The Chronicles of Spellborn - Cache Eraser

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Chronicles of Spellborn - Cache Eraser

    hallo zusammen.

    ich würde gern beim herunterfahren bzw. neustarten von xp einen cache ordner von einem spiel automatisch leeren lassen .
    hab schon versucht den prefetchentleeren.bat trick zu nutzen und einfach den pfad geändert so das er eigentlich den cache ordner des spiels nach herunterfahren bzw. neustart leeren müsste , wie es ja auch mit dem prefetch ordner einwandfrei funktioniert. allerdings funktioniert es nicht .
    hat da jemand ne idee und könnte mir vielleicht ne anleitung schreiben wie ich das genau handhaben muss das es auch bei dem spiel cache ordner funktioniert. oder wär super wenn mir jemand ne funktionierende .bat datei erstellen könnte :)

    EDIT:
    der pfad ist folgender,

    "C:\Programme\The Chronicles of Spellborn\data\cache"

    im "\cache" ordner wird wiederum ein ordner erstellt der "\shaderscache"
    heisst , dort generieren sich dann die einzelnen shader dateien .

    "C:\Programme\The Chronicles of Spellborn\data\cache\shaderscache"

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von xxHOMiExx ()

  • C:\Programme\The Chronicles of Spellborn\data\cache\shaderscache


    Soll dieser ganze Ordner gelöscht werden, oder nur der Inhalt?
    Ich könnte ja mal versuchen, n kleines Prog für dich zu schreiben ;)

    mfg
    Creed007
  • Creed007 schrieb:

    Soll dieser ganze Ordner gelöscht werden, oder nur der Inhalt?
    Ich könnte ja mal versuchen, n kleines Prog für dich zu schreiben ;)

    mfg
    Creed007


    also entweder kann der "\shaderscache" ordner ganz gelöscht werden oder auch nur geleert werden , das ist eigentlich egal da sich der ordner bei spielstart immer neu generiert . aber leichter wäre es glaub ich den gesamten ordner zu löschen , so mach ich es auch immer manuell .
    und das wär echt super wenn du dir die mühe machen würdest nen kleines programm zu schreiben :)

    werd es dann bei erlaubnis auch im offiziellen Spellborn forum posten :)
  • Warum benutzt du dazu nicht den TaskPlaner von Windows?

    Einfach eine kleine Batch-Datei mit folgendem (ungetesteten :D) Inhalt

    Quellcode

    1. echo J|delete C:\Programme\The Chronicles of Spellborn\data\cache\*.* > nul


    erstellen, und via TaskPlaner auf diese verweisen, und "bei jedem Systemstart" (oder so ähnlich ;)) auswählen -> Fertig.

    lG, SunnyHill
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"][SIZE="2"]Alles stimmt, aber auch das Gegenteil![/SIZE][/FONT][/SIZE]
  • Macht mal nich so nen Stress :D
    Das Programm ist jetzt fertig und ich werds gleich hochladen ;)

    Das Programm ist so aufgebaut, dass es sich in den Autostart packt und dann die ganze Zeit, in der der PC an ist im Hintergrund läuft.
    Keine Angst, das Programm braucht so gut wie garkeine Resourcen (6 MB RAM und das wars auch schon ;) )!

    Das Programm wurde von PerfectSoft programmiert:

    PerfectSoft | Startseite

    Du darfst das Programm weiter geben und auch in diesem anderen Forum posten, nur wäre es nett von dir, wenn du die Website der Programmierer mit angibts.. ;)
    Wenn etwas an dem Programm falsch ist, oder es nicht funktioniert, einfach ne PN an mich, oder an die Autoren schreiben. (E-Mail Adresse ist mit dabei ^^)

    mfg
    Creed007

    P.S.: Noch was, wenn du mir sagst, wie die Spiele-Exe heist, muss das Programm nicht die ganze Zeit laufen.
    Das sieht dann so aus:

    Du packst das Programm in den gleichen Ordner, wie die Spiele-Exe. Das neue Programm startet die exe und bleibt so lange aktiv, wie das Spiel läuft.
    Danach löscht es diesen Ordner und beendet sich!
  • hallo nochmal!

    Habe gerade gesehen, dass mein Code nicht funktionieren soll...stimmt...ein kleiner, aber fataler Tippfehler hat sich eingeschlichen :(

    Richtiger Code lautet:

    Quellcode

    1. echo J|[B]del[/B] C:\Programme\The Chronicles of Spellborn\data\cache\*.* > nul


    Ist schon wieder 'ne weile her, als noch DOS-Befehle gefragt waren....

    Bei mir getestet, und funktioniert 100% :P
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"][SIZE="2"]Alles stimmt, aber auch das Gegenteil![/SIZE][/FONT][/SIZE]
  • Soo... für alle, die dieses Programm ebenfalls benötigen:

    PN an mich, mit dem Betreff: Cache Leerer
    Threadlink mit in die PN!
    Nach Erhalt des download-links ein Danke hier posten!

    Zu dem Programm:

    Das Programm wird beim PC Start mit gestartet und läuft die ganze Zeit im Hintergrund (verbraucht 7,6 MB RAM).
    Das Programm löscht den gesamten Ordner, wenn der PC heruntergefahren wird, oder das Programm beendet wird.
    D.H. wenn der Prozess beendet wird (über Taskmanager, etc.), wenn die exe per Rechtsklick ---> Exit über das Trayicon beendet wird, oder wenn die Tastenkombination STRG+P+S ausgeführet wird (beendet das Programm!).

    Anforderungen, um das Programm ausführen zu können:

    OS: Windows 2000, Windows XP, oder Windows Vista
    RAM: 7,6 MB
    Festplattenplatz: 800 Kb

    Ich hoffe, dass das Programm funktioniert!
    Wenn nicht, oder irgendwelche Bugs auftreten --> PN an mich, oder ne E-Mail an die Autoren!

    Der Link darf weitergegeben werden!
    Wenn das Programm in anderen Foren gepostet werden soll, sollte nach Möglichkeit ein Link auf die Website der Hersteller mit angegeben werden!

    mfg
    Creed007

    P.S.: Wenn ich die Oben gestellten Fragen beantwortet kriege, wird es noch einaml eine neue Version des Programmes geben.
    Diese wird dann auch hier gepostet werden.

    P.P.S: Ich werde hierfür auch nocheinmal einen neuen Thread aufmachen, wenn die Anfrage dementsprechend ist!