
  • Original geschrieben von Epox-666
    Ach es gibt haufen lügen der amis, stupid white men is echt geil...deckt alles auf und ich hab mir bei emule so ne spiegel tv reportage über die mondlandung gesaugt, da beweisen die, dass die amis nie dort 1969 gelandet sind oder wann das war...voll fett seitdem glaub ich auch nix mehr von denen, das mit saddam is mir auch noch spanisch



    Meine Rede!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Mondlandungslüge der Amis ist mir auch bekannt. 100% Beweis, das die nicht oben waren. Die Amis sind die größten Lügner und Politkanibalen der Welt. Der 3. Weltkrieg kommt von da; da verwett ich meinen Schwan...den Gentest haben sie selber mit Saddam gemacht. Da war kein anderer mit dabei. Die mogeln, wo sie nur können und da wundern sie sich über die weltweite antiamerikanische Einstellungen. :mad: